Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

husar2003

Moderator

  • »husar2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Wohnort: Hamburg

Hobbys: Pflanzen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Januar 2008, 20:41

Zentralknospen zeigen schon Aktivität

Hallo,

bei einigen (wenigen) Knollen hat sich die Aktivität der Zentralknospe signifikant gesteigert.
Vor allem A. albus, A.konjac, die sind ja immer etwas früher ....
Gruß Thorsten

kevin

Fortgeschrittener

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Januar 2008, 20:46

Meine albus treiben auch schon fleißig vor sich hin.
Bin am überlegen ob ich die schon entopfen soll.Auserdem treibt die consimilis jetzt auch könnte aber auch ne Blüte werden.
lg

husar2003

Moderator

  • »husar2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Wohnort: Hamburg

Hobbys: Pflanzen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Januar 2008, 16:09

Bei mir sage ich mir "lieber warten", Knospen können ein ganzes Stück wachsen bevor man eintopfen muss...
Gruß Thorsten

kevin

Fortgeschrittener

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Februar 2008, 20:03

Na
Wie schauts bei euch so aus bei mir erwacht das Knollenlager zu neuem leben 3 albus sind schon eingetopft Morgen kommt eine bulbifer und die dactylifer Brutknollen unter die Erde.
lg Kevin

husar2003

Moderator

  • »husar2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Wohnort: Hamburg

Hobbys: Pflanzen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Februar 2008, 15:40

Ja, ja wie jedes Jahr...

Jetzt ist es schon fast März und ich Unguldslamm bekomme die erste Minipanik, weil sich bei fast allen Knollen noch NICHTS tut. Die wenigen, die ein bissel treiben tun dies im Schneckentempo.
Möglicherweise ists bei euch so und daher gibt es hier kaum mehr Postings ?!
Gruß Thorsten

kevin

Fortgeschrittener

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Februar 2008, 17:17

Hi
Ja die meisten Knollen ruhen bei mir auch noch allerdings kommt langsam bewegung auf.
lg Kevin

SleipnirHH

Moderator

Beiträge: 318

Wohnort: Ravsted

Hobbys: alles Gruene in Haus und Garten

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. März 2008, 05:42

Bei mir fängt die A.ankarana an zu treiben. :2thumbs:
[img]http://666kb.com/i/awkrzeeg87v703oq2.jpg[/img]
MfG Volker

Philipp

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. März 2008, 14:20

Kaum treiben die Knollen wieder, erwachen auch ihre Besitzer aus dem Winterschlaf ;-)

SleipnirHH

Moderator

Beiträge: 318

Wohnort: Ravsted

Hobbys: alles Gruene in Haus und Garten

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. März 2008, 14:47

Das ist im Winter mit den meisten Pflanzenforen so.Da tut sich ja auch wenig und bei unseren Knollen meistens gar nix.
MfG Volker

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?