You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 225.

Wednesday, December 1st 2021, 11:41am

Author: Ortwin

Cyrtosperma sp.

Bei mir wurde sie im Topf auch nicht so groß. Höher als 1,2m wurde sie nicht. Sie stand bei mir im Wintergarten. Als reine Wohnzimmerpflanze halte ich sie auch nur für bedingt geeignet. Jetzt aber nicht wegen der Größe, sondern wegen der fehlenden Luftfeuchtigkeit. VG Ortwin

Thursday, November 25th 2021, 9:19pm

Author: Ortwin

Cyrtosperma sp.

Hallo Sonja, ich hatte mal Cyrtosperma johnstonii; die war sehr wärmebedürftig und sehr, sehr anfällig für Spinnmilben. Die Spinnmilben haben ihr letztendlich den Garaus gemacht. Als Substrat hatte ich normale Kübelpflanzenerde genommen. Welche Art hast du denn? Viele Grüße Ortwin

Tuesday, July 13th 2021, 10:16pm

Author: Ortwin

Amorphophallus dactylifer variegata?

Hallo Bernhard, ich freue mich, dass es der Pflanze bei Dir so gut geht und dass sie so gut wächst. Schade nur, dass die Panaschierung sich verflogen hat, aber vielleicht taucht sie ja nächstes Jahr wieder auf. Viele Grüße Ortwin

Monday, April 5th 2021, 7:29am

Author: Ortwin

Arum creticum

Hallo Ada, Ich habe Arum creticum seit vielen Jahren ausgepflanzt und sie hat sich hier in WHZ 7b als voll winterhart erwiesen. Wegen Frost gab es noch nie Ausfälle, aber durch Schnecken - die lieben sie. Viele Grüße Ortwin

Wednesday, January 27th 2021, 9:25am

Author: Ortwin

Ernte 2021

Hallo Michael, auch wenn es "Leichtgewichte" Deiner Meinung nach sind, so sind es für diese, als nicht leicht zu kultivierende Arten, schon Knollen in beeindruckender Größe! Ich bin da wirklich auf das folgende Blatt gespannt.Viele Grüße Ortwin

Thursday, January 7th 2021, 3:54pm

Author: Ortwin

Dracunculus vulgaris will nicht einziehen

Hallo Bernhard, ich habe nur die weiße Sorte bestellt. Die gefiel mir am besten. Ich bin selber mal gespannt was da rauskommt. Viele Grüße Ortwin

Thursday, January 7th 2021, 1:28pm

Author: Ortwin

Dracunculus vulgaris will nicht einziehen

Hallo Bernhard, ich habe mir ein paar Samen bestellt; in 3-5 Jahren kann ich Dir dann sagen, ob das Angebot seriös war. "No risk no fun". Das Ergebnis stelle ich hier ein. Viele Grüße Ortwin

Thursday, January 7th 2021, 12:03pm

Author: Ortwin

Dracunculus vulgaris will nicht einziehen

Bei Ebay gibt es z.Zt. einen Anbieter mit verschiedenen Farbkombinationen des Blütenstandes von Dracunculus vulgaris. Viele Grüße Ortwin

Sunday, January 3rd 2021, 11:11am

Author: Ortwin

Dracunculus vulgaris will nicht einziehen

Hallo Roy, ich habe auch schon danach gesucht, aber bis jetzt niemenden gefunden, der etwas anbietet. Ich selbst habe keine andere Variation. Viele Grüße Ortwin

Sunday, December 27th 2020, 10:50pm

Author: Ortwin

Ernte 2020

Hallo Bernhard, das ist ja sehr ärgerlich mit den Knollen. Ich hätte nicht gedacht, dass bei so geringen Frösten schon Schäden auftreten. Ich habe meine Sauromatum venosum seit einigen Jahren im Garten ausgepflanzt und sie sind die letzten Jahre immer wieder gekommen. Hast Du mal versucht sie auszupflanzen? Kleinere Knollen dürften eigentlich funktionieren, bei größeren bin ich mir nicht so sicher, ob das klappt. Synandrospadix hat bei mir auch keinerlei Frost im Kübel vertragen und ist im Frühj...

Monday, December 21st 2020, 12:34pm

Author: Ortwin

Frohe Weihnachten!

Hallo zusammen, ich möchte mich den guten Wünschen anschließen. Habt alle ein paar ruhige und besinnliche Feiertage. Viele Grüße Ortwin

Sunday, November 22nd 2020, 9:41am

Author: Ortwin

Aronstabgewächse in 3D

Hallo Michael, und wenn das Gehirn das einmal richtig geschafft hat, klappt das immer wieder. Ich habe mich zwztl. sogar an die Bearbeitung von Sternbildern gewagt, bei denen man über diesen 3D Effekt, sogar die Entfernung der Sterne in einem Sternbild in Bezug zueinander sieht. Aber das ist ein anderes Thema. Vielen Dank für die "Blumen". Viele Grüße Ortwin

Friday, November 20th 2020, 6:43pm

Author: Ortwin

Aronstabgewächse in 3D

Hallo, heute möchte ich euch das 3D Ergebnis der Aufnahmen von Bernhard präsentieren, die er am 18.11.2020 in Hannover gemacht hat. Dafür nochmals vielen Dank an Dich. Das Ergebnis möchte ich dann auch gleich im Anhang präsentieren. Es ist eine typische Blüte einer Dracontium; nur eben größer als die der anderen Arten. Dann viel Spass beim Augenverdrehen. Viele Grüße Ortwin

Friday, November 20th 2020, 3:04pm

Author: Ortwin

Pseudohydrosme gabunensis

Hallo Sonja, ich halte sie bei Raumtemperatur im Wintergarten. Im Sommer wird es dort sehr heiß; teilweise über 40°, im Winter herrschen dort Temperaturen zwischen 15° - 20°. Eine Substratumstellung - von Kokoshumus auf normales lockeres Substrat, wie für die Amorphophallus - hat auch nichts gebracht. Ich lasse sie jetzt einfach langsam weiterwachsen. VG Ortwin

Monday, November 16th 2020, 8:19am

Author: Ortwin

Suche Pseudohydrosme gabunensis

Ich hatte mir ebenfalls einen Samen bei Rareplants bestellt; bei mir war die Qualität gut. Die Pflanze schiebt jetzt erst das zweite Blatt und das mit dem quälend langsamen Wachstum kann ich nur bestätigen. Ich habe selbst noch eine ältere Pflanze; auch diese wächst sehr langsam. Es wird also nicht besser. Auch viel Dünger hat nicht viel geholfen. VG Ortwin

Monday, November 16th 2020, 8:19am

Author: Ortwin

Pseudohydrosme gabunensis

Ich hatte mir ebenfalls einen Samen bei Rareplants bestellt; bei mir war die Qualität gut. Die Pflanze schiebt jetzt erst das zweite Blatt und das mit dem quälend langsamen Wachstum kann ich nur bestätigen. Ich habe selbst noch eine ältere Pflanze; auch diese wächst sehr langsam. Es wird also nicht besser. Auch viel Dünger hat nicht viel geholfen. VG Ortwin

Wednesday, September 23rd 2020, 6:35pm

Author: Ortwin

Unklare Sorten

Ich würde auch auf A.konjac tippen.

Sunday, September 13th 2020, 1:31pm

Author: Ortwin

Ernte 2020

Hallo Michael, ich kann mich dem nur anschließen; ich habe es nie geschafft eine Pflanze auch nur über eine einzige Vegetationsperiode hinaus zu kultivieren. Hast Du vlt. ein Bild der Petiole? Viele Grüße Ortwin

Tuesday, August 11th 2020, 9:51am

Author: Ortwin

Aronstabgewächse in 3D

Schön, dass euch die Bilder gefallen; aus den jetzt entstandenen Seitentrieben kommen nochmal 2 Blüten. Ich habe mir von der ersten Blüte noch Pollen aufgehoben und werde versuchen die neuen Blüten zu bestäuben. Ich hoffe nur nicht, dass sie selbstseril ist. Viele Grüße Ortwin

Sunday, August 2nd 2020, 10:48am

Author: Ortwin

Aronstabgewächse in 3D

Hallo, nach langer Zeit mal wieder ein paar Bilder. Zu sehen ist Anchomanes dalzielii. Sie blüht bei mir zum ersten Mal. Erhalten habe ich sie als Sämling im Jahr 2016. Sie wächst bei mir ohne Probleme. Bis auf das letzte Jahr verhielt sie sich wie eine immergrüne Pflanze und hatte vor paar Monaten so etwas wie eine Ruhepause. Das Blatt hat eine Höhe von etwa 1,5m. Es ist stachelig. Jetzt treibt sie neu mit mehreren seitlichen Trieben wieder aus. Die Blüte ist nicht sehr spektakulär, hat aber de...

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?