You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

eva

Beginner

  • "eva" started this thread

Posts: 15

Location: Linz

  • Send private message

1

Friday, December 12th 2008, 10:40pm

Warum wird alles verhökert?

hallo,

nachdem ich meine große Tränenbaumknolle (letztes Jahr 13cm Durchmesser) in den Tod getrieben habe, suchte ich im Web verzweifelt nach 'Ersatz'. Mir sind 3 kleine (1cm Durchmesser) Knollen geblieben und mir ist zum Heulen wenn ich daran denke wie lange es dauert bis die wieder so groß sind. :(

Naja - ich bin bei diesem Forum gelandet und finde es sehr gut. Was ich aber nicht verstehe - scheinbar hat fast jeder einen Haufen knollen und trotzdem werden sie nur verhöckert? Schön langsam denke ich, ich bin blöd weil ich bis jetzt immer alle Knollen und Palmen verschenkt habe.

Also aus welchem Grund werden die Knollen nur verkauft? Irgendetwas muss ich da übersehen haben. Die Knolle vermehrt sich ja ziemlich schnell?

Danke dass ich mich ausweinen durfte und vielleicht macht ihr ja mal etwas ähnliches wie es hier mit Kefir gemacht wird: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.kefir.at/bezugsquellen.php">http://www.kefir.at/bezugsquellen.php</a><!-- m -->

Grüße
eva

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

2

Saturday, December 13th 2008, 7:14am

Re: Warum wird alles verhökert?

Hallo Eva.
Ich für meinen Teil verhöker keine Knollen oder andere Pflanzen.Ich tausche viel lieber gegen Sachen die ich noch nicht habe.So habe ich letztens eine Konjakknolle gegen einen Cashewkern getauscht und beide Seiten waren glücklich.Im Herbst hatte ich zwei Typhoniumknollen nach Wien geschickt und aus Wien kam Dioscorea zu mir.
Da sich aber einige Knollen recht stark vermehren ist wohl nichts dagegen einzuwenden den Ãœberschuss bei Ebay oder woanders zu verticken.Sonst hockt man bald auf einem Haufen Knollen rum.
MfG Volker

3

Friday, December 19th 2008, 10:58am

Re: Warum wird alles verhökert?

Hallo Eva,

tut mir leid um deine schöne große Knolle.

Gerade beim Tränenbaum = A. konjak glaube ich nicht, dass alle nur verhökert werden. Meine habe ich hier aus dem Forum, da hat mir ein ganz lieber Mensch 30 Knollen geschenkt und ungefähr soviele habe ich in der Zwischenzeit an weitere gute Plätze vergeben. Da passiert ganz viel "unter der Hand" - das findest du natürlich nicht im Netz. Brutknollen werden denke ich oft verschenkt, große Knollen werden dann schon eher verkauft. Im Vergleich zu deinem Kefir-link: der Kefir-Pilz wird hier offensichtlich gratis weitergegeben, für 10 l fertigen Kefir müßte man wahrscheinlich aber auch bezahlen. In großen Knollen steckt eben auch eine Menge Zeit und Geld (Substrat, Dünger, ev. Kunstlicht,...) für die Pflege.

Eine 5cm-Knolle könnte ich dir anbieten (gegen Porto)...

LG,
Martina

eva

Beginner

  • "eva" started this thread

Posts: 15

Location: Linz

  • Send private message

4

Friday, December 19th 2008, 8:39pm

Re: Warum wird alles verhökert?

hallo und entschuldigt gleich mal, weil ich meinen ganzen (trauer)frust abgelassen habe. dass die größeren und richtig großen knollen verkauft werden, das ist mir schon klar. wäre anders wohl auch ein witz. hab aber auch schon einige winzlinge gesehen für die zu blechen war (sogar mit wurzeln dran :???: ). seufz. bin sehr froh dass mir wenigsten die 3 kleinen geblieben sind und auch etwas klüger geworden. ich hab bis auf den großen immer die größeren knollen hergeschenkt, das mach ich jetzt nicht mehr, 2-3 stk. sollte man wohl als reserve aufheben.

wäre sehr nett wenn das ginge, porto würd ich natürlich selber zahlen und könnte ja eine meiner knollen schicken. (hab gelesen richtig sicher über die art ist man erst wenn er mal geblüht hat. das hat weder einer meiner gemacht, noch eine vom bekannten von dem ich sie habe) kleine knollen von der eidechsenwurz kriege ich in den nächsten wochen hoffentlich aus deutschland.

die tausche-suche ecke wäre da ja wirklich ideal - ist aber nicht recht viel los dort und eher die verkaufe-suche ecke.

LG+schöne Feiertage
eva

5

Friday, December 19th 2008, 9:01pm

Re: Warum wird alles verhökert?

Hallo Eva,

du kannst mal ein Foto deiner Knollen hier einstellen oder der ganzen Pflanze wenn du da noch Bilder hast. Oft ist eine 100%-ige Bestimmung so nicht möglich, aber die Konjaks sehen schon irgendwie eigen aus.

Wegen der Knolle schick' mir doch bitte eine PM. Von Sauromatum venosum (Eidechsenwurz) hätte ich auch noch ein paar winzige Brutknollen hier.

LG,
Martina

P.S. Bei einer Anfrage nach A. konjak in der Suchbörse würdest du mit Knollen wahrscheinlich überschüttet werden, da soll es ja Leute geben, die schon überlegt haben sie zu kochen und aufzufuttern. =)

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?