You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Stinkmorchel

Intermediate

Posts: 338

Location: Bochum

  • Send private message

21

Saturday, April 14th 2018, 10:18pm

Hallo Bernhard,

freut uns das deine Helicodiceros den Winter überlebt hat. Unsere hat es auch geschafft:) Die Dracunculus ohnehin.
Viele Grüße,
Jan und Timo

22

Sunday, April 15th 2018, 10:32am

Hallo,
meine 2 Helicodicerus wachsen auch ganz gut bislang. Stehen jetzt seit 2 Tagen draußen in der Morgensonne.

Auspflanzen traue ich mich noch nicht, vielleicht irgendwann einmal, wenn ich mehrere habe. Dracunculus hingegen habe ich schon als Knollen im letzten Herbst ausgepflanzt. Die haben die sibirische Kälte hier wie es scheint gut überstanden. Momentan treibt jede Menge in meinem AraceenBeet aus. Sicher auch die ein oder andere Dracunculus...habe ja mindestens 10 Knollen davon vergraben.

Viele Grüße Ralf

23

Sunday, April 15th 2018, 10:38am

Hier noch ein Bild der Beiden...

Ralf Mößle has attached the following image:
  • 2018041510372400.jpg

Stinkmorchel

Intermediate

Posts: 338

Location: Bochum

  • Send private message

24

Monday, May 27th 2019, 7:53pm

Helicodiceros Blüte

Hallo zusammen,

zum ersten Mal haben wir die Ehre, das uns das Tote Pferd eine Blüte schenken wird - wir sind sehr gespannt. Die Knospe wirkt zumindest schonmal enorm groß und ist schön gemustert.
Stinkmorchel has attached the following image:
  • DSC05242.JPG

musa

Professional

Posts: 779

Location: Wien

  • Send private message

25

Tuesday, May 28th 2019, 9:30am

Das sieht ja schon gut aus! Freu mich schon auf die Fotos der offenen Blüte...
Michael

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,598

Location: Uetze

  • Send private message

26

Tuesday, May 28th 2019, 11:34am

Hallo Jan und Timo,

Gratulation ! ! !

...und gleich die üblichen Fragen:
Wie alt und groß ist die Knolle?

zudem:
Große und auch tiefe Töpfe sollen ja bei H. m. wichtig sein (war vorher schon mal Thema hier in diesem thread)..
Welche Topfgröße ist das bei Euch?

Bei mir sieht es zur Zeit so aus:



Im Überblickfoto sieht man unseren Metasequoia vor dem ein Dracunculus ausgepflanzt ist und recht davor das Tote Pferd....

Happy growing, Bernhard.

27

Tuesday, May 28th 2019, 7:51pm

Hallo,

Glückwunsch zur Blüte. Neben einer Titanumblüte ist eine Blüte vom toten Pferd noch mein größter Wunsch bei den Knolligen. Keine Ahnung warum, aber Helicodicerus übt einen ganz besonderen Reiz auf mich aus.

Viele Grüße Ralf

28

Tuesday, May 28th 2019, 7:55pm

...und Bernhard, ein Metasequoia ausgepflanzt? Das traue ich mich nicht. Ich habe zwar auch einen, aber der bleibt im Topf. Bei der Wuchsgeschwindigkeit müsste ich den nach 10 Jahren bereits schon wieder fällen. Was eigentlich viel zu schade ist.

Auf der Mainau haben sie eine ganze Allee mit den Metasequoias. Die sind so faszinierend...doch leider eben auch extrem schnellwüchsig.

Viele Grüße Ralf (und sorry fürs Off-topic)

Stinkmorchel

Intermediate

Posts: 338

Location: Bochum

  • Send private message

29

Thursday, May 30th 2019, 12:10am

@ Bernhard:
Wenn wir uns recht entsinnen haben wir die Knolle sogar von dir, vor etwa drei Jahren bekommen.
Der Topf hat etwa 18cm Durchmesser, ist aber nicht ungewöhnlich tief. Das Substrat ist auch nicht besonders mineralisch oder lehmig.

Gruß,
Jan und Timo

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,598

Location: Uetze

  • Send private message

30

Thursday, May 30th 2019, 9:51am

Hallo Jan und Timo,

richtig, das war fasst auf den Tag genau vor 3 Jahren - zwei Knollen, eine so lang wie mein orangefarbenes BIC-Feuerzeug und ein halb so lang....
im Tausch gegen Euer Chili-Buch.....

Nun bin ich aber richtig neidisch, dass ihr schon eine Blüte habt.... ;)
Dafür hab ich die Gonatopus angustus-Blüte.... :icon_winkgrin:

Bis gespannt auf die Bilder der offenen Blüte!

Happy blooming, Bernhard.

P.S.: Für alle, die dieses Werk nicht kennen.... : https://www.formosa-verlag.de/index.php/…r/chili-paprika

Stinkmorchel

Intermediate

Posts: 338

Location: Bochum

  • Send private message

31

Saturday, June 1st 2019, 10:48pm

Da ist das Ding!
Stinkmorchel has attached the following images:
  • DSC05243.JPG
  • DSC05309.JPG

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,598

Location: Uetze

  • Send private message

32

Saturday, June 1st 2019, 11:06pm

WOW !!! :icon_shocked: :icon_thumbs1: :icon_thumbs1: :icon_thumbs1:

Glückwunsch - die Blüte hat wirklich was - was im einzelnen liegt sicher im Auge des jeweiligen Betrachters - von Begeisterung bis Ekel bei dem haarigen Ding wird alles dabei sein.....

Happy blooming!
Bernhard.

musa

Professional

Posts: 779

Location: Wien

  • Send private message

33

Sunday, June 2nd 2019, 6:33am

Gratuliere Jan und Timo!
Das ist ein toller Anblick und sie macht ihrem Namen schon alle Ehre, wenn ich mir ihre Besucher auf den Bildern richtig erkenne... nehme an, dass die Nase etwas strapaziert wird...
Liebe Grüße
Michael

34

Sunday, June 2nd 2019, 12:15pm

Ich bin gerade etwas sprachlos und sicher giftgrün vor Neid. Was für eine wunderschöne Blüte. Herzlichen Glückwunsch auch von mir, und vielen Dank fürs zeigen.

Ein absoluter Traum.

Viele Grüße Ralf

Stinkmorchel

Intermediate

Posts: 338

Location: Bochum

  • Send private message

35

Sunday, June 2nd 2019, 9:50pm

Danke für das Lob.
Wir waren auch sehr begeistert und es war wirklich ein erstaunlich großer "Lappen" im Vergleich zur ganzen Pflanze.
Die Geruchsnote war eklig, ähnlich der Dracunculus, aber leider waren wir unterwegs und haben sie nur früh Morgens und Abends gesehen, wo der Geruch noch recht schwach war.

Gruß,
Jan und Timo

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,598

Location: Uetze

  • Send private message

36

Monday, June 3rd 2019, 10:33am

Hallo Jan und Timo,

haben sich die Nachbarn geäußert?

Happy blooming, Bernhard.

Stinkmorchel

Intermediate

Posts: 338

Location: Bochum

  • Send private message

37

Monday, June 3rd 2019, 9:52pm

Nein, ich denke das ist ein gutes Zeichen:D

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,598

Location: Uetze

  • Send private message

38

Tuesday, February 4th 2020, 5:59pm

Totes-Pferd-Fans,

nachdem mein ausgepflanztes Totes Pferd in 2017 und 2018 erst Anfang April Helicodiceros muscivorus ausgetrieben ist, sieht es dieses Jahr 2 (!!!) Monate vorher schon so aus:

Auch die in Töpfen nunmehr fast den ganzen "Winter" draußen gestanden haben (bei < -2 °C habe ich sie über Nacht in den Wintergarten geholt), hält es schon länger nicht mehr in den Töpfen
Auch die Dracunculus im Topf treibe schon aus (im Bild zu sehen...).

Nach einem merkwürdigen Sommer, was das Amorphophallus-Wachstum angeht, ist der Winter noch merkwürdiger; ich bin gespannt, ob es im laufenden Februar noch einmal länger Frostgrade gibt...

Happy growing, Bernhard.

Stinkmorchel

Intermediate

Posts: 338

Location: Bochum

  • Send private message

39

Saturday, February 22nd 2020, 8:53pm

Sehr schön Bernhard!
Hoffen wir auf ein gutes Helicodiceros Jahr.
Unser Exemplar im Freiland und selbst unsere Dracunculus sind leider noch nicht zu sehen.
Ein Totes Pferd indoor hingegen ist schon lange ausgetrieben und gedeiht gut

Gruß,
Jan & Timo

40

Sunday, February 23rd 2020, 6:36am

Hallo zusammen,

nachdem ich gestern verbreitet Schneeglöckchen gefunden habe (für mich immer mein persönlicher Frühlingsstart), freue ich mich auch schon sehr, ob meine Helicodiceros dieses Jahr zur Abwechslung austreiben wollen. Das ganze letzte Jahr hatten sie keine Lust.

Dracunculus lässt sich zwar auch noch Zeit, doch da mache ich mir keine Sorgen. Für die habe ich wohl genau den richtigen Platz gefunden. Die treiben zwar immer spät aus, dafür dann jedoch richtig kräftig, mit schönen großen Blüten.

Viele Grüße, und freue mich schon auf Blütenbilder vom toten Pferd,

Ralf

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?