Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lucille

Anfänger

  • »Lucille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Hobbys: Amorphophallus, Vogelspinnen

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. September 2015, 20:02

Welche Art kann das sein?

Hi :)

Es handelt sich um eine kleine (ca. 2,5cm Durchmesser), aber sehr lange (ca. 4cm) Knolle, die noch nicht geblüht hat. Vor einem Monat hat sie angefangen auszutreiben. Ich habe schon viel recherchiert. Bisher jedoch leider erfolglos. Letztendlich dachte ich, dass es vielleicht Am. longituberosus sein könnte (Wegen der Knolle), aber ich bin mir absolut nicht sicher. Vielleicht hat ja jemand eine Idee, um welche Art es sich hier handelt. :)

LG
Lucille
»Lucille« hat folgende Bilder angehängt:
  • Am spec overview.jpg
  • Am spec 1.jpg
  • Am spec 2.jpg
  • Am spec 3.jpg

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 745

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. September 2015, 09:15

Hallo Lucille,

tja, das ist schwierig nur anhand des Blattes.....
und längiche Knollen haben ja einige Arten...

Stell doch einmal noch ein Bild der Knolle ein, sobald sie eingezogen ist.

Happy photographing, Bernhard.

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?