Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 230.

Montag, 21. Mai 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Typhonium venosum im Originalzustand?

Klasse Stinker-Kollektion

Freitag, 20. April 2018, 21:30

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Unbekanntes Typhonium

Erstmal Danke für eure zahlreichen Antworten! Das sieht tatsächlich sehr nach der Lake Tana Form aus. Wir werden den Sukkulentengärtner nochmal ganz genau fragen, bisher wissen wir nur was wir im Eröffnungspost geschrieben hatten. So schlimm ist es noch nicht im Botanischen Garten Wir gucken mal ob nicht mal ein paar Brutknollen "abfallen" Viele Grüße, Jan und Timo

Donnerstag, 19. April 2018, 22:24

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Unbekanntes Typhonium

Hallo zusammen, bei uns im Botanischen Garten hat heute eine unbekannte Typhonium (vielleicht auch Sauromatum?) zum ersten mal geblüht. Die Pflanze hat unser Sukkulentengärtner vor ein paar Jahren von jemanden aus der Fachgesellschaft der anderen Sukkulenten erhalten. Sieht einer S.venosum ähnlich, hat aber doch ein paar deutliche Unterschiede. Vom Blatt haben wir momentan kein Foto, ist aber weniger oft gelappt als das einer S.venosum. Blüten-Geruch: Ziegenstall Vielleicht hat jemand von euch e...

Samstag, 14. April 2018, 22:18

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Helicodiceros muscivorus

Hallo Bernhard, freut uns das deine Helicodiceros den Winter überlebt hat. Unsere hat es auch geschafft Die Dracunculus ohnehin. Viele Grüße, Jan und Timo

Freitag, 16. Februar 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Wie gehts Euren Konjacs?!?

Hallo, ja das ist normal. Weiß ist es ja nicht wirklich eher so hellgrün mit dunkelgrünen Punkten

Samstag, 27. Januar 2018, 23:54

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Erste Erfolge...

Super das die Dracunculus gekeimt sind! Wir wünschen dir noch viel Erfolg damit! Gruß, Jan und Timo

Montag, 23. Oktober 2017, 19:35

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Helicodiceros muscivorus

Hallo, unsere Helicodiceros sind auch etwa im August eingezogen. Eine haben wir ausgepflanzt, die andere bleibt sicherheitshalber im Topf. Wann ist dein Foto mit dem vielen Blaukorn dran entstanden? Nicht das die Winterhärte unter dem vielen Dünger gelitten hat. Gruß, Jan und Timo

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:45

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Amorphophallus Suche

Hallo, A.konjac können wir bieten oder Typhonium giganteum

Samstag, 30. September 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Biete Typhonium giganteum Knollen

Hallo, unsere Typhonium giganteum haben sich prächtig vermehrt und Brutknollen produziert. Diese sind für einen fairen Preis von 5€ inkl. Versand (jeweils 2 Brutknollen pro Sendung, Knollen wie auf dem Foto, etwa 2cm groß) abzugeben.

Mittwoch, 20. September 2017, 20:55

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Was nun tun?

Hallo Reddi, hast du die Konjacs im Beet oder Topf? Wie Bernhard sagt ist schon richtig, einfach bis zum Frost stehen lassen. Exemplare wo die Blätter schon welk sind kannst du getrost ausgraben, es sind genügend reife Brutknollen vorhanden. Die Brutknollen haben meist noch eine Verbindung zur Knolle, die man einfach abbrechen kann. Viele Grüße, Jan und Timo

Montag, 18. September 2017, 20:33

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Rissige Sauromatum Knollen

Also eine Antwort haben wir nicht,aber bei unseren A.konjac passiert das auch immer wieder. Du scheinst die Knolle aber sehr früh ausgegraben zu haben, die Wurzeln und der Blattstiel wirken noch sehr frisch?

Freitag, 15. September 2017, 21:37

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Titanum erstmals auch in Bochum!

Danke für das Lob Bernhard! Stimmt, das war wirklich eine sehr schöne Blüte, die auch den ganzen nächsten Tag noch sehr gut aussah. Entsprechend hoch war auch am Montag noch das Besucheraufkommen. Das medieninteresse war gewaltig! Am Ende kommen wir auf eine Zahl von mindestens 7500 Besuchern. Also, bis zur nächsten blüte dann

Montag, 11. September 2017, 13:50

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Es blüht und stinkt

Was für eine lange Nacht Aber das Warten hat sich gelohnt, um Mitternacht war die titanum am schönsten - und am geruchsstärksten Endhöhe: 264cm bei rund 35kg Knollengröße index.php?page=Attachment&attachmentID=3533 index.php?page=Attachment&attachmentID=3534 index.php?page=Attachment&attachmentID=3535

Sonntag, 10. September 2017, 17:05

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Titanum erstmals auch in Bochum!

Japp kommt alle nach Bochum!

Sonntag, 10. September 2017, 01:09

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Titanum erstmals auch in Bochum!

Danke fürs teilen Bernhard! Ich hoffe morgen geht sie dann mal auf Sag mal hast du eine Ahnung ob Licht in der Nacht die Blüte stört? Ich denke eigentlich nicht

Samstag, 9. September 2017, 16:35

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Titanum erstmals auch in Bochum!

Hallo zusammen, die Titanwurz steht nun kurz vor der Blüte! Wir rechnen mit dem Aufgehen der Blume heute Nacht, vielleicht lässt sie sich aber auch bis morgen Zeit.

Donnerstag, 7. September 2017, 23:07

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Titanum erstmals auch in Bochum!

Danke für den Hinweis. Mein Bruder Jan arbeitet seit Ende der Ausbildung nicht mehr im Botanischen Garten, sondern bei den Versuchspflanzen (Anderer Lehrstuhl). Somit kann er bei so einem offiziellen Video nicht mit drauf Gruß, Timo

Donnerstag, 7. September 2017, 21:31

Forenbeitrag von: »Stinkmorchel«

Titanum erstmals auch in Bochum!

Der WDR war heute da und hat eine Video für die Lokalzeit gedreht: https://www.facebook.com/wdrlokalzeitruh…G0YASlI&fref=nf

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?