Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mr. Titanum

Moderator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 09:37

update - Versand durch malesiana

hewittii-Fans,

soeben wurde der Versand der Samen als Einschreiben durch malesiana mitgeteilt - die sollten also in etwa einer Woche da sein....

Happy waiting, Bernhard.

62

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 11:27

Hallo Bernhard,
erst mal ganz herzlichen Dank dafür, daß Du die ganze Mühe mit der Bestellung übernimmst. Sag Bescheid, wenn Du den Betrag hast, wie ich Dir das Geld überweisen soll, ob Paypal oder Überweisung.
Liebe Grüße
Michael

Mr. Titanum

Moderator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 11:36

Hallo Michael,

keine Ursache, ist ja auch in meinem Interesse ;) - manchmal legen sie ja auch ein paar Samen drauf; wenn nichts dagegen spricht, würde ich die als kleine Aufwandsentschädigung dann für mich behalten....

Wer wieviel dann wohin überweisen darf, schicke ich Euch dann als pn nach Eingang der Samen; ich habe auch nicht von allen die Postanschrift (machen wir auch per pn)...

Happy waiting, Bernhard

Mr. Titanum

Moderator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

64

Samstag, 11. Oktober 2014, 13:34

für die tracking-Fans unter Euch..... ;-)


65

Freitag, 17. Oktober 2014, 13:09

Hallo Bernhard,

gibt's schon ein Update von Malesiana Tropicals? Der gutgemeinte tracking-link gibt ja bisher nicht viel her, DHL-seidank :)

Beste Grüße,

Simon

Staryj

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Weiskirchen

Hobbys: Aronstabgewächse, Aquaristik, Terraristik, Angeln

  • Nachricht senden

66

Freitag, 17. Oktober 2014, 13:32

Hallo,

meine Samen wurden am 02.10. abgeschickt - laut Tracking liegen sie seit dem 11.10. in Frankfurt beim Zoll.
Bin gespannt wie es weitergeht....

Gruß
Ernst

Mr. Titanum

Moderator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

67

Freitag, 17. Oktober 2014, 14:23

info von malesiana

Hallo Simon,

Ernst hat es ja schon geschrieben - malesiana hat heute auch noch einmal eine Info geschickt, die aber auch nicht mehr als vorher hergibt.

Hier:
http://www.pos.com.my/emstracking/searchMeltrack/
kann man auch die Sendungsnummer : RR139960491MY
eingeben...

Sobald ich was neues erfahre, informiere ich Euch....

(Un-)Happy waiting, Bernhard.

68

Samstag, 18. Oktober 2014, 12:31

Vielen Dank für's Update! Hoffe der Zoll stellt sich nicht sonderlich begrenzt an, aber die Mühlen der deutschen Bürokratie drehen sich bekanntlich nicht sonderlich schnell ;)

Euch noch ein schönes Wochenende und ein - in der Tat - unglückliches Warten!

AGM_de

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

69

Samstag, 18. Oktober 2014, 20:35

Der Zoll macht eh was er will. Ich habe gestern einen Briefumschlag mit Samen aus den USA bekommen, der zwei Monate unterwegs war. Die Erfahrung mit extrem unterschiedlichen Laufzeiten mache ich öfter. Ich vermute, die gammeln dann wochenlang beim deutschen Zoll rum.

Gruß
Andreas

Mr. Titanum

Moderator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 19. Oktober 2014, 15:18

Hallo in die Runde,

weiß jemand, obman beim Zoll nachfragen und um zügige Bearbeitung bitten kann?

Unhappy Bernhard.

71

Sonntag, 19. Oktober 2014, 16:58

Hallo Bernhard,

ich glaub da sieht's eher schlecht aus. Beruflich weiß ich, dass Sendungen mit zeitsensitivem Inhalt grundsätzlich per Express versandt und dann auch schnell abgefertigt werden. Das hat Malesiana wohl versäumt. Jetzt denn Zoll zu bitten unseren Luftpolsterumschlag aus all den zu untersuchenden normalen FraPort-Sendungen herauszusuchen, A.hewittii als nicht bedrohte Species zu klassifizieren, zu verzollen und an dich weiterzuleiten dürfte eher ein Ding der Unmöglichkeit sein ...

Bleibt nur das Fingerkreuzen und notfalls nochmals mit Kuching zu mailen, falls die Sendung ein Fehlschlag wird. Wobei ich auch nicht den Teufel an die Wand malen will ;)

Grüße,

Simon

Staryj

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Weiskirchen

Hobbys: Aronstabgewächse, Aquaristik, Terraristik, Angeln

  • Nachricht senden

72

Montag, 20. Oktober 2014, 12:46

Hallo zusammen,
mein Brief ist da, Samen sehen gut aus.
Interessanterweise klebt am Umschlag ein grüner Aufkleber von der Deutschen Post mit dem Hinweis "von der zollamtlichen Abfertigung befreit" Frage mich nur, warum mein Brief dann eine Woche in Ffm gelegen hat.

Gruß
Ernst

Mr. Titanum

Moderator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

73

Montag, 20. Oktober 2014, 12:51

Hallo Ernst,

danke für die Info...
Die Sammelbestellung ging ja 6 Tage später auf den Postweg; dann könnte ich ja auch bald eine Nachricht erhalten.....

Happy waiting, Bernhard.

AGM_de

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

74

Montag, 20. Oktober 2014, 13:51

Staryj, es hat eine Woche gedauert, bis der Zollbeamte festgestellt hat, dass diese Sendung befreit ist. ;-) Dabei hattest du wahrscheinlich sogar Glück und deine Sendung war die schnellste diesen Monat. :icon_angel:

Gruß
Andreas

Staryj

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Weiskirchen

Hobbys: Aronstabgewächse, Aquaristik, Terraristik, Angeln

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 21. Oktober 2014, 16:37

Hallo Andreas,
ja, das habe ich nämlich auch gedacht

Gruß
Ernst

Shreck

Administrator

Beiträge: 969

Wohnort: Klettwitz

Hobbys: Amorphophallus, Feuerwehr, Terraristik

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 19:29

Da alles ,was aus dem Ausland kommt, in Frankfurt Main ankommt, ist da immer viel Betrieb.

Die bekommen da mehrere Millionen Sendungen jeden Tag, die kontrolliert werden müssen. Auch Briefe werden kontrolliert.

Da dauert das seine Zeit, eh der Brief hier in Deutschland ankommt.

AGM_de

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 20:07

Die Sendungen werden aber in unterschiedlichen Zollämtern abgefertigt. Mein aktuelles kam aus Hamburg, und letztes Jahr hatte ich einen Langläufer der über Leipzig reinkam.

Gruß
Andreas

78

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 20:17

So far, never had any problems receiving tubers/seeds/cuttings/or other plant material from outside the Netherlands. Received material from Indonesia, Thailand, USA and different European countries. And earlier this year my father in law had taken some plants from Japan, 1 of them was an Arisaema kiushianum in flower and with potting soil. At customs they thought it was an Orchid,so he had some problems at first, but the boss said it was a cobra lily and no problem at all. So it probably really depends on which country. Have been looking at the regulations of the Netherlands of importing plants, the only thing they say about aroids is that the tubers are only inspected by the eye for certain kinds of fungi or other pests.

So far I also never had to pay extra taxes, might have been lucky.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Atropos« (22. Oktober 2014, 20:28)


Mr. Titanum

Moderator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

79

Samstag, 25. Oktober 2014, 10:39

hewittii-Fans,

zumindest einen Schritt weiter......

Date Time Process Office
23 Oct 2014, 10:23AM Item arrived Germany Germany
10 Oct 2014, 11:10AM Item sent to FRANKFURT/FLUGHAFEN MPC PMIH (KLIA)
10 Oct 2014, 11:08AM Item arrived MPC PMIH (KLIA) MPC PMIH (KLIA)

Ich hoffe, dass dies die Bearbeitung durch den Zoll bedeutet......

(Un-)Happy waiting, Bernhard.

AGM_de

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 26. Oktober 2014, 08:55

Da ich es für eher unwahrscheinlich halte, dass das Flugzeug nach Frankfurt 13 Tage unterwegs war, hoffe ich mal dass der Zoll seien Arbeit auch schon getan hat.

Gruß
Andreas

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?