You are not logged in.

Search results

Search results 1-12 of 12.

Wednesday, March 7th 2012, 9:22pm

Author: Michael Z

Amorphophallus titanum bei Ebay

Hallo, ich möchte hier noch eine etwas gewagte These einwerfen.... Benütze doch Neudohum Pflanzerde - ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht, gerade in Bezug auf alles was "weggammeln" kann. Ursprünglich hab ich alle möglichen sehr fälnisanfälligen Knollenorchideen darin kultiviert, seit neuerem kultiviere ich meine Amorphophallus auch nur noch darin. Ich denke dass A. titanum sicherlich auch sehr gut darin gedeiht. Viele Grüße, Michael

Sunday, February 12th 2012, 10:16am

Author: Michael Z

Typhonium venosum: frühzeitiger Austrieb der Blütenknospe?

Hallo, bei mir blühen die Knollen dies Jahr auch jetzt schon, andere beginnen schon mit dem Austrieb des Blattes. Auch A. konjac blüht schon fast. Wobei ich denke bis die konjacs ein Blatt treiben wirds noch 4-6Wochen dauern, dann könnten die evtl. schon ins Gewächshaus. Die letzten Jahre war mir der Austrieb immer zu spät und damit die Vegetationsperiode zu kurz, dieses Jahr scheints umgekehrt zu sein. Da können wir nur auf einen warmen Frühling hoffen... Viele Grüße

Wednesday, February 1st 2012, 9:26pm

Author: Michael Z

Dracunculus canariensis

Hallo, ich konnte vor kurzem eine Dracunculus canariensis Knolle erstehen. Nun hätte ich eigentlich erwartet dass D. canariensis zur Zeit im Blatt steht. Hab die neue Knolle warm gestellt, nun beginnt sie zu treiben. Ich habe nun vor die austreibende Knolle auf kühlen Fensterbrett zu überwintern. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Art? Viele Grüße, Michael

Thursday, June 9th 2011, 11:34am

Author: Michael Z

Re: Paeoni Problem, brauche Tips

Hast du die paeoni in Kultur? Kannst du mal deine Bedingungen (unter der Wachstumsphase) schildern? Ist ein Freilandaufenthalt möglich oder gar ratsam? Viele Grüße,

Thursday, June 9th 2011, 7:48am

Author: Michael Z

Re: Paeoni Problem, brauche Tips

Hallo, ja ich hab sie in reinem Torf ohne Kalk - hab mir gedacht das wäre zu sauer für evtl. Pilzerkrankungen... Aber warscheinlich auch für die Knolle, oder? Dann nehm ich doch trockene Pflanzerde, evtl. mit etwas sauerem Torf versetzt. Kann ich die Erde auch mit Fungizid versetzen? Viele Grüße, Michael

Wednesday, June 8th 2011, 9:11pm

Author: Michael Z

Paeoni Problem, brauche Tips

Hallo zusammen, ich habe vor kurzem bei Ebay eine schone paeoniifoilius Knolle erstanden. Die Knolle hat ca. 1,3kg, zeigt einen deutlichen Austrieb und bereits 2-3cm lange Wurzeln, deren Spitzen aber zum großteil braun sind. Das hat mich nicht weiter gestört, ich habe gerade wegen dem beginnenden Austrieb diese Knolle erstanden. Die Knolle ist gut bei mir angekommen und ich hab sie in hochwertige Pflanzerde frisch aus der Verpackung gesetzt, also leicht feucht. Zwei Tage später hab ich nun eine ...

Friday, July 25th 2008, 8:36am

Author: Michael Z

Infos zu Typhonium kumingense

Hallo, einen weissen Belag kann ich bei meiner Pflanze nicht beobachten. Vielleicht stellst du mal ein Foto ein? Michael

Sunday, July 20th 2008, 10:25am

Author: Michael Z

Infos zu Typhonium kumingense

Hi Aroid, leider konnte ich auch nicht mehr ausfindig machen. Ich hab meine auch im Freien im Halbschatten zusammen mit T. venosum. Ich denke die beiden Arten sind ziemlich ähnlich zu kultivieren. Viele Grüße, Michael

Saturday, January 26th 2008, 10:51am

Author: Michael Z

Wecken aus dem Winterschlaf?

Hallo zusammen, ich hab da mal ne Frage: Meine A. konjac treiben immer erst sehr spät aus(Mitte bis Ende Juni), damit erstreckt sich die Vegetationsphase max. auf 2-3 Montate. Evtl. liegt das daran, dass ich die Knollen im kalten Keller lagere. Wenn ich nun die Knollen Anfang März etwas wärmer stellen würde, könnte ich doch evtl. einen früheren Austrieb, Anfang/Mitte Mai herbeiführen und die Vegetationszeit etwas verlängern, oder? Mach das Sinn, oder nicht? Viele Grüße, Michael

Tuesday, January 22nd 2008, 9:41am

Author: Michael Z

Infos zu Typhonium kumingense

Hallo, weiß jemand etwas zu den Kulturbedingungen von T. kumingense? Ziehen die den Winter über ein? Kann ich sie im Sommer im Freien kultivieren etc.? Ich bin über jede Info dankbar... Viele Grüße, Michael

Tuesday, November 27th 2007, 3:04pm

Author: Michael Z

Amorphophallus albus Austrieb?

Alles klar, ich werds so machen! Vielen Dank!

Sunday, November 25th 2007, 3:24pm

Author: Michael Z

Amorphophallus albus Austrieb?

Hallo zusammen, ich habe seit letztem Jahr eine sehr kleine A. albus. Nachdem ich den Topf aus dem Gewächshaus ins Haus geholt habe hab ich gewartet bis die Pflanze eingezogen hat. Nun wollte ich die Knolle aus dem Topf holen und habe einen neuen Trieb bemertkt. Durchmesser der Knolle ca. 3cm, Länge des Triebs ca. 2cm. Soll Ich die Pflanze nun wieder warm stellen und leicht feucht halten? Wenn sie jetzt austreibt, wann zieht sie dann wieder ein? Ich hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen. Als ...

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?