Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 3. Februar 2017, 22:11

Arisaema triphyllum (L.) Torr.

Arisaema triphyllum ist eine der beiden Arisaema-Arten, die
auf dem amerikanischen Kontinent beheimatet sind. Sie ist im östlichen
Nordamerika verbreitet, wo sie feuchte Wälder besiedelt.



Auf Grund ihrer Herkunft verträgt diese Arisaema auch Frost,
und kann an geeigneter Stelle frei ausgepflanzt werden.



Arisaema triphyllum war meine erste Arisaema - als ich das Foto der Blüte
Anfang der 90er Jahre in einem holländischen Pflanzenkatalog entdeckte, wollte
ich es zuerst gar nicht glauben - eine gestreifte Blüte! Sie war aber
tatsächlich gestreift, und mit ihr begann meine Sammelleidenschaft für
Arisaemas.

Das Laub kann eine Höhe von 60 cm erreichen. Die Blüte hat
den für Arisaemas so typischen Deckel - auch wenn es keine besonders seltene
Arisaema ist, finde ich sie immer wieder interessant und wunderschön.

Viele Grüße,
Ada

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?