You are not logged in.

1

Sunday, October 11th 2020, 1:51pm

Suche Pseudohydrosme gabunensis

Hallo liebe Gemeinde such nach:


Pseudohydrosme gabunensis hat hier vielleicht jemand Ableger, Nachzuchten die zur Abgabe stehen?

Ich danke euch für die Aufmerksamkeit und bestensfalls die Hilfe :)

Liebe Grüße Mara

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,787

Location: Uetze

  • Send private message

2

Sunday, October 11th 2020, 2:25pm

Hallo Mara,

willkommen hier im Forum !

Schau immer mal wieder rein und logg Dich auch ein, um Beiträge im Mitgliederbereich zu sehen - zeitweise ist es hier sehr ruhig, aber es kommen immer interesante neue Themen zur Sprache und Fragen, Bilder und Erfahrungsberichte sind immer willkommen...

Zu Deiner Suche:
Da wirst Du wahrscheinlich kein Glück haben, da Samen der Art extrem selten angeboten werden und die Art sich auch vegetativ nur schwer vermehren läßt; wir haben das Manko, dass die Art eigentlich ein Warmhaus braucht, um gut zu wachsen, obwohl sie auch in Zimmerkultur zu halten ist - da wächst sie halt relativ langsam...

Happy growing, Bernhard.

musa

Professional

Posts: 943

Location: Wien

  • Send private message

3

Sunday, October 11th 2020, 10:43pm

Hallo Mara,

willkommen hier im Forum! Freue mich auf einen regen Austausch!
Welche Araceen kultivierst Du denn noch? Mit Pseudohydrosme gabunensis hast ja ne geniale Art auf den Wunschzettel geschrieben. Rareplants hatte mal Samen, vielleicht bald wieder...

Liebe Grüße
Michael

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,787

Location: Uetze

  • Send private message

4

Monday, October 12th 2020, 10:17am

Hallo Mara,

wobei Michael, rareplants.eu bzw rareplants.de meint....

http://www.rareplants.de/shop/prodtype.a…ecordPosition=1

Meineswissens auch der einzige shop, der einmal Pseudohydrosme angeboten hat.
Bis einmal von den verkauften Samen Pflanzen blühen und die dann auch noch Samen machen, wird es aber einige Jährchen dauern....

Happy growing, Bernhard.

5

Sunday, November 15th 2020, 6:09pm

Hallo zusammen!

Evtl ein kleiner Erfahrungsbericht zu denen bei Rareplants - ich hab einen Samen zum Geburtstag geschenkt bekommen :D Große Freude, allerdings war die gleich wieder vorbei als der Samen ankam. Sah nicht gut aus und ist dann letztendlich auch vergammelt - teurer Spaß. Weil ich´s nicht lassen konnt, hab ich mir nach einiger Zeit selber einen bestellt. Ist gekeimt und schiebt mittlerweile sein 3tes Blatt, wächst aber quälend langsam.
Im FB wurden vor einiger Zeit in der Swap/Sell/Trade welche angeboten.
Ich denke, es wird etwas Geduld brauchen bis wieder welche auftauchen....

Lg an Alle ;)

Ortwin

Intermediate

Posts: 250

Location: Gelnhausen

  • Send private message

6

Monday, November 16th 2020, 8:19am

Ich hatte mir ebenfalls einen Samen bei Rareplants bestellt; bei mir war die Qualität gut.
Die Pflanze schiebt jetzt erst das zweite Blatt und das mit dem quälend langsamen Wachstum kann ich nur bestätigen.

Ich habe selbst noch eine ältere Pflanze; auch diese wächst sehr langsam. Es wird also nicht besser.
Auch viel Dünger hat nicht viel geholfen.

VG
Ortwin

7

Friday, November 20th 2020, 9:56am

Ortwin- hast du sie auf Bodenwärme, oder bei Raumtemperatur?

Lg ;)

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,787

Location: Uetze

  • Send private message

8

Friday, November 20th 2020, 10:59am

Hallo Sonja, Ortwin und weitere...

ich habe die obigen Beiträge in das Thema Pflege von Pseudohydrosme kopiert -> Pseudohydrosme gabunensis
Bitte führt die Diskussion zur Pflege dort weiter fort...

Happy posting, Bernhard.

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?