You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, August 5th 2022, 9:53am

Unbekanntes Aronstabgewächs

Hallo Leute,

ich bin gerade in Uganda (wegen Entwicklungsprojekten) und habe gerade zufällig eine Pflanze in einem Gebüsch entdeckt die mir doch sehr nach einem Aronstabgewächs aussieht. Hat jemand eine Idee um was es sich handeln könnte?

Liebe Grüße aus Uganda, Jakob
Jakob98 has attached the following images:
  • IMG-20220805-WA0011.jpg
  • IMG-20220805-WA0009.jpg
  • IMG-20220805-WA0010.jpg

2

Friday, August 5th 2022, 10:13am

Sieht mir nach Tacca aus.

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 3,349

Location: Uetze

  • Send private message

3

Friday, August 5th 2022, 11:30am

evtl Tacca leontopetaloides

Da hat der Mistkäfer recht - vermutlich:

https://de.wikipedia.org/wiki/Ostindisch…urz#Verbreitung

aber kein Aronstabgewächs, sondern Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae)

Ich hatte einmal eine, aber die ist mir eingegangen; vermutlich zu kalt im Wintergarten; die Art gibt es manchmal in Gartencentern....

Happy growing, Bernhard.

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 3,349

Location: Uetze

  • Send private message

4

Friday, August 5th 2022, 11:37am

Hallo Jacob,

halte mal die Augen auf....
Zu Uganda finde in gerade nichts, aber in Kenia kommen Amorphophallus gallaensis, maximus und stuhlmannii vor...

Happy growing, Bernhard.

5

Friday, August 5th 2022, 5:18pm

Danke, mach ich!

Lg

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?