Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Juni 2012, 20:07

Extravagante Konjac

Ne Knolle mit grob einem Kilo hatte dieses Frühjahr irgendwann geblüht. Nachdem ich dann den vertrockneten Blütenstand abgezuppelt hatte entdeckte ich zwei Triebspitzen. Ich rechnete nun eigentlich schon mit zwei Blättern und einer Teilung der Knolle, aber als ich sie eben aus dem Keller kramte stellte ich fest, daß ich mich damit wohl etwas geirrt habe...



Besonders schön ist das ja nicht gerade. :D

Shreck

Administrator

Beiträge: 976

Wohnort: Klettwitz

Hobbys: Amorphophallus, Feuerwehr, Terraristik

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juni 2012, 20:17

Eine sehr eigenartige Blüte. Hab ich so noch nicht gesehen. Und das eine Knolle noch eine Blüte schiebt, ist mir ebenfalls noch nicht untergekommen.

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 2 020

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:43

Hallo HerrR,

natürlich ist dieser Pinörkel schön ! :icon_lachtot:

Wenigstens kannst Du Dich freuen, daß sich die Knolle vermutlich nicht teilen wird....... :icon_thumbs1:

Happy growing, Bernhard.

4

Freitag, 29. Juni 2012, 18:18

Durch etwas mehr Licht hat sich der Blütenstand nun noch etwas aufgerichtet und vor allem an Farbe gewonnen. Von eienr Spatha ist jedoch keine Spur. Tendenziell würd ich vermuten, daß eigentlich demnächst die Blüte losgehen müsste, aber da man sonst die Entwicklung der Blüten nicht so unmittelbar sehen kann, ist das eher reine Spekulation... Insgesamt ist das imposante Gebilde 38 cm hoch von der Knolle an gemessen. Mit Spatha wär das mal eine niedliche Konjac-Blüte geworden. :D


Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?