Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kevin

Fortgeschrittener

  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Februar 2007, 18:41

Neue Knolle

Hi
Hab mir heute ne Knolle gekauft mit ca 14 cm Durchmesser und ner 18 cm langen Knospe.Das Bild reinstelle funktioniert leider nicht.

Bei wecher Temperatur soll ich die Knolle stellen?

Beim transport wurde die Knospe an der Spitze leicht beschädigt vl 2-3mm sind weggebrochen macht das was oder ist das nicht so schlimm.
lg Kevin

Shreck

Administrator

Beiträge: 971

Wohnort: Klettwitz

Hobbys: Amorphophallus, Feuerwehr, Terraristik

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Februar 2007, 20:18

Bilder einstellen geht wieder. Habe nur die Rechte des Verzeichnisses vergessen umzustellen, nachdem ich nach einem Fehler das Backup wieder aufgespielt habe.

kevin

Fortgeschrittener

  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Februar 2007, 20:26

Hi
Cool hier ein foto:



wie gesagt ein kleiner Teil der Spize wurde beschädigt
lg Kevin

kevin

Fortgeschrittener

  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Februar 2007, 10:55

Sie wächst und wächst konnte heute bei der Blüte 25cm messen.
lg kevin

Philipp

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Februar 2007, 12:03

Ja, die wird sich wohl nicht mehr aufhalten lassen. Du darfst dich auf ein stinkendes Zimmer freuen...

Bei mir ist der Keller viel zu warm geworden, da fangen bei 13°C ebenfalls die großen konjac-Knollen mit dem Blütentrieb an...

MfG Philipp

SleipnirHH

Moderator

Beiträge: 318

Wohnort: Ravsted

Hobbys: alles Gruene in Haus und Garten

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Februar 2007, 17:20

Schönes Knöllchen Kevin.
Es macht nix wenn 2-3mm abgebrochen sind,die Blüte wird sich trotzdem in voller Schönheit und Gestank entfalten. :lachtot:
Wenn die Blüte sich geöffnet hat bitte nochmal ein Foto. :gott:
Zimmertemperatur ist im Moment wohl optimal für die Knolle.
MfG Volker

kevin

Fortgeschrittener

  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Februar 2007, 18:25

Hi
Ja dann bin ich beruhigt.Freu mich schon auf die Blüte natürlich kommt dann gleich ein Foto rein.
Ich hab sie momentan in nem nicht benutzten Badezimmer mit Bodenheizung stehen dort stehen auch die Samen.Der knolle scheint es zu gefallen sie wächst ca 2-3cm am Tag:
LG KEVIN

kevin

Fortgeschrittener

  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Februar 2007, 11:23

42 cm ich bin sprachlos uber nacht 10 cm gewachsen ich glaube sie wird bald Blühen.
lg kevin

kevin

Fortgeschrittener

  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. Februar 2007, 18:30

oh 80 cm die Blüte ist schon etwas geöfnet ich schäze morgen wirds stinken gg
fotos folgen bald
lg kevin

kevin

Fortgeschrittener

  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. März 2007, 17:52

oh jetzt ists so weit bei ca einem meter habe jetzt das komische teil rausgeschnitten wie es mein lehrer gesagt hat hoffe es hört bald auf zu stinken


kevin

Fortgeschrittener

  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. März 2007, 20:12

kann man die blüte eigentlich einfach bei der knolle abschneiden oder soll man warten bis sie ganz verblüht ist weil sie jetzt schon etwas hässlich wird

BlumenInder

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Wohnort: Herford

Hobbys: Garten, Pflanzen, THW

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. März 2007, 21:27

Wieso willst du den eine Pflanze, die blüht einen Kopp kürzer machen? Manch einer muss ein paar Jahre warten bis sich endlich mal eine Blüte zeigt. Würde abwarten bis die Pflanze verblüht ist.
Außerdem ist die Blüte doch sher schön!
Mit grünen Grüßen

Niels :D

kevin

Fortgeschrittener

  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. März 2007, 21:35

jo auf dem foto ist die noch schön aber jetzt hangt die blüte schon etwas am rand hinunter und siet nicht mehr so schön aus ich schäze in 2 tagen wird man nix mehr von der blüte erkennen^^

SleipnirHH

Moderator

Beiträge: 318

Wohnort: Ravsted

Hobbys: alles Gruene in Haus und Garten

  • Nachricht senden

14

Samstag, 3. März 2007, 21:55

Ich würde sie auch noch etwas dranlassen.Wenn sie völlig verwelkt ist einfach oben kurz unter der Blüte abschneiden und den Stengel stehen lassen. :up:
MfG Volker

kevin

Fortgeschrittener

  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 4. März 2007, 14:25

fällt der stengel dan ab wenn der trieb kommt? ich hät sie schon fast ganz bei der knolle abgeschnitten

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?