You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

musa

Professional

Posts: 624

Location: Wien

  • Send private message

21

Tuesday, July 10th 2018, 9:47am

Gratuliere, Bernhard!
Die scheint wohl übern Berg zu sein.
Welches Substrat verwendest Du denn? Da scheint ein hoher Anteil an Bims drin zu sein mit etwas Erde...
(Sorry, wenn Du es schon irgendwo erwähnt haben solltest)
Liebe Grüße
Michael

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,350

Location: Uetze

  • Send private message

22

Tuesday, July 10th 2018, 11:14am

Hallo Michael,

ja, Bimskies, aber recht grob; 3 - 5 mm, wenn ich mich recht entsinne; feiner ist nicht sinnvoll, da das Substrat dann trotz Bims recht nass wird.....

Ich weiß nicht mehr, wie hoch der Anteil Bims ist, aber da Foto täuscht, da der Bims beim gießen eher aufschwimmt und so an der Oberfläche liegt; ich denke, dass ich ca 1/3 Bims und 2/3 Einheitserde (70 % Weißtorf, 30 % Ton) genommen habe. Bei den Madegassen wäre mehr Bims evtl noch besser...

Happy growing, Bernhard.

musa

Professional

Posts: 624

Location: Wien

  • Send private message

23

Wednesday, July 11th 2018, 9:01am

Danke Bernhard!
Den Ton nimmst Du gebrannt oder in Pulverform? Ich nehme an, der dient zur besseren Nährstoffaufnahme?
Michael

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,350

Location: Uetze

  • Send private message

24

Wednesday, July 11th 2018, 9:33am

Hallo Miachael,

der Ton ist ungebrannt und in der fertig gemischten Einheitserde enthalten; Nährstoffpuffer... https://www.einheitserde.de/qualitaet-se…toffe/naturton/
Näheres hier: https://www.einheitserde.de/produkte/topfsubstrate/
Ich nehme idR Einheitserde classic ED73 oder Pikiererde....

Happy growing, Bernhard.

musa

Professional

Posts: 624

Location: Wien

  • Send private message

25

Thursday, July 12th 2018, 11:00am

Danke Bernhard, muss ich mal sehn, ob ich die in Österreich auch bekomme.
Michael

26

Wednesday, July 25th 2018, 6:04pm

kriegst du - mehr oder weniger - ich verkauf die ED63 als "Standarterde" bei mir im Betrieb ;-)

die hat zwar etwas weniger Tonanteil - aber dafür ist sie etwas "kundenfreundlicher"...

This post has been edited 1 times, last edit by "Lord.Maso" (Jul 25th 2018, 6:09pm)


Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,350

Location: Uetze

  • Send private message

27

Wednesday, July 25th 2018, 6:45pm

Von Wien in die Nähe von Graz wäre ja zu schaffen und beim Lord gibt's ja einiges zusehen... ;-)

Happy travelling, Bernhard.

musa

Professional

Posts: 624

Location: Wien

  • Send private message

28

Thursday, July 26th 2018, 10:01am

In der Tat, vor hab ich das ja schon seit Langem, aber bis man sich dann wirklich ins Auto setzt, dauert es halt oft ein bisschen länger.
Martin, was heißt denn "kundenfreundlicher"?

Liebe Grüße
Michael

29

Thursday, July 26th 2018, 4:30pm

leichter ein zu packen weil die "nur" 150-200 kg ton am m3 hat ;-)

musa

Professional

Posts: 624

Location: Wien

  • Send private message

30

Friday, July 27th 2018, 8:35am

... dass Ton auch mehr wiegt, da hätte man auch selbst drauf kommen können; danke Martin.

Michael

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,350

Location: Uetze

  • Send private message

31

Tuesday, September 11th 2018, 2:18pm

Da das Blatt einzog, habe ich heute ausgetopft....



Nun heißt es, die gut aussehende Knolle unbeshadet über den Winter zu bekommen; wegen der Brutarme werde ich sie evtl in trockenem Sphagnum lagern.
Oder hat jemand eine bessere Idee?

Happy, Bernhard.

musa

Professional

Posts: 624

Location: Wien

  • Send private message

32

Wednesday, September 12th 2018, 7:00am

Hallo Bernhard, die dunkle Stelle ist noch der Rest der alten Knolle?
Michael

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,350

Location: Uetze

  • Send private message

33

Wednesday, September 12th 2018, 9:23am

Hallo Michael,

ja, der Rest der alten Knolle; der saß noch so fest an der Knolle, dass ich ihn nicht mit Gewalt abreißen wollte; ich denke, dass er sich beim Abtrocknen löst....

Happy growing, Bernhard.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?