You are not logged in.

Search results

Search results 1-14 of 14.

Tuesday, October 12th 2021, 8:09pm

Author: aristoflora

Arum Ernte - Knollen abzugeben

Guten Abend zusammen, aus der diesjährigen Arum Ernte habe ich einige schöne Knollen hier anzubieten. Es handelt sich um Aufsammlungen der folgenden Spezies: Arum aff. megobrebi Arum italicum (2 verschiedene Aufsammlungen) Arum dioscoridis Arisarum proboscideum (hortikulturelles Material, keine Aufsammlung) Arisarum vulgare (2 verschiedene Aufsammlungen) Biarum tenuifolium ssp. tenuifolium (schon im Austrieb) Ich tausche gern gegen Arten selbiger Genera, einfach eine pm schreiben LG! - Dominik

Monday, September 18th 2017, 8:49pm

Author: aristoflora

Dracunculus vulgaris - Aussaat - wie?

Hallo zusammen! Die besten Ergebnisse erzielt man wenn die Samen im Herbst ausgesät und in einem kalten Raum/Gewächshaus bei 5-10 °C leicht feucht gehalten werden. Im wärmeren Bereichen/Zimmer hätte ich Bedenken dass die Samen bei Feuchtigkeit faulen ... Nur keine Angst mit der Aussaat, für mediterrane Geophyten ist der Herbst das Frühjahr Wie Ortwin schon erwähnt hat ist die Pflanztiefe auch von außerordentlicher Wichtigkeit - und selbst 1/2jährige Knollen darf man ruhig 30 cm und tiefer eingra...

Monday, March 6th 2017, 10:46pm

Author: aristoflora

Neu entdeckte Arisaema-Art bei Plant Delights Nursery

Der Wahnsinn, die Rarität muss ich haben! Brauch ich dann überhaupt noch eine Gartenmauer?

Wednesday, January 11th 2017, 4:54pm

Author: aristoflora

gelber Austrieb

Hallo, das ist ja logisch - der ursprüngliche Sinn von Seramis besteht ja darin, ein steriles, nährstoffarmes Substrat zu sein. Ohne die entsprechenden Nährstoffe bildet die Pflanze aber demnach nur wenig/spät Chlorophyll und andere Blattfarbstoffe aus und neigt zu verkleinertem Wuchs bzw. sehr langsamen, wenn nicht rückläufigem Knollenwachstum. Das ist gleichzeitig auch der Grund, warum Araceenknollen in Seramis eine Art ledrig-korkige Außenhaut entwickeln, während sie dies in normalem, feindra...

Monday, December 26th 2016, 12:35am

Author: aristoflora

Dracontium gigas - Behandlung?

Hallo Bernhard, also in Sachen Endgröße kann ich nicht viel nützliches beitragen, habe die Pflanze im Oktober zwecks Teilung ein einziges Mal aus der Erde genommen und das unterirdische Monstrum entdeckt ... schnell wieder in frisches Substrat getopft und bloß nicht die wenigen Wurzeln beschädigen. Das war mehr eine Zufallsaktion, die Dracontium sind ja so schwer über den Winter zu bringen, und meine ganz große ist inzwischen mit 2,20 oder mehr auch zu groß fürs GWH. Das nächste Jahr wird intere...

Sunday, December 18th 2016, 11:14pm

Author: aristoflora

Dracontium gigas - Behandlung?

Hallo, hier bin ich - die verletzte Knolle hat das Ganze nicht überlebt, war ja aber auch nur eine. Die Mutterknolle ist ja mehr als 20 cm im Durchmesser und produziert am laufenden Band Knollen, die sich nahe des 'Hauptstamms' befinden und Rosetten kleinerer Blätter treiben. VG Dominik

Saturday, October 22nd 2016, 1:05pm

Author: aristoflora

aristoflora Araceen Ernte 2016 - aktuelle Liste

Hallo alle zusammen! So langsam machen sich die meisten Araceen bei mir fertig für die Winterruhe - und das heißt: Es gibt wieder einige interessante Knollen anzubieten! Am liebsten tausche ich, bei Interesse schickt mir einfach eine PN und der Rest wird sich sicher ergeben. Bis heute, 22.10.16, habe ich folgende Arten gerade da: Amorphophallus albus P.Y.Liu & J.F.Chen Amorphophallus dunnii Tutcher Amorphophallus henryi N.E.Br. Amorphophallus napalensis (Wall.) Bogner & Mayo Ariopsis protanthera...

Sunday, June 12th 2016, 10:55am

Author: aristoflora

Pflege von Dracunculus vulgaris

Da muss ich mit Bernhard mitziehen, bei mir bildet die Pflanze jedes Jahr einen schönen Blattrieb und wirft ihn 2-3 Wochen, nachdem er voll entwcikelt ist, wieder ab. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Die Pflanze sitzt bei mir im Topf, nicht wie so oft im Beet. Könnte das ein Faktor sein? Viele Grüße, Dominik

Wednesday, May 4th 2016, 2:50pm

Author: aristoflora

A. bolikhamxayensis

Hallo, ich habe gerade Dein Gesuch gesehen und könnte Dich ggf. mit A. henryi's versorgen VG Dominik

Saturday, March 19th 2016, 10:35pm

Author: aristoflora

noch einige Knollen abzugeben ...

Bevor ich meine restlichen Knollen wieder eintopfe hier noch die letzte Chance einige preiswert zu bekommen! Arisaema fargesii Amorphophallus dunnii Amorphophallus henryi Amorphophallus konjac (große Stolonen a 10 Stck.) Sauromatum venosum Anfragen und Preise per PN. VG aristoflora

Tuesday, February 23rd 2016, 9:45pm

Author: aristoflora

Dracontium gigas - Behandlung?

Hallo Bernhard, erstmal herzlichen Dank für Deine Antwort! Dann schneide ich die Stellen morgen grob aus, stäube sie mit Aktivkohle ein und topfe sie dann.. habe die Erfahrung gemacht dass man fleischige Schnittwunden mit Aktivkohle nicht lang an der Luft lässt weils sonst schnell schimmelt ... unter der Erde ist die Kallusbildung meiner Erfahrung (Z.B. mit A. yuloensis Bulbillen) besser als an Luft. Die Knollen habe ich eigentlich auch nur zwecks Untersuchung aus der Erde genommen, weil der Top...

Tuesday, February 23rd 2016, 8:59am

Author: aristoflora

Dracontium gigas - Behandlung?

Hallo alle zusammen, ich bin glücklicher Besitzer von 2 schönen Dracontium gigas - Knollen. Nachdem beide Pflanzen Ihre Blätter vor einigen Tagen abgeworfen haben, konnte ich zum ersten Mal einen Blick auf die Knollen werfen. Sie hatten den 15 cm-Tontopf vollständig ausgefüllt und die größere der beiden hatte sich wohl am Rand etwas aufgerieben und eine Fäulnisstelle an der Längsseite bekommen, unter der das Gewebe jedoch intakt scheint. An einer Stelle dringt das 'matschige' Gewebe jedoch relat...

Tuesday, February 9th 2016, 10:59am

Author: aristoflora

Sammelbestellung für A. Paeonifolius aus Sri Lanka

Da wäre ich auch dabei - 2 Knollen mit etwa ca. 3-4 kg wären echt klasse, wenn sich das machen ließe. Toll, das es so etwas gibt! Vielen Dank schonmal im Voraus! Viele Grüße, Dominik

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?