Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 382.

Mittwoch, 12. September 2018, 07:02

Forenbeitrag von: »musa«

Ernte 2018

Sieht auch ohne Zuwachs sehr gut aus! Bei Spinnmilben mach ichs auch so. Michael

Montag, 10. September 2018, 09:37

Forenbeitrag von: »musa«

Ernte 2018

Hallo Bernhard, ja das ist eine der zwei von Dir; es ist die größere, die andere war beim letzten Umtopfen im Frühjahr etwa Kirschgroß. Sie hat einen leichten Riss, aber da mach ich mir erst mal keine Sorgen, sie ist jetzt wieder in Sphagnum getopft. Du hast Recht, das war eben die zweite Vegetationsperiode. Das andere Foto ist die eburneus. Liebe Grüße Michael

Sonntag, 9. September 2018, 09:26

Forenbeitrag von: »musa«

Ernte 2018

Hallo Bernhard, Die erste, die einzieht ist immer consimilis, auch ohne Spinnmilben, aber auch ein Afrikaner. Dieses Jahr hatte ich einen eigenwilligen partiellen Spinnmilbenbefall an je einem "Ast" von bolikhamxayensis und fuscus. Beide Verzweigungen hab ich abgeschnitten. Die Pflanzen stehen zwar noch (ca. 2/3 der Blattmasse), haben aber schon weiche Petiolen und werden bald einziehen; anders als die jeweils zweite Pflanze derselben Art. Ich vermute, dass der Einzugstermin an eine Reduktion de...

Donnerstag, 6. September 2018, 12:06

Forenbeitrag von: »musa«

Aronstabgewächse in 3D

Ortwin, Deine Fotos sind top, wie immer! Michael

Dienstag, 4. September 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »musa«

Amorphophallus konjac Aussaat

Hallo Klaus, schön, dass Du wieder fit bist! Toller Bericht, auch wenn ich selbst keine konjac mehr habe. Michael

Dienstag, 4. September 2018, 18:57

Forenbeitrag von: »musa«

Ernte 2018

Bei mir haben borneensis und eburneus neben pulchellus, wovon ich noch kein Foto hab, eingezogen. Michael

Freitag, 31. August 2018, 10:04

Forenbeitrag von: »musa«

Gewächshaus - Wintergarten - Gießdienst im Urlaub.....

Hallo Bernhard, eine Fläche in einer Gärtnerei ist natürlich die sicherste Variante! Ich würde nur gerade im Sommer meine Amorphis nicht wirklich gut voneinander trennen können, da sie extrem ineinanderwachsen (Urwald eben), und auch der Transport ist mir zu mühsam, GsD hab ich jemanden fürs Gießen. Wenn die aber weiterhin an Blattgröße zunehmen, dann muss ich mir wohl dauerhaft eine andere Möglichkeit suchen sie unterzubringen. Fände ich eigentlich sehr schade, aber ne Zeit lang geht's schon no...

Donnerstag, 30. August 2018, 10:11

Forenbeitrag von: »musa«

Amorphophallus eburneus - Aussaat und Kultur

Hallo Bernhard, eine Knolle der vier eburneus ist schon eine Vegetationsperiode weiter, da hoff ich mal, dass eine größere Knolle rauskommt, aber das Blatt ist noch fest, auch wenn schon manche Verfärbung zu sehen ist. Viele andere Arten sind da viel schneller im Einziehen, da werden mittlerweile einige Petiolen schon weich... Die Oben gezeigte Knolle ist dafür beim Wiederaustrieb schnell, sie hat schon wieder einen 15 cm Neuaustrieb und Wurzelwachstum. Liebe Grüße Michael

Donnerstag, 30. August 2018, 10:02

Forenbeitrag von: »musa«

Gewächshaus - Wintergarten - Gießdienst im Urlaub.....

Hallo Bernhard, schenk doch Deiner Nachbarin oder deren Kids mal ein paar Amorphos als Dankeschön fürs Gießen, denn sobald man selber Pflanzen hat, entwickelt sich der Grüne Daumen auch von selbst, das liegt ja nur am Verständnis des Gießers für die Pflanzen. Das funktioniert, oder Du weißt zumindest wem, den Du die Urlaubsvertretung nicht anvertrauen solltest... Michael

Samstag, 18. August 2018, 08:52

Forenbeitrag von: »musa«

Amorphophallus eburneus - Aussaat und Kultur

Hallo, wie geht es Euren eburneus? Bei mir hat wieder mal einer eingezogen und bringt ein knappes Viertelkilo auf die Waage. Die Knolle sieht ganz gesund aus, schräg ist, dass die meisten noch intakten Wurzeln unten an der Knolle rauswachsen. Alle vier wachsen bei mir eigentlich ganz gut, sie stehen in Sphagnum. Neugierig bin ich auf die größte Knolle, die wohl im Lauf des Winters einziehen wird. Nebenbei; weiß jemand, ab wann die blühstark sind? Liebe Grüße Michael

Mittwoch, 15. August 2018, 07:38

Forenbeitrag von: »musa«

Titanen Blüte in Dortmund

Naja, eine Verzehnfachung der Knolle ist schon möglich bei optimalen Bedingungen und langer Vegetationsperiode, aber Tennisball auf 10 kg klingt mehr nach Verdreißigfachung. Ich denke allerdings, dass alleine schon die Maßeinheit "Tennisball" auf eine gewisse journalistische Unschärfe schließen lässt... Liebe Grüße Michael

Samstag, 11. August 2018, 09:38

Forenbeitrag von: »musa«

S. venosum Varianten

Hallo Klaus, wovon hängt es eigentlich ab, ob triploide Pflanzen keimfähig sind oder nicht? Michael

Montag, 6. August 2018, 10:31

Forenbeitrag von: »musa«

Titanum umgewöhnen

Hallo Ralf, auch bei mir ist titanum ziemlich unkompliziert. Einzig in der Knollenlagerung in der Ruhezeit sind sie heikel, da hatte ich auch schon eine größere Knolle verlogen. Michael

Mittwoch, 1. August 2018, 08:48

Forenbeitrag von: »musa«

suche konjac

Hallo Bernhard, der höheren Gewalt beuge ich mich sowieso... v.a. da die Knolle wirklich gut aussieht, war beim "Ernten" komplett weiß und dunkelt jetzt langsam nach. Michael

Dienstag, 31. Juli 2018, 09:02

Forenbeitrag von: »musa«

suche konjac

Hallo Klaus, auch ich wünsche Dir eine erfolgreiche Reha; sieh es einfach als außertourlichen Urlaub an. Apropos Austopfen, Bernhard, das hat bei mir mit A. consimilis soeben begonnen. Sie hatte im Winter geblüht, istz also etwas aus dem Rhythmus gekommen und hat 219g; vor der Blüte 248g. Sie hat einige kleine Brutknollen gebildet. Liebe Grüße Michael

Donnerstag, 26. Juli 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »musa«

How to treat wild collected tubers - A. hildebrandtii A. erythrorrachis A. taurostigma "Ankarafantsika"

In der Tat, vor hab ich das ja schon seit Langem, aber bis man sich dann wirklich ins Auto setzt, dauert es halt oft ein bisschen länger. Martin, was heißt denn "kundenfreundlicher"? Liebe Grüße Michael

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »musa«

echte Rarität bei ebay....

Dann werde ich mal wenig risikofreudig sein; meine Platzsituation wird es mir danken... Michael

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?