You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AGM_de

Administrator

  • "AGM_de" started this thread

Posts: 387

Location: Duisburg

  • Send private message

1

Monday, December 1st 2014, 4:08pm

A. konjac Samen

Ich glaube zwar dass alle hier genügend Konjacs haben, aber die meisten davon dürften ja miteinander verwandt sein, bzw. nur von wenigen Klonen abstammen.

Wer also frische DNA in seine Sammlung bringen möchte, sollte mal bei rarepalmseeds.com vorbeischauen. Da gibt es 100 konjac Samen für 32 EUR.

Gruß
Andreas

2

Tuesday, December 2nd 2014, 1:41pm

hmmmm - dann hätt ich meine konjac Samstände als nicht wegwerfen sollen??? - ich hab just for fun vor 1 - 2 Jahren mal 4 - 5 von denen bestäubt und hat tadellos hin gehauen... - und selbstverständlich keinen angesät...

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,723

Location: Uetze

  • Send private message

3

Tuesday, December 2nd 2014, 1:50pm

Gräm Dich nicht....

Brutknollen von "Unkrautarten" gehen bei mir auch auf den Kompost, bevor irgend ein Komiker die en gross von mir kauft und dann als seltene Arten bei ibäh zu Höchstpreisen weiterverkauft...... alles schon dagewesen......

Aber sowas wäre für unsere Newbies immer noch ganz nett....

Happy pollinting, Bernhard.

4

Tuesday, December 2nd 2014, 1:57pm

naja so in der Art hab ich mir das auch gedacht - dass das jetzt nicht sooooo spannend ist...

aber ich hab den thaiensis bestäubt wo ich das Bild hier gepostet hab - der Samenstand sieht so aus, als ob das auch was werden könnte - zumindest steht das Teil noch und die Kerne werden langsam bläulich.
Das könnte schon etwas interessanter werden...

Ortwin

Intermediate

Posts: 244

Location: Gelnhausen

  • Send private message

5

Tuesday, December 2nd 2014, 2:17pm

Also ich habe letztes Jahr mal 100 Samen ausgesät und war überrascht wie stark die Blattstiele doch in der Farbe variieren.
Das ging von beige bis fast schwarz. Einige habe ich mir aufgehoben - mal sehen wie sich entwickeln. Gelohnt hat sich die Aufzucht auf jeden Fall.

Viele Grüße
Ortwin

This post has been edited 1 times, last edit by "Ortwin" (Dec 3rd 2014, 3:37pm)


6

Wednesday, December 3rd 2014, 1:44pm

dann gibts eben heuer einen neuen Versuch im konjac bestäuben...
mal sehen ob das wirklich so stark variiert...

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,723

Location: Uetze

  • Send private message

7

Wednesday, December 3rd 2014, 2:10pm

....heuer ?????

Ist das nicht auf Hochdeutsch "dieses Jahr" ?????

Das da jetzt noch zwei konjac bei Dir blühen....... Immer wieder für Überraschungen gut diese Amorphophallus.... :icon_winkgrin:

Happy pollinating, Bernhard.

Ortwin

Intermediate

Posts: 244

Location: Gelnhausen

  • Send private message

8

Wednesday, December 3rd 2014, 2:55pm

Aus der Aussaat sind bis heute zwei noch nicht eingezogen. Ich habe gerade eben mal ein Bild der Blattstiele von beiden gemacht (sorry wegen der doch schlechten Bildqualität). Aber ich denke die Abweichungen von der Noramlform sind doch zu sehen.
Um es aber klar zu sagen, die allermeisten sahen schon so aus wie konjac nun eben mal aussieht.

Interessanter dürften vielleicht Kreuzungen von verschiedenen Varietäten sein, z.B. Leo Song x Shredded Umbrella oder Nightstick etc.
Ich kann mir gut vorstellen, dass da interessante Ergebnisse herauskommen.

Gruß
Ortwin
Ortwin has attached the following image:
  • DSC04130-.jpg

Ortwin

Intermediate

Posts: 244

Location: Gelnhausen

  • Send private message

9

Wednesday, December 3rd 2014, 3:50pm

Hier habe ich noch eine weitere konjac aus dieser Aussaat gefunden.

Gruß
Ortwin
Ortwin has attached the following image:
  • DSC04122-.jpg

10

Thursday, December 4th 2014, 7:50am

ok - vielleicht ist heuer auf das heurige Jahr bezogen etwas übertrieben bzw. voreilig geschrieben gewesen - ich meinte natürlich die kommende Blüte :-)

nur wenn man sich die Pix von Ortwin ansieht sind da wirklich ein paar hübsche Varietäten dabei und da sich mein Samenstand vom thaiensis doch noch verabschiedet hat ist das thema vielleicht doch interessant genug...

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?