Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mr. Titanum

Moderator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juli 2015, 12:20

Frage von Robert......

aus: Hallo aus Schwanau post #7

Danke für das Willkommen.

Gibt es auch immergrüne Amorphophallus-Arten? Oder kultiviert ihr die einfach durch ohne Ruhephase?

==========================================================================================================================================================

Hallo Robert,

ich habe aus Deiner Frage einmal ein neuses Thema am richtigen Ort gemacht....

Schau auch einaml in die excel-Datei hier:
Amorphophallus soil/dormancy list / Substrat / Lagerungsbedingungen / Ruhezeit letzte Version ganz unten.....

Als echt immergrüne fällt mir vogelianus verticilliatus ein; coetaneus und ochroleucus werden auch dazu gezählt, wobei meine ochroleucus ihr Blatt immer erst komplett ein ziehen und dann nach einer kurzen Ruhe von weinigen Wochen wieder ein neues Blatt treiben.....

Happy growing, Bernhard.

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?