You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, September 16th 2007, 10:17am

Wie eine Colocasia überwintern?

Hallo,

ich habe mir letztes Jahr eine Colocasia Knolle gekauft.
Sie ist gut gediehen und hat viele neue Pflanzen gebildet.
Da ich sie als Knole überwintern möchte stellt sich natürlich die Frage, ob das überhaupt möglich ist.
Da Colocasien ja Sumpfpflanzen sind, bezweifle ich, dass sie Trockenheit vertragen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan

2

Sunday, September 16th 2007, 10:44am

Hallo Stefan,

Meine C. esculenta hab' ich als 'Taro' im Asia-Shop gekauft. Da wurde sie natürlich schon trocken gelagert. Hab' sie dann einfach liegen gelassen bis zum Austrieb und dann erst eingepflanzt. Werde es diese Winter genauso machen - hoffe, es funktioniert.

Schreib' doch mal, welche Art du hast, dann kann dir sicherlich noch jemand was genaueres sagen.

LG,
Martina

3

Sunday, September 16th 2007, 3:39pm

Hallo,

ich habe wahrscheinlich eine Colocasia esculenta.
Ich werde sie dann trocken lagern.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan

4

Saturday, October 20th 2007, 6:26pm

Hallo Stefan,

jetzt stehe ich vor dem gleichen Problem :???: . Dachte eigentlich, dass die Blätter bei tiefen Temperaturen langsam einziehen werden. Wollen sie aber nicht. Bei einem Minimum von nachts +2°C und tagsüber ein bisschen mehr, bekommen sie jetzt nochmal neue Blätter und auch Triebe. Sind zwar kleiner, aber dafür ohne Spinnmilben.... Lasse sie deshalb noch ein bisschen draußen, da es sehr schade um die neuen Blätter wäre.

In einem anderen Forum fand ich auch noch Infos (hoffe, es ist noch nicht zu spät ;-) )

<!-- m --><a class="postlink" href="http://green-24.de/forum/ftopic3287.html">http://green-24.de/forum/ftopic3287.html</a><!-- m -->

Det hat hier auch mal kurz erwähnt, dass er sie nach dem ersten Frost reinholt und trocken lagert. Vielleicht kann er ja hier nochmal genauer schildern, wie er die C. esculenta überwintert?

LG,
Martina

5

Saturday, October 20th 2007, 7:23pm

Hallo,

nett von dir, aber es ist zu spät, zu lesen hier:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://amorphophallus-forum.de/viewtopic.php?t=342">http://amorphophallus-forum.de/viewtopic.php?t=342</a><!-- m -->

Mit freundlichen Grüßen
Stefan

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?