You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, November 8th 2007, 2:14pm

Pflege von Gorgonidium

Hallo liebe Gemeinde,

mein Gorgonidium vermicidium hat nun endlich ein schlaffes Blatt bekommen, aber das Wurzelwerk ist zumindestens optisch noch saftig und intakt. Nun schwanke ich zwischen im Topf lassen oder trocken überwintern.

Kennt sich jemand mit Gorgonidium aus?

Gruß
Aroid

husar2003

Moderator

Posts: 166

Location: Hamburg

  • Send private message

2

Friday, November 9th 2007, 8:14pm

Ich überwintere trocken. Das Einziehen der manchmal pappartigen Wurzeln und dito der Blätter dauert etwas länger als bei meinen Amorphos. Die G.-Knollen schrumpeln trotz des etwas dünnwandigen Aussehens bei mir über den Winter praktisch nicht ein. Die helle Oberfläche färbt sich bei Lichteinfall manchmal etwas grün (Chlorphyll ?)
Gruß Thorsten

3

Friday, November 9th 2007, 8:20pm

Hi Thorsten,

danke für Deine Antwort, habe den Topf extra noch stehen gelassen, damit ich nichts falsch mache. (nicht auszudenken :D )

Gruß
Achim

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?