Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 19:26

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Interesse an A. gigas?

Hallo Sonja, kannst Du vielleicht noch kurz schreiben, bis wann Du noch Anfragen bzw. Bestelllungen annehmen kannst? LG, Bernhard.

Gestern, 18:04

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Interesse an A. gigas?

Danke sehr!

Gestern, 16:32

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

suche konjac

Hallo HerrR, ich weiß ja nicht, was andere bei einer IG-Schwemme empfehlen..... Ich empfehle: die Biotonne.... Happy growing, Bernhard.

Gestern, 16:25

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Amorphophallus konjac kurz vor Blüte

Hallo HerrR, hübsch, hübsch... Viel Erfolg beim Verkauf! VG, Bernhard.

Gestern, 16:23

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Unbekannter Amorphophallus

Hallo Sonja, noch eine Meinung von einem echten Fachmann: "Ganz kurz. Kachinensis scheint mir auch nicht unwahrscheinlich zu sein (respektive corrugatus)" Happy id-ing, Bernhard.

Freitag, 19. Januar 2018, 18:46

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Unbekannter Amorphophallus

Hallo Sonja nach den Bildern der Knolle hatte ich kachiensis eigentlich ausgeschlossen, da ich nur Bilder von dicken kachiensis kenne, die keine Brutknollen oder -arme machen. http://www.aroid.org/genera/speciespage.…ies=kachinensis http://www4.ncsu.edu/~alan/plants/aroids…us/kachinensis/ Jedoch Alan Galloway schrieb mir, dass er auch schon kachiensis-Klone gesehen habe, die solche Brutarme bzw Stolonen machen. Wenn ich noch weiteres erfahre, melde ich mich hier noch einmal.... Happy growing, Be...

Freitag, 19. Januar 2018, 13:09

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Interesse an A. gigas?

Hallo Sonja, danke für Dein Angebot und dass Du die Mühen (Bestellung, VeRpackung, Verteilung) auf Dich nimmst! Eigentlich habe ich ja keinen Platz mehr..... , daher kann ich mich nur zu 3 Stück durchringen.... LG, Bernhard.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 18:24

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Wie gehts Euren Konjacs?!?

Hallo Andreas, dann bin ich ja offenbar doch nicht der einzige, der konjac nicht auf Monstergröße bringen kann.... Vielleicht liegt es doch am Mikroklima oder am Breitengrad - wenn ich mich recht entsinne, kommt Oldi ja auch irgendwo aus südlichen Breiten Deutschlands.... Happy growing, Bernhard.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 17:28

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

suche konjac

Danke fürs Angebot, Ralf, aber ich möchte gerne "groß" einsteigen.... ;-) Happy growing, Bernhard.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 10:20

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Wie gehts Euren Konjacs?!?

Hallo Ronny, (ich hab Deinen Beitrag mal kurz hierhin geschoben....), Deine konjacs werden immer kleiner, obwohl Du die in Deinem Gewächshaus kultivierst - oder stehen die im Freiland? Wie ich woanders schon mal geschrieben habe, war es bei mir auch das oder eines der schlechstesten Jahre für viele Arten - egal ob draußen oder drinnen; ich schieb das auf den schlechten, verregneten und temperaturschwankenden Sommer..... OK, es gab Ausnahmen - Indian Giant und Arisaema waren rel normal im Wachstu...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 07:36

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

suche konjac

Guten Morgen Klaus, eine 2,5-kg-Indian-Giant werde ich sicher noch im Keller haben; ein Tausch würde mich sehr freuen. Ich schicke Dir nacher eine pn mit Bild. Kann ich noch jemanden mit meiner 3,5-kg-Knolle zu einem Tausch locken? Ich will es nun wirklich mal wissen, ob ich nicht doch große konjac kultivieren kann.... :-) Happy swapping, Bernhard.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 14:48

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Wie gehts Euren Konjacs?!?

Die Knolle lag einfach auf dem Betonboden, aber ganz trocken - ich weiß auch nicht, warum die mir immer wegfaulen.... Ich werde sie dann demnächst weicher betten..... VG, B.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 13:14

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Maximales Gewicht und Durchmesser Amorphophallus konjac - Knolle

ich velinke mein Gesuch hier noch mal..... suche konjac

Mittwoch, 17. Januar 2018, 12:55

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Biete 3,5 kg Indian Giant....

....im Tausch gegen eine gleichgewichtige konjac..... Bilder hier: suche konjac VG, Bernhard.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 12:54

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

suche konjac

Knollenfans, aus gegebenem Anlaß Wie gehts Euren Konjacs?!? suche ich eine gleichgewichtige konjac im Tausch gegen 3,5 kg 'Indian Giant'. index.php?page=Attachment&attachmentID=3725 index.php?page=Attachment&attachmentID=3726 Hat jemand Interesse? VG, Bernhard.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 12:36

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Wie die überlebende A. konjac Knolle pflanzen?

Hallo Sonja, obwohl ich es gerne vermieden hätte, kann ich mich anschließen - guckst Du hier: Wie gehts Euren Konjacs?!? post #151 Unhappy, Bernhard. Ach so... Ich würde die Knolle evtl doch schräg bzw um 90 ° gedreht topfen, damit das Wasser nicht in dem "Becher" stehen bleibt. Aber wie Du siehst, habe ich von konjac-Kultur keine Ahnung....

Mittwoch, 17. Januar 2018, 12:36

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Wie gehts Euren Konjacs?!?

Es wäre ja auch zu schön gewesen..... Als ich gestern ein paar Knöllchen aus dem Keller geholt habe, habe ich auch meine bislang größte konjac angeschaut und eine weiche Stelle gefunden. Da soll man ja genauer hinschauen und das weiche Gewebe entfernen..... ...was vom konjac aus post #149 übrigblieb...... index.php?page=Attachment&attachmentID=3720 index.php?page=Attachment&attachmentID=3721 index.php?page=Attachment&attachmentID=3722 Dabei hatte ich mich so gefreut, einmal eine große konjac bis...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 11:45

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

A. paeoniifolius Knollen, wann und wie pflanzen?

Hallo Elee, nicht, dass ich Dich entmutigen will, aber die Knollen sehen doch ganz schön mitgenommen aus; es sieht so aus, als ob die irgendwie geglättet oder geschruppt wurden. Zumindest, wenn man das mit sonstigen Bildern von ausgetopften paeoniifolius vergleicht.... Aber vielleicht sehe ich das zu schwarz. Ich drücke Dir auf alle Fälle die Daumen! Halt uns mal auf dem Laufenden.... Happy growing, Bernhard.

Dienstag, 16. Januar 2018, 15:11

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

Bild von Elees Knollen

So.... mal kurz passend verkleinert.. index.php?page=Attachment&attachmentID=3716 Happy viewing, Bernhard.

Dienstag, 16. Januar 2018, 07:34

Forenbeitrag von: »Mr. Titanum«

A. paeoniifolius Knollen, wann und wie pflanzen?

Hallo Elee, wow, das sind ja wirklich große Knollen - woher bekommt man denn die in Ostfreisland? aus einem älterern thread: "Man sollte bei paeonifolius sehr vorsichtig sein, sie in der Ruhezeit im Substrat zu lassen. Wenn das Substrat nicht völlig trocken ist (ich meine wirklich VÖLLIG TROCKEN! Auch nicht die Spur Restfeuchte in tieferen Schichten), ist die Gefahr, die Knolle durch Fäulnis zu verlieren, sehr groß. Ich lagere meine immer ohne Substrat. Wichtig ist zudem, sie nicht zu früh zu to...

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?