Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

foussi

Schüler

  • »foussi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Wohnort: Wien

Hobbys: gärtnern

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Februar 2016, 15:42

Typhoniun treibt jetzt

Hallo, ich habe keine Ahnung was ich machen soll, meine typhonium venosum treibt aus und hat schon wurzelansätze aber es ist noch etwas kalt und ich möchte nicht das der Knolle nichts passiert und in der Wohnung würde die Pflanze vergeilen oder kann man die schon draußen pflanzen.

Spadefr0g

Anfänger

Beiträge: 20

Hobbys: Entomologie (Coleoptera), Aquaristik, Insektenzucht, ungewöhnliche Pflanzen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Februar 2016, 17:10

Hallo,
Sind die nicht sogar teilweise winterhart?
Nur dass die Knollen im Boden überleben heißt noch nicht dass auch Knospen Frost überleben...

Ich würde sie im Topf pflanzen und Nachts an einen möglichst kühlen Ort im Haus oder eine Garage (möglichst kühl um den Austrieb nicht zu sehr zu beschleunigen) stellen, um sie möglichst wenig Frost auszusetzen.
Meine Bestandsliste
Naturfotografien: https://500px.com/spadefr0g

Ich tausche gerne gegen andere interessante Pflanzen!

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?