You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 65.

Sunday, August 11th 2013, 5:32pm

Author: WalleW

Trennen oder unzertrennlich?

Hi Würde ich auch drinlassen! Wenn du Glück hast zieht Der Amo. irgendwann im Spätherbst/Winteranfang ein. Somit also ideale Zeit Hippeastrum umzutopfen und Amo. in die Ruhepause zu schicken.

Sunday, March 3rd 2013, 5:32am

Author: WalleW

Wie gehts Euren Konjacs?!?

Moin Dann lag ich mit meiner Schätzung doch nicht so falsch!

Sunday, March 3rd 2013, 5:09am

Author: WalleW

Typhonium venosum blühfähig?

Moin Bernhard Danke, genau den Thread hatte ich gesucht.

Friday, March 1st 2013, 4:31pm

Author: WalleW

Typhonium venosum blühfähig?

Hi Dennis Die größeren Typhonium dürften in einem, spätestens zwei Jahren blühfähig sein. Die T."Indian Giant" wird so ca. 2-4 Jahre brauchen. Wird auch wesentlich größer als die "Normalform" Hier im Forum gibts auch irgendwo Bilder der Indian G., nur finde ich die gerade nicht.

Friday, March 1st 2013, 4:25pm

Author: WalleW

Wie gehts Euren Konjacs?!?

Hi Na also, doch noch was ordentliches draus geworden! ...und, s,Gschmäckle scho do?

Wednesday, February 27th 2013, 6:38pm

Author: WalleW

Wie gehts Euren Konjacs?!?

Hi Selbst bei 10 kg hätte ich mehr an Höhe erwartet. Der Stängel sieht doch recht dick und stabil aus, oder täuscht das? Naja, wenigstens wird die "Kurze" bald stinken wie ne Große. Ich hoffe du hast deine Familie vorgewarnt!

Wednesday, February 27th 2013, 4:25pm

Author: WalleW

Wie gehts Euren Konjacs?!?

Hi Ist das deine 13kg Knolle? Der Stängel ist dann aber klein, hätte wesentlich mehr erwartet!

Wednesday, February 27th 2013, 4:21pm

Author: WalleW

Suche: Amorphophallus konjac shattered glass

Hi Guck mal ins Auktionshaus, dort gibt es hin und wieder mal das ein oder andere Knöllchen aus zuverlässiger Quelle!

Saturday, January 5th 2013, 5:31am

Author: WalleW

überschüssige Knollen loswerden? hier die Antwort!

Hi Ja und hier noch die Nebenwirkungen http://www.tcm-info.ch/index.php?option=…=1&limitstart=1 Naja, nicht ganz! Könnte ich mir aber vorstellen, wenn die Knollenchips ausversehen roh einverleibt werden.

Thursday, January 3rd 2013, 12:28pm

Author: WalleW

überschüssige Knollen loswerden? hier die Antwort!

Hi Im Auktionshaus entdeckt! Auch eine Möglichkeit die vielen anfallenden Knöllchen zu vergolden http://www.ebay.de/itm/RAUCHERWERK-5g-AR…=item1c2ecf43b4 Geht sicher auch mit konjacs und anderen Aroids. Am besten frisch verwenden. Vllt. bleiben die Calciumoxalat-Kristalle beim Räuchern erhalten und brennen dann schön im Hals und in den Augen. Der Kick ist somit garantiert und evtll. stellen sich als Nachwirkungen noch halluzinogene Eigenschaften ein.

Tuesday, November 6th 2012, 7:47pm

Author: WalleW

Lustlose A. maxwellii - was tun?

Hi Meine "Max" hat dieses Jahr auch erst im August/September ausgetrieben und macht keinerlei Anstalten einzuziehen. Hab das Dingens momentan im Wohnzimmerfenster auf der warmen Heizung stehen, ....regelmäßig gießen und düngen inclusive!

Sunday, October 28th 2012, 6:40pm

Author: WalleW

A. Henryi aus Samen

Hi Meine sind auch nicht größer, so zwischen 2-3cm. Gedüngt hab ich schon, allerdings nur etwa alle 2 Wochen mal mit normaler Aufwandmenge. Die scheinen nicht von der schnellen Truppe zu sein!

Friday, October 26th 2012, 2:20pm

Author: WalleW

a kognac

Quoted from "Seiti" laut Wikipedia sind die Knollen essbar. habe auch schon mal Konjak Sättigungs Kapseln zu kaufen gesehen. Also da wäre eine Brutknollenüberschuss von Vorteil falls man gerade eine Diät macht aber ich kann mir vorstellen das die A. konjak Knollen nicht besonders gut schmecken, da ich dieses Jahr eine gekochte Taroknolle(auch ein Aronstabgewächs) gegkostet habe , diese hat grauenhaft geschmeckt. weiß jemand wie lange/wie heiß man die konjak Knollen kochen muss damit sie genießb...

Sunday, October 21st 2012, 4:31pm

Author: WalleW

a kognac

Hi Das hab ich mir auch gedacht, wollte es aber nicht schreiben, nicht dass noch mehr auf die Idee kommen ihren Urlaub mit "seltenen"konjacs zu finanzieren!

Sunday, October 21st 2012, 3:50pm

Author: WalleW

a kognac

Hi Ich hatte letztes Jahr noch verzweifelt versucht meine kleinen Konjacs an den Mann/Frau zu bringen. Leider mit mäßigem bis s..mäßigem Erfolg! Das mach ich nicht mehr mit, dieses Jahr fliegt gleich alles in die Biotonne! @Peter Hättest ja heute auf dem Kirbemarkt welche verkaufen können. ...oder die Leute damit bewerfen

Saturday, October 20th 2012, 5:46pm

Author: WalleW

Wie viel ist gut?

Hi Gegenfrage! Wieviel Platz hast du zur Verfügung? Wenn dieser Platz bis auf den letzten cm gefüllt ist, dann ist gut! Wie heisst es in Norddeutschland so schön, "Wat mutt, dat mutt!"

Tuesday, October 16th 2012, 5:24am

Author: WalleW

Ernte 2012

Hi Whoooow! Das hat sich gelohnt. Bin froh, wenn ich die Hälfte davon rausbekomme.

Monday, October 15th 2012, 10:21am

Author: WalleW

Suche Helicodiceros muscivorus

Hi Hab versucht dort ein todes Pferd zu ordern, trotz utopischer Versandkosten! Ging nur leider nicht. Nach Beendigung des Bestellvorganges kam Fehlermeldung! Wollen anscheinend meine Kohle nicht

Sunday, October 14th 2012, 6:34am

Author: WalleW

Suche Helicodiceros muscivorus

Hi Hat vllt. jemand die genannte Art und kann mir kostengünstig ein paar kleine (oder größere ) Knöllchen abgeben. Bin auch für eine Bezugsquelle dankbar.

Sunday, October 14th 2012, 6:25am

Author: WalleW

paeonifolius-Samen bei i-bäh

Hi Hatte im letzten Jahr auch Saatgut von dem Anbieter bezogen. Von 10 Samen sind allerdings nur 2 gekeimt. Nicht viel, aber es reicht! ...besser als gar nix! Ein Versuch ist es allemal wert

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?