You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ada

Trainee

  • "Ada" started this thread

Posts: 57

Location: Kaarst

  • Send private message

1

Friday, February 3rd 2017, 10:11pm

Arisaema triphyllum (L.) Torr.

Arisaema triphyllum ist eine der beiden Arisaema-Arten, die
auf dem amerikanischen Kontinent beheimatet sind. Sie ist im östlichen
Nordamerika verbreitet, wo sie feuchte Wälder besiedelt.



Auf Grund ihrer Herkunft verträgt diese Arisaema auch Frost,
und kann an geeigneter Stelle frei ausgepflanzt werden.



Arisaema triphyllum war meine erste Arisaema - als ich das Foto der Blüte
Anfang der 90er Jahre in einem holländischen Pflanzenkatalog entdeckte, wollte
ich es zuerst gar nicht glauben - eine gestreifte Blüte! Sie war aber
tatsächlich gestreift, und mit ihr begann meine Sammelleidenschaft für
Arisaemas.

Das Laub kann eine Höhe von 60 cm erreichen. Die Blüte hat
den für Arisaemas so typischen Deckel - auch wenn es keine besonders seltene
Arisaema ist, finde ich sie immer wieder interessant und wunderschön.

Viele Grüße,
Ada

Similar threads

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?