Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 149.

Mittwoch, 25. Juli 2018, 18:04

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

How to treat wild collected tubers - A. hildebrandtii A. erythrorrachis A. taurostigma "Ankarafantsika"

kriegst du - mehr oder weniger - ich verkauf die ED63 als "Standarterde" bei mir im Betrieb ;-) die hat zwar etwas weniger Tonanteil - aber dafür ist sie etwas "kundenfreundlicher"...

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Larven bei Titansamen

Grundsätzlich bin ich auch auf der humanen Seite zu Hause - aber da in den letzten Jahren schon so viele Schädlinge eingeschleppt wurden, würde ich die auf keinen Fall am Leben lassen. Vom Aussehen her würd ich auch behaupten, dass es eine Art Motte oder so ähnlich ist - Zünsler kann auch sein - aber Käfer würd ich ausschließen. In Alkohol einlegen zum Bestimmer klingt ganz vernünftig - so hätte man wenigstens die Info.

Samstag, 14. Oktober 2017, 15:51

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Welche Amorphophallus-Art?

fuscus macht mehr rundliche Felcken am Stamm und das Blatt ist spitzer... longituberosus macht keine Brutknollen diese sind meiner Meinung nach auszuschließen... mein abyssinicus sieht in etwa so aus - nur weiß ich jetzt nicht ob der Brutknollen macht.. LG Martin

Freitag, 18. August 2017, 13:18

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Blatt-Austrieb "stecken geblieben" -- warum?

Servus, ich würde da auch in die Richtung von Olvi raten - etwas zu viel Dünger und zu nass... Fakt ist in dem Fall, dass die Wurzeln absterben und wenns blöd läuft macht der Kerl keine neuen und somit stirbt er dann. Mein Tip - erst düngen anfangen wenn das Blatt vollständig entwickelt ist - und man auch die Wurzelspitzen schon unten im Topf rauswachsen sieht... LG Martin

Mittwoch, 9. November 2016, 07:27

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

titanum-Samen supergünstig bei ebay.....

sehr löblich die Reaktion der Verkäuferin. Es gibt ja doch noch ein paar "ehrliche Gauner" ;-)

Freitag, 28. Oktober 2016, 13:40

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Diverses

Danke Bernhard, eine aktuellere Liste ist natürlich hilfreich... Und ein paar Erfahrungen umso mehr ;-)

Freitag, 28. Oktober 2016, 07:44

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Diverses

Hat von euch wer eine Ahnung ob man einen Am. croatii trocken lagern soll/kann - oder feucht? Selbige Frage hätt ich für sparsiflorus - bzw. wie heikel ist diese Art? Und die Frage geht dann noch weiter an serrulatus, glaucophyllus und lacourii Thx Martin

Samstag, 15. Oktober 2016, 19:33

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

A. impressus

Lass es weiterwachsen - es wird normaler weise eh nicht lange dauern bis auch das dann einzieht. Im Normalfall die Pflanzen immer schön wachsen lassen - die einzigen, die Fehler machen sind wir - und nicht die Pflanzen ;-)

Donnerstag, 30. Juni 2016, 17:33

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Sammelbestellung für A. Paeonifolius aus Sri Lanka

Mir hat Matthias vor ca. 2 Wochen geschrieben, dass er einen Unfall hatte und dabei sein Knie "gekillt" hat. Seiner Angabe nach dürfte er erst ab dieser Woche wieder "einsatzfähig" sein... Aber was die Knollen angeht kann ich nichts genaueres sagen - bzw. hat er mir gegenüber auch nichts erwähnt...

Freitag, 17. Juni 2016, 09:44

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

WTF

das war lustig und auch klar, dass das ein Spass ist - aber dennoch sehr geil gemacht... und wenns sowas gäbe - ich würd mir das auf jeden Fall bestellen - weil als richtiger Stinkerfan möchte man ja auch danach riechen *ggggggggggggg* bzw. hat man dann viel Platz um sich in der Straßenbahn oder dgl... Oder aber sehe ich da eine Marktlücke für Festivalbesucher, die schon am 1. Tag so riechen möchten wie am letzten ;-)

Freitag, 17. Juni 2016, 09:39

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Konjak knolle wachstumsschub geben

Wenn deine Knolle die Größe von einem Golfball hat und diese in einem 30 - 40 cm Topf ist und du diese tägich gießt, ist das eindeutig viel zu nass. Unbedingt eine teure Erde die eine gute Struktur hat nehmen - und auf jeden Fall die Topfgröße an die Knolle anpassen - also in dem Fall sind 13 - 14 cm auf jeden Fall ausreichend. Ich geh mal davon aus, dass der Kerl permanent zu nass hat und mehr oder weniger absäuft - darum wird er auch nicht wirklich wachsen. Dünger ist wichtig - aber erst dünge...

Donnerstag, 16. Juni 2016, 14:23

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

WTF

http://www.edenproject.com/eau-de-titan falls das wer noch nicht gesehn hat...

Dienstag, 17. Mai 2016, 11:41

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Suche Nightstick und leo song

nächstes Jahr bestimmt - heuer noch zu wenige zum hergeben.

Montag, 16. Mai 2016, 22:48

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Stinker ab zu geben

http://www.ebay.de/sch/lord_maso/m.html?…=p2047675.l2562 falls es wen interessiert - da wären ein paar Bilder zu den Knollen

Samstag, 7. Mai 2016, 23:08

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Schlechte Erde=total wütend

dazu kann man nur sagen - beim Spar kauft man keine Erde. Die kauft man bei einem guten Gärtner oder wenn ein Gartencenter von mir aus Floragard im Sortiment hat. Bei der Erde sparen ist wie wenn man als Bergsteiger bei den Schuhen spart - das macht man nicht.

Donnerstag, 5. Mai 2016, 23:22

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Stinker ab zu geben

Da ich letztes Jahr viel zu viel gemacht habe und ich heuer etwas zurückschrauben will wären folgende Arten ab zu geben: thaiensis - viele ferruginosus - 5 Stk. klein dunnii - 4 Stk. albus - grünstämmig 1 Stk. - sehr groß interruptus - viele ankarana - 1 Stk. cicatricifer - 1 Stk. klein pseudoharmandii - big trifoliate - 1 Stk. konjac - mehrere lewallei x impressus - 2 lewallei - 2 kachinensis - 2 harmandii - 1 obscurus - 3 kleine verticillatus - 1 albispathus - 1 krausii- viele muellerii - 2 yu...

Sonntag, 1. Mai 2016, 22:49

Forenbeitrag von: »Lord.Maso«

Profi-Dünger bei hartem Wasser - Peters Excel Hard Water Grow Special 18-10-18+2MgO+TE

hmmm - diesen Dünger würd ich echt nur empfehlen wenn du hartes Wasser hast - ansonsten kannst damit mehr verhauen als gut machen - bei dauerhaftem Einsatz Fürs erste und für unerfahrene "User" würde ich einen "normalen" Blumendünger mit ca. 15-10-15 bis 12-10-20 empfehlen - damit kannst gar nix falsch machen und auch für alle Pflanzen verwenden... So wie sich deine Schilderung liest würd ich nur auf einen generellen Hunger deiner Pflanzen tippen - und dafür brauchst sicher keinen Spezialdünger ...

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?