Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stinkmorchel

Fortgeschrittener

  • »Stinkmorchel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Wohnort: Bochum

Hobbys: Amorphophallus, Sukkulenten, Aasblumen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Juni 2017, 16:21

Dracunculus Feuerwerk

Nachdem unsere große Dracunculus vulgaris Knolle letztes Jahr beim Ausgraben zwecks Vermehrung zerbrochen ist, haben wir für dieses Jahr nicht viel erwartet. Zu unserer überraschung hat aber nicht nur die angeschlagene Mutterknolle, sondern auch alle abgetrennten Brutknollen in unserem Vorgarten eine Blüte geschoben.
4 davon sind heute gleichzeitig aufgegangen, was natürlich auch einen Fruchtansatz sehr warscheinlich macht. Ein Feuerwerk für das Auge und auch für die Nase ;) Es riecht wie eine gut abgehangene Biotonne :D Auf jeden Fall sind uns die blicke der Passanten sicher.





Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 831

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Juni 2017, 18:10

Glückwunsch den Stinkmorcheln !

Offengestanden eine gewagte Bepflanzung für die offenbar gute Wohngegend... :icon_winkgrin:

Happy blooming, Bernhard.

Stinkmorchel

Fortgeschrittener

  • »Stinkmorchel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Wohnort: Bochum

Hobbys: Amorphophallus, Sukkulenten, Aasblumen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Juni 2017, 19:47

Danke Bernhard!
So gut ist die Wohngegend nun auch nicht, eine Bergbausiedlung im Bochumer Süden. Nett ist sie aber.
Heute waren sogar 5 Blütenstände gleichzeitig offen. Die 4 von gestern haben nicht mehr gerochen, die 1 neue hat aber genauso stark gerochen wie die 4 zuvor :D

Stinkmorchel

Fortgeschrittener

  • »Stinkmorchel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Wohnort: Bochum

Hobbys: Amorphophallus, Sukkulenten, Aasblumen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Juni 2017, 19:48

Sogar die Zeugen Jehovas haben sich für die Pflanzen interressiert :D:D:D

Seiti

Schüler

Beiträge: 166

Wohnort: Mürzhofen

Hobbys: meine Tiere, sammeln von Pflanzen und Edelsteinen, zeichnen, fotografieren

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Juni 2017, 15:40

Schöne Blüten. Ich muss meine 2 glaube ich mal ausgraben und wo anders hinpflanzen. Vermutlich ist es dennen zu schattig da wo ich sie habe, denn die Pflanzen werden nicht wirklich größer oder mehr, die sind jedes Jahr gleich groß oder manchmal sogar auch kleiner.

Stinkmorchel

Fortgeschrittener

  • »Stinkmorchel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Wohnort: Bochum

Hobbys: Amorphophallus, Sukkulenten, Aasblumen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Juni 2017, 16:47

Ja das ist wichtig, die können garnicht genug Sonne haben. Wir haben unseren Vorgarten mit Lava und Sand aufgelockert, das scheint ihnen auch gut zu gefallen.

Stinkmorchel

Fortgeschrittener

  • »Stinkmorchel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Wohnort: Bochum

Hobbys: Amorphophallus, Sukkulenten, Aasblumen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. August 2017, 19:50

Es fruchtet

Nach der kurzen aber schönen Blütezeit ziehen nun schon einige Zeit lang die reifenden Früchte die Blicke auf sich. Was für tolle Pflanzen :D


8

Freitag, 25. August 2017, 19:59

Das sieht wirklich klasse aus. So hat man zweimal im Jahr was von dieser Pflanze.
Da hast Du ja im Herbst eine ganze Menge zum Aussäen.

Bei meinen Pflanzen hat es nur zu einem Fruchtstand gereicht. Die Blütezeit der einzelnen Pflanzen lag doch zu weit auseinander.

VG
Ortwin

Stinkmorchel

Fortgeschrittener

  • »Stinkmorchel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Wohnort: Bochum

Hobbys: Amorphophallus, Sukkulenten, Aasblumen

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. August 2017, 16:32

Ja das stimmt. Ne aussäen werden wir nix, wir haben genug Dracunculus ;)
Immerhin einer. Wir hatten das Glück von 5 Blüten am gleichen Tag :D

10

Sonntag, 27. August 2017, 11:45

Das sieht echt toll aus, wie lange halten sich denn die Fruchtstände? Wenn Du nix aussähst hast Du ja evtl. auch eine schöne Weihnachtsdeko für den Garten...
Liebe Grüße
Michael

Stinkmorchel

Fortgeschrittener

  • »Stinkmorchel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Wohnort: Bochum

Hobbys: Amorphophallus, Sukkulenten, Aasblumen

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. August 2017, 20:04

Leider scheinen die nicht allzu lange zu halten. Die ersten beginnen bereits in sich zusammen zu fallen...

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 831

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 27. August 2017, 20:45

Beeren für's Forum?

Moin Jungs,

wenn ihr nicht selber aussäen wollt, gibt es hier im Forum doch sicher ein paar Interessenten..... mich zum Beispiel... ;-)

Happy offering, Bernhard.

P.S.: Wenn es Euch nicht zuvile mühe macht, wäre das doch ein Fall für die Rubrik "Biete" im Marktplatz.....

Verwendete Tags

Blüte, Dracunculus, Gestank

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?