Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beccarii

Schüler

  • »Beccarii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Wohnort: Baierbrunn

Hobbys: Amorphophallus und andere Araceae,Bambus, Gunneras und Alles mit riesigen Blättern.

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Februar 2016, 15:45

Amorphophallus titanum

Hallo, falls jemand Zuviel Geld hat ,
Die Firma Palme per Paket und die Firma Canarius bieten Titanumsämlinge für jeweils über 80 Euro an!
Nur so als Hinweis ! :icon_confused: :icon_explode:
Beste Grüße Matthias

Shreck

Administrator

Beiträge: 971

Wohnort: Klettwitz

Hobbys: Amorphophallus, Feuerwehr, Terraristik

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Februar 2016, 14:52

Oje bestimmt in einem Topf aus 24 Karat Gold :icon_rolleyesnew:

foussi

Schüler

Beiträge: 94

Wohnort: Wien

Hobbys: gärtnern

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Februar 2016, 06:39

Bist du dir ganz siche das die knollen titanium sind.
Die werden oft mit konjak verwechselt.

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 844

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Februar 2016, 09:41

vermutlich schon.....

Hallo foussi,

palme per paket wird sicher keine konjac als titanum verkaufen; das können die sich nicht leisten....
und von dem Angebot her sind das schöne Jungpflanzen....
http://www.palmeperpaket.de/cgi-local/se…mber=1&1=AmoTit

Canarius kenne ich nicht, aber von den Bildern her sieht es auch so aus als wären das welche von eigenen Jungpflanzen
http://www.canarius.com/de/pflanzen/amor…allus&results=2

Das sind vermutlich die Nachwirkungen von der titanum-Samen-Schwemme vor gut (?) einem Jahr......

Die Preise sind natürlich "etwas" hoch....

Wenn Du selber eine suchst, frag lieber hier im Forum nach - ich denke, dass da noch einige ähnlich große Pflanzen haben, die auf die Samen von vor einem (?) Jahr zurückgehen; ab und zu tauchen ja auch welche bei i-bäh auf.......

Happy growing, Bernhard.

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 844

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Februar 2016, 13:00

...und schwupps-die-wupps... schon sind sie da.... ;-)


6

Sonntag, 14. Februar 2016, 20:30

Hallo,

Ende letzten Jahres hatte ich von diesem Anbieter bei Ebay 2 A. titanium Knöllchen erworben. Hatten super Qualität und waren sehr sicher verpackt. Mal sehen, welchen Preis er dieses Mal erziehlt.

Viele Grüße

Ramona

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?