You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BlumenInder

Intermediate

  • "BlumenInder" started this thread

Posts: 275

Location: Herford

  • Send private message

1

Friday, December 21st 2007, 2:14pm

Sammlung einfrieren.

Hallo Forusmgemeinde,
nachdem ich den Verlust vieler meiner Amorphis, darunter fast alle tropischen bis auf meine gigas zu beklagen habe, werde ich meine Sammlung einfrieren und keine weiteren Pflanzen erstehen.
Somit werde ich mich aus diesem Hobby zurückziehen und mich ganz meinen Kakteen widmen. Ich habe einfach nicht mehr die Ausdauer und die Zeit, wieder eine Sammlung aufzubauen.
Der Platz als Mob kann einem anderen übertragen werden, da ich keine Perspektive in diesem Hobby mehr sehe. Ab und an werde ich noch vorbeischauen und im exotenforum wird man mich sowieso weiterhin sehen. Ich freue mich, dass wir uns all die Jahre gut verstanden habe. Ich wünsche euch allen noch viel Spaß mit dem Hobby und frohe Weihnachten :^^:

PS. Es könnte vllt, sein, dass ich wieder aktiv werde, doch dies halte ich für unwahrscheinlich.
Mit grünen Grüßen

Niels :D

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 3,214

Location: Uetze

  • Send private message

2

Friday, December 21st 2007, 6:38pm

Hallo Niels,

schade vom Verlust Deiner Sammlung zu lesen :-(

Was meinst Du rückblickend sind die Gründe dafür? Hattest Du nicht sogar ein Zimmergewächshaus eingerichtet?
Vielleicht kann der eine oder andere noch Rat und Hilfe aus Deinen Erfahrungen ziehen.

Viel Freude an Deinen neuen stachligen Freunden!

Und ebenfalls Frohe Festtage und Guten Rutsch!

MfG,Bernhard.

BlumenInder

Intermediate

  • "BlumenInder" started this thread

Posts: 275

Location: Herford

  • Send private message

3

Saturday, December 22nd 2007, 12:08pm

Hallo Bernhard,
nachhinein kann ich dazu nur sagen, dass ich in letzter Zeit kaum für meine Pflanzen da war. Die Oberstufe schlaucht doch ganz schön, eine Klausur nach der anderen. Doch worüber ich mich noch gewunder habe: Die Temperatur im Innern des Zimmergewächshauses blieb zwar immer konstant, doch die LF ging rapide zurück, so dass ich mit dem Sprühen nicht mehr nachkam. Gestern morgen wollte ich meine Bintulu und meine lambii nochmals kontrollieren, doch nur eine braune, stinkende Matsche kam zum Vorschein. Es lag wohl an der fehlenden LF in Verbindung mit der hohen Temperatur, anders kann ich mir das nicht erklären. Aber dennoch bleibt der Hauptgrund dafür, dass ich kaum Zeit hatte, um mich um meine Pflanzen zu kümmern. Dafür sollte ich mich eigentlich selbst ohrfeigen. Zum Glück besitze ich noch viele meiner subtropischen Amorphis, dennnoch werde ich keine neuen Amorphis erstehen und mich besser um meine bestehenden kümmern. Dieses sind dann auch einfacher, da man im Winter nicht auf diese achten muss.
Mit grünen Grüßen

Niels :D

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 3,214

Location: Uetze

  • Send private message

4

Saturday, December 22nd 2007, 4:35pm

Quoted from ""BlumenInder""


...
Gestern morgen wollte ich meine Bintulu und meine lambii nochmals kontrollieren, doch nur eine braune, stinkende Matsche kam zum Vorschein. Es lag wohl an der fehlenden LF in Verbindung mit der hohen Temperatur...

Hallo Niels,

wie war denn die Substratfeuchte?

MfG,
Bernhard.

BlumenInder

Intermediate

  • "BlumenInder" started this thread

Posts: 275

Location: Herford

  • Send private message

5

Saturday, December 22nd 2007, 11:05pm

Hallo Bernhard,
die Substratfeuchte war nich extrem nass, eher GANZ leicht feucht.
Ich denke nicht, dass es zu nass war, so dass mir die Knollen weggefault sind. Aber man soll ja immer alles in Betracht ziehen.
Jetzt ist es dafür jedenfalls zu spät.
Mit grünen Grüßen

Niels :D

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 3,214

Location: Uetze

  • Send private message

6

Sunday, December 23rd 2007, 10:23am

Hallo Niels,

die Frage nach der Substratfeuchte kam mir auch nur in den Sinn, da ich mir nicht vorstellen kann, daß eine geringe Luftfeuchte sich auf eine Knolle in feuchtem Substrat auswirkt.
Wie auch immer, viel Glück mit den verbleibenden Stinkern...

MfG,
Bernhard.

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?