Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. April 2016, 16:24

Hallo Bernhard,

ich würde 1 kg nehmen.

Viele Grüße
Ortwin

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 844

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. April 2016, 17:16

Profi-Dünger bei hartem Wasser - Peters Excel Hard Water Grow Special 18-10-18+2MgO+TE

Knollenfans,

näheres hier: Pseudohydrosme gabunensis post #28 und vorherige....

und hier: Düngerangebot für Forum-Mitglieder

Happy fertilizing, Bernhard.

3

Sonntag, 1. Mai 2016, 18:26

für die Österreicher kann ich das selbe Angebot machen - nur dass ich den 14-10-26 mir bestellt habe.
Porto wird wahrscheinlich innerhalb von Österreich ev. etwas höher sein, da unsere Post ja etwas spinnt...
Bein Interesse - einfach eine PN

4

Sonntag, 1. Mai 2016, 19:00

Hallo,

ich habe bislang, so etwa ein halbes Jahr, mit Teichwasser gedüngt. Anfänglich sah das ganz gut aus, doch jetzt erkenne ich bei meiner Typhonium bereits die ersten Mangelerscheinungen oder Überdüngungserscheinungen. Bin da noch nicht so erfahren..
Doch da sich der Bestand schon deutlich erweitert hat, manche Angebote sind halt einfach zu verlockend, würde ich doch gerne etwas professioneller arbeiten. Doch bei den ganzen verschiedenen Ansprüchen ist es für mich als Anfänger noch schwer, einen geeigneten Dünger auszuwählen.

Wenn also der vorgeschlagene Dünger grob allgemein empfehlenswert ist, würde ich gerne etwas davon haben wollen.

Viele Grüße, Ralf

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 844

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Mai 2016, 19:50

Hallo Ralph,

wenn Du rel hartes Wasser (hohe Karbonathärte) hast, ist der Dünger sicher eine gute Wahl

Wieviel und von wem darf's denn sein? ;)

Happy fertilizing, Bernhard.

P.S.: Such einmal im Forum nach "Dünger", "Düngung", "Nährsalze" etc; dann findest Du noch einiges zum Thema.....

6

Sonntag, 1. Mai 2016, 22:49

hmmm - diesen Dünger würd ich echt nur empfehlen wenn du hartes Wasser hast - ansonsten kannst damit mehr verhauen als gut machen - bei dauerhaftem Einsatz

Fürs erste und für unerfahrene "User" würde ich einen "normalen" Blumendünger mit ca. 15-10-15 bis 12-10-20 empfehlen - damit kannst gar nix falsch machen und auch für alle Pflanzen verwenden...

So wie sich deine Schilderung liest würd ich nur auf einen generellen Hunger deiner Pflanzen tippen - und dafür brauchst sicher keinen Spezialdünger - wenn dein Teichwasser ok ist - hast du einen Salzgehaltmesser? - dann würd mich nämlich dieser von deinem Teichwasser interessieren...

7

Montag, 2. Mai 2016, 19:49

Hallo,

ich danke euch für eure Antworten. Da wollte ich wohl eine einfache Lösung für ein komplexes Thema...ich sollte es eigentlich besser wissen.
Die nächsten Wochen dürfte es wieder ruhiger bei mir werden, dann werde ich ausgiebig lesen zum Thema Dünger...

Bilder kann ich aktuell leider keine einstellen, da ich keine Möglichkeit habe, diese hoch zu laden.Zumindest aktuell nicht, doch ich arbeite daran.

Salzgehalt messen geht leider nicht, sorry. Doch ich denke, ich werde zu einem Universaldünger tendieren, erstmal. Und mit erweitertem Wissen und Erfahrungswerten sollte das auch bei mir werden mit schönen Knollen Gewächsen.

Viele Grüße, Ralf

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?