You are not logged in.

Flutblumen

Intermediate

  • "Flutblumen" started this thread

Posts: 176

Location: Buchholz

  • Send private message

1

Wednesday, September 9th 2020, 3:00pm

Verwendung abseits vom Anschauen

Moin,
nachdem sich meine Indian Giant jedes Jahr vermehren und ich kiloweise Knollen per Schredder zu Dünger verarbeite oder per Biotonne entsorgen muss :icon_frown: habe ich eine Frage:
Gibts für die Knollen eine andere Verwendungsmöglichkeit? Amorphophallus kann man ja essen. Geht das mit diesen Knollen auch? :icon_confusednew: :icon_help: :icon_help: :icon_help:

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,742

Location: Uetze

  • Send private message

2

Wednesday, September 9th 2020, 6:24pm

Hallo Flutblumen,

dazu ist mir leider nichts bekannt - eine kurze Suche mit Tante Google fördert zu Typhonium/Sauromtum venosum auch nicht viel klärendes zu Tage....

Allgemein sind Oxalate ja ein Problem bei knollenbildenden Araceen

Zur Eidechsenwurz habe ich nur das hier gefunden:
http://www.giftpflanzen.com/sauromatum_guttatum.html

Vielleicht weiß jemand anderes noch etwas zur Beantwortung der Frage...

Happy composting, Bernhard.

musa

Professional

Posts: 901

Location: Wien

  • Send private message

3

Friday, September 11th 2020, 11:22am

Hab leider keine Ahnung, aber Stärke ist ja ausreichend vorhanden, warum sollte das nicht funktionieren wie bei anderen "essbaren" Knollen. Ich würde einfach mal einen Teil der geschredderten Knollen trocknen, mahlen und backen... dann am besten jemanden einladen zum Verkosten...

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,742

Location: Uetze

  • Send private message

4

Sunday, September 13th 2020, 11:33am

Eventuell kann man das Oxalat ja auswaschen, wenn man die Knollen zu Muss zerrieben hat, aber ich fürchte das wird trotzdem eine unappatitliche bis unverträgliche Angelegenheit...

Flutblumen

Intermediate

  • "Flutblumen" started this thread

Posts: 176

Location: Buchholz

  • Send private message

5

Wednesday, September 30th 2020, 12:51pm

Möchte jemand seine Schwiegereltern zum Verkosten vorbeischicken? Ich mag meine leider sehr. :icon_lol:

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,742

Location: Uetze

  • Send private message

6

Wednesday, September 30th 2020, 1:05pm

Damit kann ich nicht dienen, denn meine Schwiegermutter ist erfreulicherweise seht nett.... :-)

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?