You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 113.

Wednesday, September 29th 2021, 5:06pm

Author: Amorpho Keimling

Ernte 2021

Hi, Ich habe über den Sommer alle meine Pflanzen draußen, von daher habe ich leider keinen Vergleich. Ich gehe aber auch mal von zu kalt und zu nass aus, Mir scheint die Phase des Austriebs viel Einfluss zu nehmen. Habe den Eindruck wenn der Austrieb ins stocken gerät, dann hat man im Herbst Probleme. Gruß Lukas

Tuesday, September 28th 2021, 5:46pm

Author: Amorpho Keimling

Ernte 2021

Moin, Ich hatte mir schon gedacht, dass das nach diesem Frühjahr kein super Herbst wird, habe aber leider einige Ausfälle die schade sind. Ein Schadbild ist bei mir besonders häufig, nämlich kaum entwickelte aber aufgerissene Knollen, dazwischen Faulstellen. Habe ich bei mehreren Gattungen beobachtet, betrifft also nicht nur Amorphophallus. Bilder von Arisaema concinnum Spathantheum orbignianum Und leider meiner größten A. Mary sizemore. Gruß Lukas

Wednesday, August 18th 2021, 8:26pm

Author: Amorpho Keimling

Komplettanfänger mit Amorphophallus bulbifer

Moin Botanicus, Bei mir haben dieses Jahr viele Pflanzen diese Blutschäden, Habe das bis jetzt auf die Witterung, welche im Gegensatz zu den letzten Jahren viel kälter und nässer war geschoben. An der Düngung habe ich nämlich nichts verändert, ich starte zu Beginn immer mit einem ausgewogenen Nährsalz 15-11-15 plus Mg, Später im Jahr schwenke ich auf starke Phosphatbetonung aktuell 10-30-20. Immer 1‰. Gruß Lukas

Thursday, April 22nd 2021, 12:00am

Author: Amorpho Keimling

Typhonium venosum - Unterschiede normal vs. Indian Giant

Moin, Auch unterschiedlich sind die Stilzeichnungen, wobei die Wild Form einen deutlich gemaserteren Stiel aufweist. Wie gesagt sind die Blattsegmente bei der Wild Form viel schmaler und spitzer auslaufend. Ich hab mal zwei Fotos angehängt, ich hoffe man sieht einen Unterschied. Einmal die IG im Topf und die Wildform welche sich grad entfaltet. Gruß Lukas

Monday, March 15th 2021, 1:26am

Author: Amorpho Keimling

Verschiedene Brutknollen abzugeben

Ah, ok. Danke fürs nachfragen. Vom Gesamteindruck der Pflanze habe ich schon das Gefühl dass es sich um diesen Hybriden handelt. Im Endeeffekt bin ich gespannt auf eine Blüte der Pflanze, bin aber da recht optimistisch, dass es eventuell nächstes Jahr soweit sein könnte. Zumindest zeigt die Pflanze bei mir sehr guten Zuwachs bei gesunden abgereiften Knollen. Ich bin auf jeden Fall gespannt. Außerdem finde ich diesen Hybriden sehr hübsch. Gruß Lukas

Sunday, March 14th 2021, 8:23pm

Author: Amorpho Keimling

Verschiedene Brutknollen abzugeben

Oh ja das wäre cool, ich fände es tatsächlich furchtbar wenn ich irgendwas unter falschem Namen abgeben würde. Sowas finde ich macht man auch einfach nicht. Danke dir Bernhard

Sunday, March 14th 2021, 8:15pm

Author: Amorpho Keimling

Verschiedene Brutknollen abzugeben

Ich habe gerade noch mal bei eBay nachgeschaut. Der ebayer war loyd123computer falls einer von euch schon mal was bei ihm erworben hat.

Sunday, March 14th 2021, 8:10pm

Author: Amorpho Keimling

Verschiedene Brutknollen abzugeben

Ich hab die Pflanzen über eBay bezogen, von daher kann ich nicht sagen wie vertrauenswürdig die Quelle ist. Das mit der großen Albus kann ich so bestätigen, das Blatt und die Stielzeichnung wirken sehr wie Albus, nur sehr viel größer und mit mehr Zuwachs. Anbei ein Foto der drei Mutter Knollen die ich habe. Mit dem Brutarmen sehen sie sehr aus wie Albus, jedoch um einiges größer, selbst die Große scheint wieder ein Blatt zu schieben.

Sunday, March 14th 2021, 7:36pm

Author: Amorpho Keimling

Verschiedene Brutknollen abzugeben

Hallo Bernhard, Leider hat die bei mir noch nicht geblüht, jedoch ist das Blatt recht stimmig und der Zuwachs der Knollen ist aus meiner Erfahrung für eine reine Albus zu groß. Diese Art hat finde ich Knollenzuwächse ähnlich wie Konjac. Zu 100 % kann ich jedoch durch die fehlende Blüte natürlich nicht garantieren. Gruß Lukas

Sunday, March 14th 2021, 3:49pm

Author: Amorpho Keimling

Verschiedene Brutknollen abzugeben

Moin, ich habe noch einige Brutknollen verschiedener Arten übrig, einfach zu schade zum entsorgen. Ich will auch keinen Gewinn daran machen, deshalb kosten sie einen freiwilligen Betrag. (Und halt Versand) Abzugeben habe ich noch: Amorphophallus: Albus Yunnanensis Dunnii Konjac Mary sizemore(Hybrid zwischen konjac nightstick und Albus) Typhonium: Venosum Venosum IG Venosum Lake tana Giganteum Horsfieldii (rote Form) Wenn einer will kann er gerne Bescheid sagen. Gruß Lukas

Monday, September 28th 2015, 11:52pm

Author: Amorpho Keimling

Was macht titanum da nur wieder.

Moin Bei dem jetzigen Austrieb macht die Titanum folgendes, bin mir aber bei der Art SEHR sicher. Gruß Lukas

Tuesday, October 8th 2013, 10:38pm

Author: Amorpho Keimling

Suche ein paar Knollen

Moin A.albus, sowie typhonium venosum, normal und t.v.indian Giant könnte ich dir anbieten. Falls du Interesse hast auch A.yunnanensis Bis auf Typhonium aber alles Brutknollen. Gruß Lukas

Tuesday, October 8th 2013, 8:16pm

Author: Amorpho Keimling

Ernte 2013

Moin Bei mir war dieses Jahr leider mein schlechtestes überhaupt, meine größeren konjacs haben alle Gewicht verloren. Aufgefallen ist mir auch, das bei allen konjacs, sei es die Wildform als auch die Varietäten, mehr oder weniger verkorkte Stellen aufgetaucht sind. Viele habe ich auch vollkommen aufgeplatzt und faulig aus der Erde geholt. Besonders betroffen ist übrigens Leo Song, von der ich gar keine! absolut gesunde Knolle geerntet habe. Aber es freut mich das da andere auch was gutes aus dem...

Thursday, August 1st 2013, 10:17am

Author: Amorpho Keimling

Bitte um Artbestimmung

Moin Hier mal Blatt und Stiele im vergleich zu meiner Albus. Der Stiel ist völlig ohne Zeichnung und auch das Blatt wirkt anders.

Wednesday, July 31st 2013, 11:13pm

Author: Amorpho Keimling

Bitte um Artbestimmung

Moin Ich habe von einem Privatmann einen Amorphophallus spec. erstanden, habe allerdings leinen Schimmer um was es sich handeln könnte, Hat jemand von euch eine Ahnung welche Art das sein könnte. Gruß Lukas

Wednesday, February 27th 2013, 1:03am

Author: Amorpho Keimling

Suche: Amorphophallus konjac shattered glass

Moin Ich bin immernoch verzweifelt auf der suche nach einer Knolle dieser variegaten Form. Ich würde mich freien, falls jemand ein solches Knöllchen anbieten würde. Gruß Lukas

Tuesday, April 10th 2012, 2:28pm

Author: Amorpho Keimling

Amorphophallus lambii

Moin Ja irgendwie scheinen sie mich zu mögen Im Moment kultiviere ich sie noch im Terrarium bei ca 30°C und 90-95% Luftfeuchte. Bis jetzt haben sie sich ganz gut entwickelt, mit nur einem Ausfall zu Beginn, der daraus resultierte, dass meine Winkelkopfagame meinte sich draufsetzten zu müssen. Momentan entwickeln sie sich recht synchron, beide sind in Ruhe, treiben grad wieder. Die Luftfeuchte ist aber nach meiner Erfahrung nicht so nötig wie die Wärme. Bilder folgen. Gruß Lukas

Monday, April 9th 2012, 7:15pm

Author: Amorpho Keimling

Amorphophallus konjac Shattered glass

Moin Ich bin immer noch auf der suche nach dieser Pflanze. Falls einer eine zuviel hat bitte melden. Gruß Lukas

Monday, April 9th 2012, 6:59pm

Author: Amorpho Keimling

Typhonium venosum im Originalzustand?

Moin an alle So ich hab erstmal eine etwas bedrückende Nachricht, zumindest für mich. Ich habe um Neujahr rum nur einen Teil meiner Sammlung aus der Schrebergartenhütte in den heimischen Keller gehohlt. Ich lagere sie immer zuerst da. Leider hatte die Dämmung in der Hütte nen Knacks, sodass es tatsächlich drinnen gefroren hat und das im Rheinland. Ihr könnt euch ausmalen was passiert ist: Gut die HÄLFTE meiner Sammlung war, sagen wir, nicht mehr ganz lebendig. Draufgegangen sind dabei alle meine...

Sunday, November 6th 2011, 7:39pm

Author: Amorpho Keimling

Typhonium venosum im Originalzustand?

Moin @Bernhard Das Experiment läuft: Ich habe mir jetzt eine in Lehm eingematschte und getrocknete T.v.Indian Giant neben die Kontrollknollen gelegt. Mal gucken was im Frühjahr frischer ist Gruß Lukas

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?