Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JoAsh

Anfänger

  • »JoAsh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Göttingen

Hobbys: Schmetterlinge, Terraristik, Exotische Pflanzen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. März 2012, 06:25

Suche Amorphophallus gigas

Hallo zusammen.
Bin auf der Suche nach einer Knolle von Amorphophallus gigas.
LG Sebastian

JoAsh

Anfänger

  • »JoAsh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Göttingen

Hobbys: Schmetterlinge, Terraristik, Exotische Pflanzen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Mai 2012, 21:44

Moin zusammen.
Kennt jemand von euch vielleicht eine Bezugsquelle über die man an Am. gigas Samen oder Knollen gelangen kann? Kann im Netz leider nichts finden. War letztes Wochenende in Essen auf dem Raritätenmarkt, da dort ein Händler (aus Herford) angekündigt war, der Gigas anbieten sollte, allerdings war dieses wohl eine Fehlinformation. War trotzdem eine schöne Börse.
LG Sebastian

Mr. Titanum

Moderator

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Mai 2012, 22:33

Hallo Sebastian,

war Dr. Wolfgang Stieler nicht da oder hatte er keine gigas?
Daß er als Anbieter angekündigt war, hatte ich auf der Seite der GRUGA gesehen......

Happy growing, Bernhard.

JoAsh

Anfänger

  • »JoAsh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Göttingen

Hobbys: Schmetterlinge, Terraristik, Exotische Pflanzen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Mai 2012, 22:46

Da war er schon aber seine Händlerbeschreibung auf der Internetseite vom Gruga Park wurde einfach aus den Vorjahren übernommen.Gigas hat er dieses Jahr nicht mehr im Angebot.

Mr. Titanum

Moderator

Beiträge: 1 743

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Mai 2012, 23:02

Hallo Sebastian,

wie sah es denn mit decus-silvae und titanum aus? Hatte er die noch?
Ich war zwar an dem Wochenende etwas weiter nördlich am Niederrhein, konnte aber nicht die Zeit für einen Besuch der GRUGA freischaufeln.
Was hatte Herr Stieler denn sonst an Amorphophallusarten?

Just curious, Bernhard.

JoAsh

Anfänger

  • »JoAsh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Göttingen

Hobbys: Schmetterlinge, Terraristik, Exotische Pflanzen

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Mai 2012, 06:48

Hatte noch einen fünf jährigen ca. 120 cm hohen Titanum dabei. Sollte auch nur 90 € kosten, was ich wenn man mit Ebay Preisen vergleicht, relativ günstig fand. Sonst waren es eher Standard Arten wie Konjac und Bulbifer. Decus-silvae hatte er leider auch nicht. Er erzählte mir, dass sein letzter Gigas im Gewächshaus leider eingegangen ist.
LG Sebastian

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?