Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kevin

Fortgeschrittener

  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Februar 2007, 10:30

Knolle lagern?

Hi
Hab heute ne Knolle mit der Post bekommen.Sie befindet sich noch total in der Vergetationsruhe.Nun zu meiner Frage soll ich sie schon topfen oder noch stehen lassen wie die Konjaks.
lg Kevin

BlumenInder

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: Herford

Hobbys: Garten, Pflanzen und THW

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Februar 2007, 11:29

Stehen lassen bis sich ein deutlich Austrieb zeigt, welcher mindesten 2 cm groß sein sollte.
Mit freundlichem Gruß

Niels :D

BlumenInder

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: Herford

Hobbys: Garten, Pflanzen und THW

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. April 2007, 18:12

Meine Bulbifer kommt auch schon raus. Habe mal nen bissle nachgebuddelt und siehe da, der Trieb ist nichmal mehr einen 1cm unter der Oberfläche.
Mit freundlichem Gruß

Niels :D

Dixon

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: am Edersee

Hobbys: Pflanzen, Fische, Menschen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:37

wachsen eure Bulbifers schon???

Amo. bulbifer

-Na- wie sieht`s aus?
- bei den älteren Knollen schon deutliche Neustarts?

-oder alle noch am schlafen???

?????
-Ich bitte um Nachricht-

-der Dixon-

BlumenInder

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: Herford

Hobbys: Garten, Pflanzen und THW

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:53

Hi Frank,
meine Bulbifer hat ihr Blatt nun entfaltet. Nachdem die Knolle letztes Jahr um die hälfte geschrumpft war, ist das Blatt nicht gerade groß. Aber jede Woche mit Flüssigdünger und sie wächst hoffentlich gut bis zum Einzug.
Mit freundlichem Gruß

Niels :D

6

Montag, 28. Mai 2007, 14:34

Wachstum

Hallo Niels,
du mußt aber schon deutlich wärmer kultivieren bei den Geschwindigkeiten. Mein A. bulbifer hat gerade mal einen 1,0 cm langen (kurzen) ;-) Trieb. Er steht allerdings auch im Gewächshaus auf dem Boden bei heute gerade mal 20° C.
Erwin

BlumenInder

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: Herford

Hobbys: Garten, Pflanzen und THW

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Mai 2007, 14:58

Hi Erwin,
mein Zimmer befindet sich auf dem Dachboden. Selbst bei einem regnerischen und trübem Wetter ist es hier oben 23-25 °C warm ;-)
Mit freundlichem Gruß

Niels :D

Dixon

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: am Edersee

Hobbys: Pflanzen, Fische, Menschen

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Juni 2007, 21:24

Hallo Kevin

Na, genug gelesen über die Behandlung frisch erhaltener Knollen?

-wahrscheinlich nicht-

-und genauso wird es weitergehen! - Es scheint halt z.Zt. kein Patentrezept zur Kultur von Amorphophallus und Co. zu geben,-

"Try and Error" ist augenblicklich das Maß aller Dinge!

. . . .

-grüner Gruß-
Frank

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?