Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 6. März 2014, 18:04

Topfen

Hi
Als Amorphophallus anfänger hab ich mal eine frage bzüglich wan ich am besten meine Amorphophallus topfen und angiesen soll?
Bei mir ist an einigen Knollen die Triebspitze zu sehen und teilweise auch schon Wurzelansätze soll ich die jetzt schon topfen und angiesen oder noch etwas warten?
Mein Problem ist aber das ich in der Wonung nicht genug platz habe um alle unterzubringen ich müste dan einig ins freie stellen und bei uns sind nachts zurzeit noch ab und zu Minusgrade!
Was meint ihr?
Lg Johannes

Stinkmorchel

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Bochum

Hobbys: Amorphophallus, Sukkulenten, Aasblumen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. März 2014, 19:59

Wenn die Triebspitze und die Wurzeln beginnen zu wachsen, ist es Zeit zu topfen. Solange das Blatt noch nicht rauskommt, kannst du sie ja dann auch ruhig erstmal dunkel in irgendeine Ecke stellen, aber warm sollte es schon sein. Dauert ja dann noch locker einen Monat bis der Trieb aus dem Boden kommt. Bei zu kalten Temperaturen stagniert das Wachstum und bei empfindlichen Arten fault die Knolle.

3

Freitag, 7. März 2014, 18:19

Ok danke für die antwort dan werd ich mich mal anst Topfen machen und warten =)

Spadefr0g

Anfänger

Beiträge: 20

Hobbys: Entomologie (Coleoptera), Aquaristik, Insektenzucht, ungewöhnliche Pflanzen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Mai 2016, 15:18

Hallo,
Ab wann pflanzt ihr A. kojac nach draußen? Ich habe vor meine in einen großen Kübel zu pflanzen, den ich dann bei Frostgefahr nicht mehr bewegen kann.
Im Moment treibt sie schon aus und hat Wurzeln gebildet, sie ist jetzt in einem kleineren Container, aus dem ich sie umtopfen werde.
Meine Bestandsliste
Naturfotografien: https://500px.com/spadefr0g

Ich tausche gerne gegen andere interessante Pflanzen!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?