You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BlumenInder

Intermediate

  • "BlumenInder" started this thread

Posts: 275

Location: Herford

  • Send private message

1

Monday, August 14th 2006, 7:59pm

Ist das nicht überteuert?

Hallo zusammen,

schaut mal was ich bei ebay.com entdeckt habe.
http://cgi.ebay.com/VARIEGATED-Amorphoph…1QQcmdZViewItem
Eine A.konjac"shattered glass" für sage und schreibe 200$ :shock:
Ist das nicht übelster Wucher für die Pflanze?
Sieht auf dem Foto verdächtig nach Farbe auf :wink:
Mit grünen Grüßen

Niels :D

husar2003

Moderator

Posts: 166

Location: Hamburg

  • Send private message

2

Monday, August 14th 2006, 10:32pm

Schön wäre die Pflanze ja, villeiucht vermehrt sie sich ja auch leicht und der Preis fällt mit der Zeit ...
Gruß Thorsten

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,722

Location: Uetze

  • Send private message

3

Wednesday, August 16th 2006, 12:08am

sicher seriös

Hallo Niels,

den Verdacht mit der Farbe kannst getrost knicken.
Das Angebot ist sicher seriös.

Der Anbieter ist

Michael Marcotrigiano, Ph.D
Director of the Botanic Garden and Professor of Biological Sciences
Smith College, Lyman Conservatory, College Lane
Northampton, MA 01063
email: <!-- e --><a href="mailto:mmarcotr@smith.edu">mmarcotr@smith.edu</a><!-- e -->
voice: 413-585-2741; fax: 413-585-2744
<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.smith.edu/garden">www.smith.edu/garden</a><!-- w -->

und er finanziert sein zweites Hobby (Züchtung von irgendwelche exotischen Finken) mit den 'Scattered glass'.

Er hat halt das Glück gehabt, daß er eine mutierte Brutknolle in seinen konjaks gefunden, die ein panaschiertes Blatt gemacht hat, und vermehrt diese weiter, was, nebenbei bemerkt, ein mühsames Geschäft sein wird.

Der Preis wird halt durch die Nachfrage bestimmt; nur schade, daß ich mir das nicht leisten kann.

MfG,
Bernhard.

4

Wednesday, August 16th 2006, 8:00am

mühsam kannst Du laut sagen. Nur ein kleiner Teil der Tochterknollen behält die Panaschierung bei. Ich würde trotzdem die "arbeit" auf mich nehmen ;)

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,722

Location: Uetze

  • Send private message

5

Wednesday, August 16th 2006, 11:05am

Finkenanbau

Hallo Niels,

hier die Seite zum Finkenanbau... äääähhh, ich meine -Zucht und natürlich Amorphophallusanbau..... (siehe My Plants auf der Seite...)

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.exoticfinches.com/index.html">http://www.exoticfinches.com/index.html</a><!-- m -->

Enjoy,
Bernhard.

BlumenInder

Intermediate

  • "BlumenInder" started this thread

Posts: 275

Location: Herford

  • Send private message

6

Wednesday, August 16th 2006, 2:25pm

Danke an Alle für die guten Infos.
Dachte wirklich erst das es Farbe sei :roll:
Mit grünen Grüßen

Niels :D

7

Sunday, March 12th 2017, 10:47am

DAS ist überteuert:
http://www.ebay.de/itm/Amorphophallus-ko…kUAAOSw4A5Yoz6p
99,00 € für ne 1,1 Kg schwere konjak, und Versandkosten will er auch noch.

Werden solche Preise eigentlich bezahlt, oder versucht das einfach jemand mal auf gut Glück? Das ist ja völlig absurd!
Meine Bestandsliste
Naturfotografien: https://500px.com/spadefr0g

Ich tausche gerne gegen andere interessante Pflanzen!

This post has been edited 2 times, last edit by "Spadefr0g" (Mar 12th 2017, 10:54am)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?