Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AGM_de

Fortgeschrittener

  • »AGM_de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. September 2014, 10:24

Frische A. gigas Samen bei Elbert Wijaya

Er bietet die Samen über die Facebookgruppe der IAS an. 20 Samen für USD 50 (ca. 39 EUR) an, oder auch 10 Samen für 25 USD. Versand nach Deutschland 3 USD. Er hat einen kompletten Seedhead geerntet, dürften also noch welche da sein.

Das macht knapp 2 EUR pro Samen.

Gruß
Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AGM_de« (21. September 2014, 10:30)


AGM_de

Fortgeschrittener

  • »AGM_de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 10:21

Meine Samen sind gerade angekommen, waren nur 10 Tage unterwegs. Nicht schlecht für Indonesien. Allerdings hat er sie trocken im Verschlussbeutel verschickt. Deshalb habe ich sie erstmal in ein feuchtes Papiertuch gepackt. Ich gehe aber davon aus, dass die Samen noch nicht zu trocken sind.

Letztes Jahr habe ich aus USA Titanensamen bekommen, die in trockener Vermiculite geliefert wurden. Die hatten trotzdem eine gute Keimquote.

Gruß
Andreas

Flutblumen

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Buchholz

Hobbys: Garten, was sonst

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Oktober 2014, 14:21

Na das ging ja dennoch recht fix .-)
Gib Bescheid, wie die sich machen.

4

Sonntag, 5. Oktober 2014, 16:38

My seeds have arrived too. Also sender without any moisture, but the seeds felt good and I put them in th soil right away. Expecting germination quite fast. Elbert told me that he had the first seeds germinating already.

titanutzz

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: utah

Hobbys: way to many to list LOL

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Oktober 2014, 17:30

method in germinating seed?

i too have some of elberts amorph seed..both gigas and titanum
question.. i was wondering what everyone finds to be the most successful in germinating
these "tropical" giant seeds??
i am having success with 10 cm pots (orchid pots/with slits on sides) filled 1/2 full of well draining
potting mix (i add kelp meal,fish bone meal,zeolite and minor elements grains) on top of this
i use sphagnum moss (presoaked in water with kelp powder).place seed ontop then fill pot with
premoisted sphagnum moss..i put the pots on a heat mat.. they stay around 24 C to 26 C all the time..
my hewettii seed sprouted in less than a week.. elberts gigas seed are just starting to put out tiny white
roots, and titanum (they were already starting to sprout) sent out several long white roots in a week..and now
the titanum seed are swollen (yet firm) and putting out small 1st petiole starts YEA !!
?? so.. how do others find there success in sprouting and growing out these from seed??
much thanks.. :) a enthusiast amorph friend over in USA :)

Shreck

Administrator

Beiträge: 969

Wohnort: Klettwitz

Hobbys: Amorphophallus, Feuerwehr, Terraristik

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 19:34

@titanutzz :

I am doing it on the same way as you.

I germinate my seeds in pure sphagnum moss. When there are fresh roots, i put the seeds in my normal potting soil.

7

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 12:22

I potted my titanums and lambii seeds direct in the normal pottingmix and had a germinationrate of 80%. Next time I'll try to germinate some seeds also directly in Seramis....

@ titanuzz: dont you fear any problems in using organic fertilizer as fishbone and kelp? I used once horn meal and it was a desaster with fungusgrowth.

Have anybody experiance with vermiculite instead of Perlite in the pottingmix?

Michael

Staryj

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Weiskirchen

Hobbys: Aronstabgewächse, Aquaristik, Terraristik, Angeln

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Oktober 2014, 16:05

I also use sphagnum moss,
so far no problems

regards
Ernst

9

Samstag, 25. Oktober 2014, 21:11

I put the seeds I got in Canna seed mix with extra perlite, coarse sand and charcoal. The first to are above the substrate already and have checked a few more pots and they were germinating too. Doing it this way with all the Amorphophallus seeds I have, so far pretty successful, grown titanum, lambii, paeoniifolius, konjac. Also depends of course how fresh the seeds are.

Mr. Titanum

Moderator

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. November 2014, 10:30

gigas bei i-bäh

falls noch jemand keine gigas-Samen hat.....

http://www.ebay.de/itm/201216869656?ru=h…9656%26_rdc%3D1

Happy bidding, Bernhard.

100gButter

Schüler

Beiträge: 95

Wohnort: Weida

Hobbys: Angeln, Bryophyten, Geophyten, Goldwaschen

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. November 2014, 10:57

Bisher haben die in etwa 1,50€ bis 3€ gekostet.
Wenn sich noch Leute für eine Sammelbestellung finden lassen würden..... ?
»100gButter« hat folgendes Bild angehängt:
  • gigas.png

Mr. Titanum

Moderator

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. November 2014, 11:05

Hallo Butter,

sicher reizvoll, aber ich habe schon 10 direkt von Elbert bekommen; die ersten keimen auch schon und mit denen, die ich schon habe, bin ich mit gigas schon gut versorgt.....

Happy bidding, Bernhard.

elbertwijaya

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Jakarta, Indonesien

Hobbys: Amorphophallus, Orchideeën und Nepenthes

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Juli 2015, 12:27

Hi all, I just noticed that this forum was buzzing with Amorphophallus titanum and A. gigas seeds last year. :icon_erschreckt:

In the next month (early August 2015) or so I will be having some seasonal Amorphophallus titanum seeds, and perhaps some A. gigas too... :icon_thumbs1:

Stay tuned in my eBay channel: http://www.ebay.com/usr/elbertwijaya

Currently I am sharing some DARK GIANT clone of Amorphophallus variabilis tubers (2-3 cm) from Sluka, this is the original tuber split from Sluka's personal collection.

I will be posting them in eBay shortly...


Cheers,

Elbert.
»elbertwijaya« hat folgende Bilder angehängt:
  • variabilis dark giant clone peduncle.jpg
  • variabilis dark giant clone flower.jpg

elbertwijaya

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Jakarta, Indonesien

Hobbys: Amorphophallus, Orchideeën und Nepenthes

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Juli 2015, 20:27

Hello, the Amorphophallus titanum seeds are currently here!

I am thinking of selling USD $25 for five germinating seeds with shipping cost included!

Let me know!

Thanks guys. :D
»elbertwijaya« hat folgendes Bild angehängt:
  • titan.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elbertwijaya« (14. August 2015, 20:44)


Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?