Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 11. Oktober 2011, 16:46

Typhonium venosum Ernte 2011

Heute habe ich die letzte der draußen stehenden Typhonium venosum ausgegraben. Draußen im Topf standen 3 Knollen, eine weitere im Wintergarten und jetzt irgendwo im Garten, nachdem ich ein paar Spinnmilben entdeckt habe. Die lass ich jetzt mal außen vor, kommt auch noch irgendwann nach :D

Das Ergebnis im ersten Jahr mit T. venosum:

Knolle 1: von 22 g auf 492 g (links) + 9 Brutknollen mit 160 g
Knolle 2: von 8 g auf 100 g (mittig) + 10 Brutknollen
Knolle 3: von 5 g auf 81 g (rechts) + 5 Brutknollen

:icon_respekt:

Ich nehme mal an, dass die große Knolle im Frühjahr blühen wird, oder? Durchmesser ca. 11 cm :icon_wink2:
»Oldi« hat folgendes Bild angehängt:
  • compressed_0197.jpg

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?