Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schorsch79

Anfänger

  • »Schorsch79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Ostermünchen

Hobbys: Botanik, aktiv und passiv

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. April 2011, 07:16

Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Hallo Leute!!

In Basel tut sich was!!!
Die erste Titanumblüte!!

[img]http://titanwurz.unibas.ch/img/lebenszyklus650.png[/img]
Bildrechte beim Botanischen Garten der Universität Basel

Hier der Link zur Webcam bzw dann auch zum Internetauftritt des Basler Titan!!!!

Der vorraussichtliche Blühtermin (Stand 12.4.) ist der Gründonnerstag (21.April 2011).
Wer hätte evtl Lust sich den Titanum mal "anzuriechen"?!?!? Ich hätt Urlaub!! :d

LG
Schorsch
Liebe Grüsse

Euer Schorsch


Der beste Dünger ist der Schatten des Gärtners!

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. April 2011, 08:33

Re: Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Hallo Schorsch,
danke für den link!

Zum Anriechen fahre ich aber (bislang) immer, wenn möglich, 350 km nach Bonn. Du müßtest ja noch 100 km weiterfahren und ob sich das für eine 30 min-Führung lohnt, mußt Du entscheiden. In Bonn kann man sich länger in dem Gewächshaus aufhalten. Sehr beeindruckend ist der Anblick und der Duft auf jeden Fall.

Sehr interessant bei der Baseler Knolle ist, daß die Knolle im Mai 2009 8 kg gewogen hat und dann innnerhalb von 15 Monaten auf 24,8 kg zugelegt hat.
Der Berggarten in Hannover hat zwei Pflanzen, deren Knollen beim letzten Umtopfen im April 2010 bei einem Durchmesser von ca. 30 cm 7,8 und 7,15 kg auf die Waage brachten.

Sie haben jedoch kein 5 m hohes Blatt gemacht, sondern sind nur ca. 1/2 mal so groß.
Spannend wird es diesen Sommer, wenn die Pflanzen eingezogen sind und gewogen werden können.

Happy travelling, Bernhard.

Schorsch79

Anfänger

  • »Schorsch79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Ostermünchen

Hobbys: Botanik, aktiv und passiv

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. April 2011, 08:31

Re: Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Gib mir da Bescheid!!
Ich kenn da in den Herrenhäuser Gärten bzw Berggarten wen, den müsst ich eh schon lang mal wieder besuchen... :gruebel:
Dann helf ich die Knolle aus dem Topf wuchten! :lol:
Liebe Grüsse

Euer Schorsch


Der beste Dünger ist der Schatten des Gärtners!

Lei

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Langenthal, Schweiz

Hobbys: Botanik, interessante Pflanzen sammeln, zeichnen, spazieren,

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. April 2011, 13:53

Re: Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Halo zusammen
Ich beobachte die titanum schon länger's in Basle.
Bei uns in der Zeitung wurde auch schon über sie berichtet. Sogar im Radio kam es.
Sie rechnen ja mit 1000den Leuten!
Ich und mein Paps werden sicher gehen.

Gruss Nic
Freu mich schon riesig :D

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. April 2011, 19:45

Re: Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Hallo Nic,
die Blüte ist am beeindruckensten am ersten Abend der Blüte; wenn ihr einen festen Termin für die 30-min-Führungen machen könnt, dann versucht einen ab 21:00/22:00 Uhr zu bekommen; dann ist die Blüte voll geöffnet.
Oder am Folgetag vor 9:00, dann danach schießt sie sich und ist gegen Mittag fast geschlossen. Am zweiten Tag öffnet sie sich auch nicht mehr so weit, wie in der ersten Nacht der Blüte.
Happy viewing, Bernhard.

Lei

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Langenthal, Schweiz

Hobbys: Botanik, interessante Pflanzen sammeln, zeichnen, spazieren,

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. April 2011, 23:52

Re: Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Hei
Bei mir wird's wo leider nichts mit an schauen :(
Da wir fest mit dem Donnerstag gerechnet haben und den Freitag verplant habe.

Trotzdem danke Bernhard.
Und wer dort war, soll dann unbedingt Fotos reinstellen.


Gruss Nic

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. April 2011, 10:09

Re: Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Schieb hoch.... Sie blüht !

8

Samstag, 23. April 2011, 10:18

Re: Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Ja sie blüht,

ich habe sie heute Morgen um 5 Uhr 45 besucht:











Gruss Rene

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. April 2011, 11:54

Re: Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Hallo Rene,
eine sehr schöne Blüte! Da hast Du sie ja noch ganz geöffnet gesehen...........
Wie hat Dir der Duft gefallen?
LG, Bernhard.

10

Samstag, 23. April 2011, 16:23

Re: Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Hallo Bernhard,

der Duft war nur moderat, dafür aber im ganzen Gewächshauskomplex wahrzunehmen, den olfaktorischen Höhepunkt soll sie um 2 Uhr morgens gehabt haben, gleichzeitig mit der höchsten Kolbentemperatur von etwa 36°C.
Ich hätte erwartet das sie schlimmer duftet. ;-)

Gruss Rene

11

Samstag, 23. April 2011, 18:37

Re: Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Hier noch ein kleines Filmchen der Tagesschau, mit Zeitraffer der Blüten-öffnung.
http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/…-Blume-der-Welt

Gruss Rene

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. April 2011, 15:39

Re: Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam

Hallo Rene,
ich hatte das erste Mal in Bonn auch etwas viel Schlimmeres erwartet. Der Eindruck relativierte sich aber ein wenig am nächsten Morgen, als ich an dem T-Shirt vom Besuch geschnuppert habe.
Dieser dumpfe, schwere, alles durchdringende und sehr schwer zu beschreibende Geruch war auch am Tag nach dem Besuch noch unglaublich stark.
Wer immer die Gelegenheit hat, eine Blüte zu besuchen, sollte sich das auf keinen Fall entgehen lassen!
Happy traveling, Bernhard.

13

Sonntag, 4. November 2012, 10:11

> Wer immer die Gelegenheit hat, eine Blüte zu besuchen, sollte sich das auf keinen Fall entgehen lassen!

Z.B. ca. Mitte November 2012 in Basel: http://titanwurz.unibas.ch/besichtigung2012.php

14

Dienstag, 11. Dezember 2012, 00:49

@Bernhard

Moin - Moin

hast Du die Draufsicht Basel 2012 gesehn???
Grandios!!!!!!!!!!!


Mit grünen Grüßen Uwe

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. Dezember 2012, 09:27

Moin Bert,

ja, der Spiegeltrick der Baseler ist ein genialer Einfall......

Wenn "unsere" in Hannover ( Amorphophallus titanum im Berggarten, Hannover ) das erste Mal blüht, werde ich den Spiegeltrick der Leitung des Berggartens wärmstens empfehlen.....

Happy growing, Bernhard.

16

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 22:23

Moin - Moin Bernhard,

hab gerade einen Rundgang durch den Berggarten gemacht, in Basel war ich auch mal wieder.
Hast Du die Bilder im Orchideen-Schauhaus gemacht?

Grüne Grüße Uwe

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 07:45

Moin Uwe,

Rundgang - virtuell oder im echten Leben?
Ja, die Bilder im Orchideenhaus stammen (auch) von mir.......

Happy growing, Bernhard.

18

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 22:09

Moin - Moin Bernhard,

leider nur virtuell. In Echtzeit hätte ich vorher Bescheid gesagt.

Grüne Grüße Uwe

roger

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Brittnau

Hobbys: Garten allgemein , Riesenkürbisse

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 1. Juli 2014, 13:37

Hallo zusammen

Ich habe eben ein Mail bekommen das man in Basel nach 15 Monaten Blattvegetationszeit am 3. Juli die Knolle ausgraben wird und sie dann vom 4-6 .Juli im Bot. garten besichtigen kann. Die Knolle wog beim letzten Umtopfen 28 Kg was sie wohl wiegen wird nach 15 Monaten mit einem 12 m2 Blätterdach ?

Sie rechnen damit das ab September wieder eine Blüte zu bestaunen sein wird. Darauf freue ich mich schon und werde das sicher nicht verpassen.



es Grüsst Roger

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 1. Juli 2014, 13:42

Hallo Roger,

danke für die Info - halte uns mal auf dem Laufenden, was Gewicht und nächste die Blüte angeht....

Happy growing, Bernhard.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?