Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

100gButter

Schüler

  • »100gButter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Wohnort: Weida

Hobbys: Angeln, Bryophyten, Geophyten, Goldwaschen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Dezember 2015, 15:47

Kleine Tauschbörse

Huhu,
nachdem nun die letzten Nachzügler eingezogen haben, möchte ich mich von einigen überzähligen Knollen trennen.
Folgende Arten wären im Angebot:

A. henryi, 1 Brutknolle
A. konjac `leo song`, 1 größer Knolle mit 131g und 12 Brutarme
A. konjac `nighstick`, 3 Brutknollen
A. konjac `rosy grey stem`, 10 Brutknollen

A. napalensis, 1 Brutknolle
A .thaiensis ex. Bernhard (kleine Flecken), 8 Brutknollen

A. thaiensis ex. Oldi (großen Flecken), 9 Brutknollen
A. titanum -1, 6,8g
A. titanum -2, 27,0g
A. titanum -3, 32,5g
A. verticillatus, 4 Brutknollen


Ich würde vorerst nur Knollen tauschen wollen um meine Sammlung ein wenig aufzustocken.
Deshalb hier meine Artenliste:


albus
asterostigmatus*
bulbifer
cicatricifer*
consimilis `green petiole`*
dactylifer

ferruginosus
henryi
hewittii

kiusianus*
konjac; nightsstick, normal, leo song, rosy grey stem, shattered glass

koratensis (oder evtl auch. paeoniifolius)
linearis*
longituberosus*
maxwellii*

mossambicensis*
myosuroides + `silver center`
napalensis

opertus
paeoniifolius (evtl. auch koratenis)

taurostigma*
thaiensis

titanum
verticillatus
yuloensis*

die mit * markierten Arten habe ich zwar schon, aber es würde nicht
stören mehr als eine Knolle zu haben.... :)


Besonders würde ich mich über dunnii, fuscus, kachinenis, prainii und yunnanensis freuen, da Ich diese Arten schon einmal hatte, Sie mir aber leider weggestorben sind....
Desweiteren noch atroviridis und ongsakulii, die mir besonder gut gefallen.


Die Fotos sind eher mittelprächtig, bei Bedarf kann ich weitere machen und per email in höherer Auflösung versenden.



»100gButter« hat folgende Bilder angehängt:
  • henryi.JPG
  • leo song1.JPG
  • leo song2.JPG
  • nightstick.JPG
  • rosy grey stem.JPG
  • napalensis.JPG
  • Thaiensis-B1.JPG
  • Thaiensis-B2.JPG
  • Thaiensis-O1.JPG
  • Thaiensis-O2.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »100gButter« (20. Dezember 2015, 16:18)


100gButter

Schüler

  • »100gButter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Wohnort: Weida

Hobbys: Angeln, Bryophyten, Geophyten, Goldwaschen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Dezember 2015, 15:51

Und hier die restlichen Fotos:
»100gButter« hat folgende Bilder angehängt:
  • titanum1.JPG
  • titanum2.JPG
  • titanum3.JPG
  • verticillatus.JPG

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?