You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, October 5th 2021, 8:15pm

Gibt es hier einen Pflegethread zur A.ongsakulii?
Ich habe deine Knollen erhalten heute und werde sie heute später mal befeuchten.
Wie soll ich am besten Verfahren mit den Knollen?
Ich wollte sie in Seramis setzen, sollen die auch trocken gehalten werden bis zum Austrieb oder eher feucht halten (mit ist so als hätte ich sowas gelesen)?

This post has been edited 1 times, last edit by "Botanicus" (Oct 5th 2021, 11:08pm)


2

Tuesday, October 5th 2021, 9:23pm

Ich hatte die bisher immer trocken bei Zimmertemperatur gelagert. Wenn die ersten im Frühjahr mit dem Treiben anfingen (waren meist die großen), kamen die in die Erde. Trotzdem waren meist die kleineren eher da als die großen. Mit Seramis habe ich keine Erfahrung und kann dir da nicht raten.

PS: Es heißt Thread. Threats wollen wir hier nicht.

This post has been edited 1 times, last edit by "Mistkäfer" (Oct 5th 2021, 9:28pm)


3

Tuesday, October 5th 2021, 11:11pm

Ok dann werde ich sie in trockenes Seramis setzen.
Wie tief soll ich die pflanzen?

4

Monday, November 8th 2021, 4:18pm

Ich würde die schon etwa 3-4 cm tief pflanzen, auch die kleinen. Übersehene Stecknadelkopf große Knöllchen hatten es sogar aus 7 cm Tiefe an die Oberfläche geschafft.

Die etwas tiefer zu pflanzen hat den Vorteil, dass die es einem nicht gleich übel nehmen, wenn die Oberfläche etwas trocken wird. Meine sehr flach gepflanzten Pulchellus hatte ich im letzen Jahr beim Austrieb beinahe umgebracht, als ich einmal nicht rechtzeitig gegossen hatte. Da ist die obere Schicht ausgetrocknet und das hat dann zu Schäden an den empfindlichen Wurzeln geführt. Ich hatte schon befürchtet, die abschreiben zu müssen.

5

Wednesday, November 10th 2021, 8:25am

Hatte sie so 2-3cm tief gesetzt, dann leg ich noch eine Schicht Seramis drüber.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?