You are not logged in.

1

Tuesday, September 24th 2019, 9:03pm

Es wird Herbst

Beinahe von einem Tag auf dem anderen lassen hier viele Venosums die Blätter hängen und gelb werden, darunter auch die große IG. Die beiden größten normalen dagegen stehen noch wie eine Eins. Auch die Giganteum werden gelb, wobei eine der beiden großen Pflanzen bereits eingezogen, die aber wegen einer 2. im Topf mit noch einem Blatt noch nicht geerntet wurde. Auch die horsfieldii lässt jetzt mehr Blätter als sonst hängen und gelb werden. Das Einziehen der ersten Konjacs hat sich allerdings schon ein paar Tage vorher angekündigt. Mir scheinen die 1 °C Freitag früh der Auslöser dafür gewesen zu sein.

Tom

Beginner

Posts: 37

Location: Würzburg

  • Send private message

2

Tuesday, September 24th 2019, 10:07pm

Du GLücklicher!
Meine stehen im Gewächshaus und wollen noch nicht einziehen... ich brauche aber den Platz - ich lasse sie jetzt eintrocknen. Wir hatten hier (Nähe Würzburg, aber nicht im Maintal) letzte Woche in 3 Nächten jeweils +1,0 - 0°C. Weil noch kein Platz war habe ich alles empfindliche einfach in die Gänge gestellt, bzw die 4m Strelizia nicolai liegt quer zwischen den TIschen....
Jetzt hoffe ich das die Amorphos bis zum nächsten Kälteeinbruch eingezogen sind, damit ich meine anderen Kübelpflanzen geordnet einräumen kann.
Gruß Tom

musa

Professional

Posts: 727

Location: Wien

  • Send private message

3

Wednesday, September 25th 2019, 11:28am

Tom, Du hast wenigstens ein Gewächshaus! Ich überlege auch gerade, was ich für einen A. borneensis, der gerade loslegt, in Winterschlaf schicke, um Platz zu schaffen.
Ich sag nur: Machete...
Liebe Grüße
Michael

4

Wednesday, September 25th 2019, 4:37pm

Hallo,

mich bringen die ganzen Indian Giants auch in größte Platzprobleme. Hätte nie gedacht, das ich einmal den Einzug meiner Araceen herbeisehnen würde. Nachdem ich regelmäßig frustriert bin, weil die Dinger nicht austreiben wollen

Michael, irgendwann muss ich dich besuchen. Mir total unerklärlich, wie du bei reiner Zimmerkultur solche Ergebnisse erzielst. Wenn du wieder ernten tust, bitte denke an mich.

Viele Grüße, Ralf

musa

Professional

Posts: 727

Location: Wien

  • Send private message

5

Thursday, September 26th 2019, 1:11am

Mach ich Ralf; ich hab jedenfalls ziemlich große A. laoticus. Weiteres demnächst.
Liebe Grüße
Michael

6

Friday, September 27th 2019, 7:10pm

Hallo zusammen :D

Ralf - Michaels Zimmerkultur ist wirklich beeindruckend. Ich hab sie schon bestaunt :D

Und ja, das Platzproblem. Bei mir hat noch nix eingezogen, obwohl die Temperaturen schon arg im Keller waren. Bin gespannt.

Lg

musa

Professional

Posts: 727

Location: Wien

  • Send private message

7

Saturday, September 28th 2019, 9:30am

Bei mir hat das große Einziehen schon begonnen, gerade sind bolikhamxayensis und ferruginosus dabei W O zu geben. Das entspannt das Platzproblem leider nicht wirklich, da sich die drei juliae, eburneus, hirsutus und borneensis nicht an die Ruhezeiten halten und gerade ohne Ruhe zu geben wieder austreiben. Letzterer hat mit noch geschlossenem Blatt meine Schulterhöhe erreicht. Blöd ist, dass am Schreibtisch freiwerdender Platz für die treibenden Amorphophallus nicht mehr gut geeignet ist, das darunter schon die Heizung anspringt und die LF ne Katastrophe ist.
Ich hangle mich lediglich von einer Notlösung zur nächsten, da finde ich Eure Kulturen um einiges beeindruckender. Gerade Deine Lösungen, Sonja, die hauen einen schon vom Hocker...
Michael

8

Saturday, September 28th 2019, 7:58pm

Stimmt schon, Sonja hat sich ein wahres Paradies geschaffen (das ich leider immer noch nicht bewundern konnte. Dieses Jahr war echt extrem mit Gartenumgestaltung). Doch wenn ich mir das Bild von deinen 6kg Knollen von der Titanum und der hewithi in Erinnerung rufe...das hebt deine Zimmerkultur auf ein ganz besonderes Niveau.

Viele Grüße, Ralf

musa

Professional

Posts: 727

Location: Wien

  • Send private message

9

Saturday, September 28th 2019, 11:13pm

Danke für die Blumen, aber eine 6 Kg Knolle hab ich leider nicht, vielleicht in einigen Jahren...
Michael

10

Monday, September 30th 2019, 12:44pm

Deine "Notlösung" funktioniert auf jeden Fall Michael :D

Und danke euch beiden für die Blumen :D

Im Winter wandert bei mir leider auch alles in´s Haus - speziell in die Küche. Der wärmste Platz und wenn man im Winter keinen Besuch empfangen kann, weil die Pflanzen alles in Beschlag nehmen, dann hat das auch seine Vorteile...

Aber an ner Lösung wird gearbeitet.

Und Ralf - das wird nachgeholt!

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?