Sie sind nicht angemeldet.

Thorsten_84

Schüler

  • »Thorsten_84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Wohnort: München

Hobbys: Terraristik, Aquaristik, Caudexpflanzen, Amorphophallus

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Juni 2015, 14:20

ThailandPlant

Hallo,

ich bin neu hier im Forum, heiße Thorsten und wohne in München.

Habe was recht Interessantes gefunden:

http://www.thailandplant.com/Amorphophal…qlglr9dg1t7rmd2

Kennt jemand diese Quelle und hat Erfahrungen, bzw. hat Interesse an einer Sammelbestellung?

Beste Grüße

Thorsten

2

Freitag, 19. Juni 2015, 09:04

da wär ich auf jeden fall dabei...

aber steht da nicht dass sie überall hin senden - nur nicht nach europa?

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 830

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. Juni 2015, 12:11

Hallo Thorsten,

willkommen hier im Forum !

Ich habe bei dem shop / ebay-Anbieter noch nichts gekauft.....

napiger würde mich evtl. reizen, aber es wird ja nicht einmal geschrieben, wie groß die Knolle ist und wegen des fehlenden phytos für Europa, wäre das dann ein Risiko wegen des Zolls...... und 40 US $ ist auch nicht wenig......

Bis auf sumawongii und parvulus müßten die Arten auch in Europa bei Sammlern kultiviert werden, aber dann ist halt die Frage, ob die vegetativ vermehrbar sind und auch angeboten werden.....

Ich habe akut keinen Platz und wegen der Unwägbarkeiten momentan kein Interesse an einer Bestellung.

Aber trotzdem prima, dass du die Infos zum shop mit uns teiltst und eine Sammelbestellung anregst.

Happy growing, Bernhard.

4

Samstag, 20. Juni 2015, 14:07

wenn ich das richtig auf der aroid homepage gelesen habe ist parvulus jetzt (oder wie auch immer) harmandii

und den hätt ich sogar...

und sumawongii hatte ich - ist aber leider übern jordan gegangen...

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 830

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Juni 2015, 15:07

... so ist es, Lord.Maso ....

http://www.aroid.org/genera/generapage.p…=amorphophallus
http://www.aroid.org/genera/speciespage.…ecies=harmandii

http://www4.ncsu.edu/~alan/plants/aroids…llus/harmandii/

In der soil-dormancy-list ( Amorphophallus soil/dormancy list / Substrat / Lagerungsbedingungen / Ruhezeit ) gibt es keine Angabe zu Brutknollen etc., aber so wie diese lange, dünne "Knolle" aussieht, könnte ich mir vorstellen, dass Teilstücke wie bei operculatus Adventivknospen- bzw. Sprosse machen, also eine vegetative Vermehrung möglich ist.....

Hast Du das bei Dir schon beobachten können, Martin?

Happy growing, Bernhard.

6

Sonntag, 21. Juni 2015, 09:59

diese Art hab ich noch nicht all zu lange - 2 - 3 Jahre - aber den Kerl hab ich heuer in ein 30 cm Rohr verfrachten müssen...

Und generell ist aus der einen kleinen Knolle mittlerweile schon mal 2 mit ca. 20 cm geworden und ein Teilstück dürfte abgebrochen sein und das sah bei Topfen auch so aus als ob es wachsen würde...

Grundsätzlich ist eine Vermehrung auf jeden Fall möglich...

Thorsten_84

Schüler

  • »Thorsten_84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Wohnort: München

Hobbys: Terraristik, Aquaristik, Caudexpflanzen, Amorphophallus

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Juli 2015, 21:59

Angebot

Liebe Amorphophallus-Freunde,

ich habe in der Zwischenzeit bei THAILANDPLANT bestellt und war sehr zufrieden mit der Lieferung! Allerdings hatte er nicht alle Arten zum Zeitpunkt meiner Bestellung da und deshalb würde ich gerne nochmal bestellen...

Bei dieser Gelegenheit kam mir eine - wie ich finde - gute Idee :D

Wenn jemand von den unten stehenden Arten etwas haben möchte, soll er sich unter thorsten.thron@gmx.net (bitte keine private Nachricht über's Forum!) bei mir melden. Ich bestelle diese Art/ Arten dann entsprechend mit. Die Mitbesteller zahlen erst, wenn die Knollen bei mir eingetroffen sind. Ich trete also finanziell bei THAILANDPLANT in Vorleistung und trage das komplette Risiko.

Kommt irgendetwas nicht mit, so ist es zwar ärgerlich, aber es kostet denjenigen kein Geld...

Für Risiko, Vorleistung und natürlich auch um den Versand von Thailand nach Deutschland zu amortisieren, möchte ich natürlich auch einen kleinen Obolus haben, aber es ist nicht viel und die Originalpreise sind ja auch unter

http://www.thailandplant.com/Amorphophal…gu18878g5v24qj4

einzusehen...

Wenn die Knollen bei mir eingetroffen sind, schreibe ich jeden an, was eingetroffen ist und derjenige kann dann entscheiden ob die Versendung als Päckchen oder Paket erfolgen soll. Der Versand erfolgt dann nach Zahlungseingang.

Es würde mich sehr freuen, wenn sich viele von Euch beteiligen würden und mir bis Sonntag (02.08.2015) um 12.00 Uhr ihre Wünsche (bezüglich der Bestellung... :D ) mitteilen würden.

Und nun zum spannenden Teil: ARTEN & PREISE (aber ohne Garantie der Verfügbarkeit in entsprechender Menge - weiß ja noch niemand, was da so alles zusammenkommt...)

Amorphophallus obscurus 34,00 €

Amorphophallus kachiensis 29,00 €

Amorphophallus paeonifolius (ca. 500 g) 30,00 €

Amorphophallus koratensis 29,00 €

Amorphophallus albispathus 26,00 €

Amorphophallus terrestris 34,00 €

Amorphophallus asterostigmatus 24,00 €

Amorphophallus harmandii (Syn. parvulus) 18,00 €

Amorphophallus macrorhizus 29,00 €

Amorphophallus linearis 29,00 €

Amorphophallus atroviridis 24,00 €

Amorphophallus muelleri 30,00 €

Amorphophallus longituberosus 26,00 €

Amorphophallus cirrifer 29,00 €

Amorphophallus napiger 39,00 €

Amorphophallus sumawongii 39,00 €

Pycnospatha arietina 26,00 €

Ich übernehme KEINE Garantie, dass die gelieferten Arten tatsächlich den bestellten Arten entsprechen. Wir müssen THAILANDPLANT in diesem Falle unser Vertrauen entgegenbringen.

Bei Rückfragen jedweder Art stehe ich gerne zur Verfügung und verbleibe



mit den besten Grüßen!

Thorsten



Wer übrigens in meinem Text einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten... :D

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?