You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 130.

Wednesday, August 24th 2016, 8:06pm

Author: Rene

Elbert sells.....

Er hat auch eine Webseite mit Shop. http://www.titanumseeds.com/store/c1/Featured_Products.html

Saturday, March 19th 2016, 10:34pm

Author: Rene

Botanischer Garten der Universität des Saarlandes in Saarbrücken schließt !!

Hallo Beccarii, du hast wohl Ensete superbum gefunden in Thailand, eine schöne kompakte Art die ich auch gerne hätte. Die Musa ingens die mrChiquita vorschlägt stammt aus NeuGuinea. Zur schliessung des Bot. Gartens in Saarbrücken kan ich nur volgendes sagen Gruss Rene

Friday, January 15th 2016, 6:28pm

Author: Rene

A. konjac - Blütenknospe kappen - früherer vegetativer Austrieb?

Um einem zu späten austreiben des Blattes vorzubeugen ist es wichtig die Knollen ab Anfang Januar warm zu stellen, damit sie früh blühen können und dementsprechend früher das neue Blatt bilden können (wie das Schnalbi ja schon beschrieben hat). Das entfernen der Blütenknospe zur früheren Blattbildung wird nichts bringen wenn die Knollen bis im März im Tiefschlaf sind. Auch glaube ich nicht daran das sich durch entfernen der Blüte grössere Knollen erzielen lassen, meine werden auf jeden fall auch...

Saturday, September 5th 2015, 10:07pm

Author: Rene

Zu welcher Art gehört dieses Blatt?

Cyanastrum cordifolium Gruss Rene

Sunday, March 9th 2014, 7:24pm

Author: Rene

Stecklinge von Anthurium polyschistum

Eine gute und sichere Metode um kletternde Araceen zu bewurzeln ist das abmoosen. Meist bilden sich am Stängel ja schon von alleine Wurzeansätze, die kannst du grosszügig mit feuchtem Moos einpacken, mit Folie einwickeln und irgendwie dicht machen (mit Tesa oder so). Schon bald siehst du, wenn du durchsichtige Folie verwendet hast, wie die Wurzel zu spriessen beginnen. Warte bis der Moosklumpen gut durchwurzelt ist, das kann 3-4 Monate dauern, dann kannst du das bewurzelte Stück abschneiden und ...

Friday, November 8th 2013, 6:11pm

Author: Rene

Amorphophallus operculatus Blattstecklinge

Die Knolle hat eben erst eingezogen, es wird schon bis im Frühjahr dauern bis sie wieder austreibt, bis dahin trocken bei 18-20°C lagern. Von der Grösse her könnte sie vielleicht auch blühen... Gruss Rene

Sunday, October 27th 2013, 2:04pm

Author: Rene

Ernte 2013

Schöne Ernte und schöne Fische... Das im Untersetzer sind albus. Gruss Rene

Saturday, October 26th 2013, 3:34pm

Author: Rene

Amorphophallus gigas

Hallo Bernhard, ich werde nächste Woche Bilder machen. Die Pflanzen stehen zum teil noch immer zu dritt oder viert in den Töpfen, aber neue Knollen haben sich glaube ich nicht mehr gebildet.

Saturday, October 26th 2013, 1:27pm

Author: Rene

Amorphophallus operculatus Blattstecklinge

Ja, genau so stell ich mir das vor mit den Rohren... Die Knolle in eine Blumenkiste zu legen bringt nichts, weil die neue Knolle wieder senkrecht nach unten wächst und wenn sie unten angekommen ist langsam das Sustrat hochdrückt. Heute habe ich eine Knolle geerntet, ca. 150 g schwer, ein schönes knorriges Teil, das könnte ich abgeben aber ich wohne in der Schweiz und da kostet das Porto für ein kleines Packet 15 Fr.

Saturday, October 26th 2013, 10:07am

Author: Rene

Amorphophallus operculatus Blattstecklinge

Die hab ich in mit Perlite vermischter Einheitserde gesteckt und in einem Vermehrungskasten bei ca 22°C aufgestellt. Hormone habe ich keine benutzt, erste Wurzeln haben sich schon nach 2-3 Wochen gebildet. Operculatus ist sehr einfach zu halten, im gegensatz zu konjac stelle ich diese Art aber nicht nach draussen im Sommer, da sie nicht so gross wird hat sie aber gut auf dem Fensterbrett platz. Schwierig gestaltet sich die suche nach geigneten genug tiefen Töpfen, die Knolle kann mehr als 30 cm ...

Saturday, October 26th 2013, 9:56am

Author: Rene

Ernte 2013

Nie im Leben würde ich eine Blütenknospe kappen, auch wenns stinkt ( oder gerade auch desswegen) ist die Blüte doch immer wieder ein Spektakel. Bei guter Kulturführung steckt die Knolle das locker weg.

Friday, October 25th 2013, 6:44pm

Author: Rene

Amorphophallus operculatus Blattstecklinge

Vor ewa 3-4 Monaten ist mir ein operculatus Blatt abgebrochen, ich habe sofort fünf Stecklinge daraus gemacht. Hier das vorläufige Ergebniss.

Friday, October 25th 2013, 6:37pm

Author: Rene

Ernte 2013

Diese 6,5 kg Knolle hatte im Frühjahr zwei Blätter geschoben, ich habe schon gedacht das sie sich sicher teilen wird und ich zwei Knollen ernten werde. Sie hat sich anders entschlossen als erwartet und hat zwei Blütenknospen gelbildet.

Thursday, March 7th 2013, 4:08pm

Author: Rene

A. titanum-Angebot bei i-bäh

Hallo Andreas dieser jemand ist Stefan Müller Alias Shreck Gruss Rene

Thursday, March 7th 2013, 10:32am

Author: Rene

A. titanum-Angebot bei i-bäh

Diesen Anbieter kenne ich noch nicht aber sicher ist, dass er uns A. konjac Knollen andrehen möchte. Gruss Rene

Tuesday, August 7th 2012, 8:20pm

Author: Rene

Wie gehts Euren Konjacs?!?

Wie überwinterst du deine Knollen Dixon? Ich habe die erfahrung gemacht dass die Knollen bei zu langer, kalter Überwinterung (8-10°C) eher spät austreiben. Seit ich sie ab Januar in den gut temperierten Heizungskeller (15-20°C) stelle treiben sie auch wieder zuverlässig im späten Frühjahr aus. Gruss Rene

Saturday, July 7th 2012, 5:03pm

Author: Rene

Arisaema candidissimum Blätter verloren

A. candidissimum ist nichts für drinnen, die gehört raus, entweder ausgepflanzt oder im Topf, wobei bei Topfkultur frostfrei überwintert werden müsste. Gruss Rene

Friday, July 6th 2012, 3:33pm

Author: Rene

Arisaema candidissimum Blätter verloren

Hallo Sven, die wird dieses Jahr nicht mehr austreiben, wenn die Blätter mal ab sind ist für die Pflanzen die Saison gelaufen. Ich würde sie in leicht feuchtes Subsrat legen und irgendwo schattig und trocken lagern. Welche Schädlinge hatte sie denn ? Gruss Rene

Friday, April 20th 2012, 7:06pm

Author: Rene

Literatur über die Familie Araceae

Hallo Tobias, die jährlichen Aroideana Ausgaben der IAS enthalten zum Teil auch gute Artikel zum Thema Amorphophallus und so. http://www.aroid.org/aroideana/backissues/ Gruss Rene

Wednesday, February 29th 2012, 2:28pm

Author: Rene

Amorphophallus ochroleucus bloom

Very nice, congratulation!!!

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?