You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 2,789

Location: Uetze

  • Send private message

1

Monday, December 29th 2008, 12:18pm

Re: Aus dem Rythmus

Hallo Espo,

willkommen bei den Amorphophallusverrückten ;-)

Du kannst Deinen konjak schneller einziehen lassen, indem Du ihn warm stellst und einfach nicht mehr gießt.

Die Frage, ob man bei Amorphophallus die Ruhe brechen kann, um eine längere Vegetationszeit zu erreichen, wird immer wieder gestellt.
Mehrheitlich wird die Meinung vertreten, daß man sie nicht in ihrem Austriebverhalten beeinflussen kann.
Vereinzelt wird vermutet, daß eine warme Lagerung (Wohnzimmer statt Keller) den Austrieb verfrüht; ob das mit gleichgroßen Knollen des selben Klons bestätigt wurde, weiß ich nicht.

Zur Lagerung kannst du hier:


Amorphophallus soil/dormancy list

noch was lesen.....

Happy growing,
Bernhard.

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

2

Monday, December 29th 2008, 6:01pm

Re: Aus dem Rythmus

Bernhard hat ja schon eigentlich alles gesagt. ;-)
Ich würde sie auch wärmer stellen und nicht mehr giessen.
Wünsche auch allen einen guten Rutsch in neue Jahr und viel Erfolg für die kommende Wachstumssaison.
MfG Volker

Posts: 56

Location: Grossraum Stuttgart

  • Send private message

3

Monday, February 23rd 2009, 9:08pm

Re: Aus dem Rythmus

Eine meiner Konjaks fängt eben an eine Blüte zu treiben (meine erste Blüte überhaupt ). Eine andere zieht eben erst ein. Der Rest hält noch Winterschlaf. So viel zum Thema Rhythmus. Die Spinnen, die Konjaks :icon_irre:

Yaksini

Beginner

Posts: 41

Location: Berlin

  • Send private message

4

Tuesday, February 24th 2009, 6:15pm

Re: Aus dem Rythmus

Gratuliere zu deiner ersten Blüte :gott: , das ist etwas ganz besonderes . :D
Bei mir wird es noch etwas dauern bis ich so etwas leibhaftig vor die Augen bekomme . :motz:

Mach doch mal ein Bildchen ........... :D
Brigitta

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

5

Wednesday, February 25th 2009, 3:59pm

Re: Aus dem Rythmus

Glückwunsch zur bevorstehenden Blüte. :icon_respekt:
Irgendwie sieht das so aus als wenn die rechte Knolle letzte Saison zu eng im Topf stand.Sie hat so eine eigenartige Topfform. :icon_lachtot:
MfG Volker

Posts: 56

Location: Grossraum Stuttgart

  • Send private message

6

Wednesday, February 25th 2009, 4:09pm

Re: Aus dem Rythmus

Tja, die mandarinengroße Knolle war im 15er Topf nicht so großzügig untergebracht wie ich gedacht hatte. Am Ende der Saison war es in der Tat eine Presspassung ;) Aus selbigem Topf spross dann übrigens Ende des Sommers die Kleine, die daneben steht. Wenige Wochen bevor die Große einzog...

EDIT: Habe die kleine jetzt ausgegraben und so wie es aussieht, will sie sofort wieder loslegen. Die Letzten werden die Ersten sein :D

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?