Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beccarii

Schüler

  • »Beccarii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Wohnort: Baierbrunn

Hobbys: Amorphophallus und andere Araceae,Bambus, Gunneras und Alles mit riesigen Blättern.

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. März 2014, 11:59

Suche Phillodendron bipinnatifidum

Hallo, bin auf der Suche nach Phillodendron bipinnatifidum, die Form mit den sehr großen Blättern. da ja bipinnatifidum angeblich nun zu selloum gehört und in Gartencentern nur die Kleinblättrigen angeboten werden mach ich mich mal hier auf die Suche. Ich hab auch schon zweimal welche schicken lassen, waren aber immer die kleinblättrigen. Wer hat einen Tip? Ich bin Dankbar für jeden Hinweis. Herzliche Grüsse M.

Seiti

Schüler

Beiträge: 166

Wohnort: Mürzhofen

Hobbys: meine Tiere, sammeln von Pflanzen und Edelsteinen, zeichnen, fotografieren

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. März 2014, 21:28

Hallo, bislang habe ich auch nur die kleinblättrige Variante zu kaufen gesehen.
bei ebay gibt es Samen, falls das für dich eine Alternative ist.
http://www.ebay.com/itm/Cut-Leaf-Philode…=item3f271dbc29
http://www.ebay.de/itm/Philodendron-sell…=item58ac9f9004
http://www.ebay.de/itm/10-Samen-Baumfreu…=item27c95d36e3

Beccarii

Schüler

  • »Beccarii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Wohnort: Baierbrunn

Hobbys: Amorphophallus und andere Araceae,Bambus, Gunneras und Alles mit riesigen Blättern.

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. März 2014, 22:52

Hallo Seite, danke für den Hinweis, ich überlege die Australische Variante, ich werde berichten. Hat schon mal jemand aus Australien Samen schicken lassen ? Herzliche Grüsse M.

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 745

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. März 2014, 11:28

MM., (Moin M.),

ja, ich habe schon Amorphophallus-Samen aus Down Under bekommen, was kein Problem ist, da kleine Meingen Saatgut ohne Phyto und andere Papiere nach D eingeführt werden können, sofern die Art nicht unter CITES fällt.

Der Absender kann also die Zollerkärung wahrheitsgemäß ausfüllen und unter (wenn ich mich recht erinnere) 50 € Warenwert wird auch kein Zoll erhoben.

Happy ordering, Bernhard.

Beccarii

Schüler

  • »Beccarii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Wohnort: Baierbrunn

Hobbys: Amorphophallus und andere Araceae,Bambus, Gunneras und Alles mit riesigen Blättern.

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. März 2014, 11:57

Servus ( die hiesige Variante von Moin Moin ) Berhard, danke sehr für den Hinweis, dann werd Ichs mal versuchen. Herzliche Grüsse Matthias

ExoPlant

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Osterwald Nähe Hildesheim

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. März 2014, 18:05

Hallo Beccarii
Ich habe diese Form vermutlich. Ich bekam sie mal vor ein paar Jahren ohne zu wissen,welche es genau ist. Steht in einem 50L-Kübel mit ca.150cm Größe und tief gekerbte über 80cm große Blätter. Sie muss bald mal umgetopft bzw. der Ballen verkleinert werden. Wenn es soweit ist,kann ich ja Ableger abtrennen. Kann aber noch ein paar Wochen dauern. Würde dann evtl. gegen etwas interessantes tauschen. Wird aber schwierig,da ich schon so viel habe.

Gruß Thomas

Beccarii

Schüler

  • »Beccarii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Wohnort: Baierbrunn

Hobbys: Amorphophallus und andere Araceae,Bambus, Gunneras und Alles mit riesigen Blättern.

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. März 2014, 18:13

Hallo Thomas, sehr gerne, auch Tausch ist möglich, wenn Du was findest bei Pflanzen die ich evtl. Abgebe. Ansonsten gibts halt Euros H.G. M.

ExoPlant

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Osterwald Nähe Hildesheim

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. März 2014, 18:26

Hi
Hast du seltene Alocasia oder Colocasia ? Suche panaschierte beider Arten. Sollten vllt. mal tel. Näheres dann per PM.

Gruß Thomas

Beccarii

Schüler

  • »Beccarii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Wohnort: Baierbrunn

Hobbys: Amorphophallus und andere Araceae,Bambus, Gunneras und Alles mit riesigen Blättern.

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. März 2014, 18:30

Hallo Thomas , beide leider nicht, hab ich auch nie gehabt. Ich stell mal zusammen was ich abgeben kann, dauert aber noch ein paar Tage. V.G.M.

ExoPlant

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Osterwald Nähe Hildesheim

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. März 2014, 18:36

No Problem
Schrieb ja schon,dass es bei mir auch noch dauert.

Bis dahin
Thomas

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?