Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. Januar 2018, 16:53

Starterknollen von Amorphophallus, Arisaema, Mediterranem

Hallo zusammen,

Nachdem ich jetzt ein paar Jahre stabile Kulturbedingungen anbieten kann,würde ich gern meine Sammlung wieder aufbauen.
Ich suche sogar A.konjac :D, das einzige was ich im moment habe ich T.venosum. Interessiere mich aber auch für allerlei anderes, dass man ähnlich wie A.konjac halten kann. Außerdem auch gerne Mediterrane Araceaen und Arisaema. Dürfen auch gerne Wintergrün sein.

Insbesondere vom Mediterranem-Zeug würden mich die folgenden Interessieren:
Dracunculus canariensis
Helicodicerus
Arum creticum

Gerne sehr kleine Knollen oder auch Samen, bin noch Student. ;)

VG,
Thomas

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?