You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

husar2003

Moderator

  • "husar2003" started this thread

Posts: 166

Location: Hamburg

  • Send private message

1

Friday, August 11th 2006, 9:15pm

Nachtemperaturen niedrig

Hallo,

ich habe viele Amorphos reingeholt, insbesondere
- die Kleinen
- die Austreibenden.
- die wärmeliebenden Tropischen

10 Grad nachts sind mir zu wenig bzw. den Pflanzen.

Beispiel : Meine große bulbifer ist einfach stehen geblieben, trotz höherer Tagestemperaturen. Seit 2 Tagen steht sie nun drin und hat sofort angefangen weiterzuschieben.

Weiter habe ich das Problem, dass die Feuchtigkeit nicht mehr so schnell aus den Töpfen kommt. Ein dicker Regenguß und ich darf eigentlich 1 Woche nicht mehr gießen - blöd nur wenn es öfters regnet.
Das ehemals sehr lockere Substrat hat sich denn auch nach 3-6 Monante schon merklich verdichtet, also auch schon riskanter.

Die großen Konjacs, albus etc. sind natürlich weiter draußen, die sind schon härter im Nehmen.

Sollte es wieder wärmer werden werde ich wieder rausräumen, wie im Frühjahr schon ...
Gruß Thorsten

schimanski

Beginner

Posts: 45

Location: Deutschland, Hessen

  • Send private message

2

Friday, August 11th 2006, 9:37pm

Ich hab die tropischen auch schon länger wieder drin. Alle anderen stagnieren.

Odoratus, bulbifer, consimilis.... wollten gerade alle ihr zweites bzw. drittes Blatt schieben, tun aber nicht mehr viel.

Corrugatus schiebt gaaanz langsam sein Blatt weiter raus.

Ich glaube ich werde morgen auch so viele wie`s geht rein holen.

Ist nur blöd, dass ich grad renovieren muss.....der Platz und die Gefahr. :(
Gruß rooman

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,914

Location: Uetze

  • Send private message

3

Saturday, August 12th 2006, 10:01am

Bals wird's wier wärmer....

Hallo Leute,

immer locker bleiben - ab Donnerstag wird's doch wieder wärmer... :P

Schwiegemuttern hat spgar gehört, daß es in der zweiten Augusthälfte wieder tropisch warm wird! 8)

Jedoch weiß ich nicht, aus welchem 100-jährigen oder sonstigen Kalender sie das hat..... :roll:

Schaun' 'mer 'mal,

Bernhard.

husar2003

Moderator

  • "husar2003" started this thread

Posts: 166

Location: Hamburg

  • Send private message

4

Saturday, August 12th 2006, 11:23pm

ja, aber die Temsp gibts die Woche auch weider nicht nachts,
jetzt ist es 23:24 Uhr und es sind 10 Grad draußen,
also wird es bis morgen früh noch kälter, nee nee da habe ich ganz schlechte Erfahrungen ...
Gruß Thorsten

Rene

Trainee

Posts: 161

Location: Zürich

  • Send private message

5

Sunday, August 13th 2006, 1:46pm

Ich mach mir auch langsam sorgen,zudem regnets hier schon seit 24 Stunden :? und alle meine subtropischen Arten sind ausgepflanzt,da
ist nichts mit reinräumen.
Naja,ab Dienstag solls hier wieder trockener und wärmer werden.

Gruss Rene

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

6

Sunday, August 13th 2006, 3:47pm

Bei mir wird jetzt auch noch nix reingeräumt.August ist mir definitiv zu früh.Sauromatum lass ich bis zum ersten Frost draussen.Wenn der Frost das Blatt gezischt hat grab ich sie aus und dann geht sie schlafen bis zum Frühjahr :lol:
MfG Volker

husar2003

Moderator

  • "husar2003" started this thread

Posts: 166

Location: Hamburg

  • Send private message

7

Monday, August 14th 2006, 3:35pm

Hallo,

ich sehe heute : ich habe (für mich) den richtigen Zeitpunkt erwischt.
Wir haben seit 24 Stunden Dauerregen. die Tagtemeperatur beträgt 13 Grad.

Größere Konjac, Albus etc. stehen etwas geschützt vor Regen draußen.
Die Töpfe, die ich vor einiger Zeit reingeholt habe sind noch immer nicht gegossen worden, da immer noch viel Feuchtigkeit drin ist.

Einige wollen einziehen bzw. tun das gerade. In diesem Stadium sind sie besonders empfindlich gegen Nässe ....

Wenn es wieder warm werden sollte (und vor allem trockener) kommen die Biester in ihren EURO-Schalen evtl. wieder raus.
Gruß Thorsten

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

8

Monday, August 14th 2006, 8:24pm

Hab zumindest heute erstmal vor dem Dauerregen geschützt..Die wollten ja fast schon davonschwimmen,hätte nur ein Segelchen an den Stiel spannen brauchen.
MfG Volker

husar2003

Moderator

  • "husar2003" started this thread

Posts: 166

Location: Hamburg

  • Send private message

9

Monday, August 14th 2006, 10:30pm

... und es regnet noch immer unaufhörlcih und kräftig !
P.S. Meine griße bulbifer wächst (drinnen) stündlich. voll der Wahnsinn
Gruß Thorsten

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

10

Tuesday, August 15th 2006, 5:59pm

Thorsten...nun kannse ja auch ordentlich wachsen.Hast ja wieder etwas Platz :lol: Heute ist ein Sonne-Wolken-Regen-Mix.Aber recht kühl also lass ich meine mal lieber drinnen.
MfG Volker

husar2003

Moderator

  • "husar2003" started this thread

Posts: 166

Location: Hamburg

  • Send private message

11

Tuesday, August 15th 2006, 8:34pm

Hihi, aber die große bulbifer alleine wird das halbe Wohnzimmer einnehmen :twisted: geschweige denn von der verbliebenen Konjac im 15 Liter-Topf :shock:

In Hamburg solle es Leute geben, die mit einem 12-Liter Topf und austreibender Konjac im Rucksack über die Horner Rennbahn laufen. War sicher nur ein Traum... :P
Gruß Thorsten

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

12

Wednesday, August 16th 2006, 6:07pm

Hehe..stimmt hab ich auch gehört. :shock:
Es soll aber noch viel schlimmere Finger da geben,die wollten Leute mit nem 12l und nem 15l Topf über die Horner Rennbahn jagen. :roll:
Ist aber alles heil angekommen.
Es gab sogar Leute die haben nen Vogel gezeigt als ich die Kofferraumklappe aufgemacht hab. :twisted:
Trotzdem vielen Dank nochmal.
MfG Volker

husar2003

Moderator

  • "husar2003" started this thread

Posts: 166

Location: Hamburg

  • Send private message

13

Thursday, August 17th 2006, 2:21pm

o.k., aber diese schlimmen Leute haben den Begriff "andere Straßenseite" anders interpretiert und waren bereit mitzutragen. :lol:
Gruß Thorsten

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?