You are not logged in.

1

Tuesday, December 29th 2020, 2:36pm

Titanum Webcam Papiliorama

Hallo zusammen
Im Papiliorama in Kerzers (CH) erblühen in Kürze zwei Titanwurze. Ihr könnt die Blüte live per Webcam verfolgen, die erste beginnt sich soeben zu öffnen:
https://papiliorama.ch/titanwurz/#livestream
Liebe Grüsse
Tobi

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,858

Location: Uetze

  • Send private message

2

Tuesday, December 29th 2020, 3:06pm

Hallo Tobi,

danke für den Hinweis - sowas verfolge ich immer gerne....

Sehr außergewöhlich, dass die dort zwei nahezu zeitgleich blühende titanum haben; das gibt sehr selten; von einer gleichzeitigen Blüte zweier Knollen weiß ich nichts; im Botanischen Garten in Bonn gab es jedoch 2006 eine 117 kg schwere Knolle die 3 Blüten getrieben hat.



http://www.botgart.uni-bonn.de/o_samm/titan/titangal06.php

Happy viewing, Bernhard.

3

Tuesday, December 29th 2020, 3:41pm

Hallo Tobi & Bernhard,

vielen Dank für den Hinweis zum Livestream, da schaue ich auch gleich mal rein.

Krass, dass die Bonner Knolle gleich drei Blüten getrieben hat! Hätte ich nicht für möglich gehalten. Ist sie eine genetische Besonderheit oder kommt das hin und wieder vor bei solchen "Uralt"-Exemplaren?

Viele Grüße
André

4

Tuesday, December 29th 2020, 3:49pm

Hallo Bernhard
Die beiden Pflanzen stammen auch von der selben Mutterknolle (87kg) ab welche das Papiliorama 2016 vom Botanischen Garten Basel bekommen hat. Damals wurde schon eine Blüte erwartet, jedoch faulte die Knospe ab und die Knolle hat sich daraufhin geteilt. Die beiden Knollen die jetzt blühen hatten 17 und 21kg. Da sie genetisch identisch sind wird wahrscheinlich auch ihre "Blütenuhr" ähnlich ticken :D
Anbei noch zwei Bilder (hoffe es klappt mit dem Einstellen) die ich bei meinem letzten Besuch im Papiliorama am 04.01.2020 gemacht habe. Ich denke das sind die Blätter der beiden Titanen die jetzt gerade blühen. Würde die Blatthöhe ab Topfoberkannte auf ungefähr 2.7m schätzen. So weit sind meine noch nicht :icon_lol:
Vielen Dank für den Link und liebe Grüsse
Tobi
Fraxinus has attached the following images:
  • IMG_20200104_162042.jpg
  • IMG_20200104_162133_1.jpg

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,858

Location: Uetze

  • Send private message

5

Tuesday, December 29th 2020, 4:10pm

Hallo André,

ich denke, dass das in Bonn hauptsächlich dem Gewicht geschuldet war und dann müssen sich natürlich mehrere (Blüten-) Knospen entwickeln; die meisten Knollen werden mit einer Knospe blühen, bevor sie ein so großes Gewicht erreichen.

Hallo Tobi,

danke für die Bilder von vor einem Jahr - das große Knollen faulen, kommt leider immer mal wieder vor, zB im Berggarten in Hannover:
Amorphophallus titanum im Berggarten, Hannover und Amorphophallus titanum im Berggarten, Hannover - die Knolle ist dann auch ganz verfault....

Dass die beiden Knollen ein Klon, also genetisch identisch sind, kann durchaus der Grund für das gleichzeitige Blühen sein; erstaunlich, dass die beide bei einem rel geringen Gewicht blühen.

Happy growing, Bernhard.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?