Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mr. Titanum

Administrator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 831

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. April 2017, 19:57

Amorphophallus ranchanensis bei rarepalmseeds

Amorphophile,

Amorphophallus ranchanensis

http://www.rarepalmseeds.com/de/pix/AmoRan.shtml

http://www.rarepalmseeds.com/de/small.shtml#aroids

Ich habe 10 geordert; vor Jahren hat ein Mitglied unseres Forums dort A. lambii bestellt, die auch als lambii geblüht haben - daher könnte es vielleicht tatsächlich Amorphophallus ranchanensis sein....
Andererseits ist die Art (als Knolle) erst einmal nach Europa gekommen und leider eingegangen....

Happy buying, Bernhard.

2

Mittwoch, 19. April 2017, 08:44

Hallo Bernhard,

hast du noch weitere Informationen zu der Art? Abgesehen von dem einen Blütenfoto bei Aroid.org konnte ich rein gar nichts finden. Auf dem Foto des Blattes bei rarepalmseeds sieht die Art ziemlich groß aus.

Gruß,
Christian

Mr. Titanum

Administrator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 831

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. April 2017, 09:24

Hallo Christian,

ich habe gestern noch von einem Spezialisten aus dem Botanischen Garten in Hamburg erfahren, dass die Samen in rel großer Zahl seit kurzem angeboten werden.
Das Problem dabei ist nun, dass die Art erst einmal gefunden wurde (von Peter Boyce; Bild bei der aroid.org) und keine Pflanze in Kultur ist. Außer der Blüte gäbe es kein Bild der Art.
Die Bilder bei dem Anbieter hätten mir rachanensis vermutlich nichts zu tun und gehörten vermutlich in die paeoniifolius-Verwandtschaft.....
Wenn es sicher rachanensis wäre, müßte der Preis eigentlich auch eher astronomisch hoch sein......

Evtl habe ich nun 40,60 € in den paeoniifolius-Sand gesetzt, aber vielleicht ist es ja doch einen interessante Art......

Unhappy......
Bernhard.

4

Mittwoch, 19. April 2017, 12:06

Gut zu wissen!
Drücke dir die Daumen, dass du ranchanensis oder zumindest eine andere interessante Art gekauft hast.

AGM_de

Administrator

Beiträge: 373

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. April 2017, 20:54

Hallo Bernhard,

rareplants hat die vor kurzem auch als Großhandelspack 100 Stück, ich meine knapp 250 EUR angeboten. Kann natürlich sien, dass die dann in Kürze bei verschiedenen Anbietern auftauchen.

Gruß
Andreas

Mr. Titanum

Administrator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 831

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. April 2017, 06:44

Hallo Andreas,

das hatte ich nicht mitbekommen, da ich nur ab und zu bei rareplants.eu vorbeischaue...
Sind die Großhandelspackungen dennoch auf den Seiten der Gattungen zu finden?
Mir war erst jetzt aufgefallen, dass es die Rubrik ganz unten auf der Seite von rareplants gibt...

Happy growing, Bernhard.

AGM_de

Administrator

Beiträge: 373

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. April 2017, 21:22

Sorry Bernhard, Fingerfehler. Ich meinte bei rarepalmseeds. Die haben ja eine Seite mit den 10er Packs und eine mit den 100-10000er Packs. Dort waren die 100er zu finden.

Gruß
Andreas

Mr. Titanum

Administrator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 831

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. April 2017, 21:51

Hallo Andreas,

ach so - ich schaue bei rarepalms.com immer nur bei den kleinen Päckchen vorbei - 10 Korn reichen ja i.d.R. .....
bei den Großpackungen sind die jetzt nicht mehr aufgeführt.....

Happy growing, Bernhard.

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?