You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

eva

Beginner

  • "eva" started this thread

Posts: 15

Location: Linz

  • Send private message

1

Sunday, December 21st 2008, 2:26pm

guter Preis - schlechter Preis?

hallo,

ich hoffe ich bin hier in der richtigen abteilung mit meiner frage. habe ein angebot von einer großen Amorphophallus titanum Knolle um 27 euro inkl. Versand über ebay. Ist das ein guter preis?

1 Knolle
für Garten und Haus
Maße:
ca. 13,5 cm Umfang
kräftig, robust und gesund (im Sommer steht die Pflanze im Freiland)
alles selbst kultiviert
KEINE EMPFINDLICHE GEWÄCHSHAUSWARE

danke für eure antworten.
lg
eva

2

Sunday, December 21st 2008, 2:51pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Hallo Eva,

kenn mich zwar mit Titanum nicht so aus aber der Preis erscheint mir so günstig, dass es sich wahrscheinlich nicht um A. titanum handelt. Oder gilt die jetzt schon als Massenware? ;-). Als Titanwurz wird jedenfalls so allerhand bezeichnet, was ebayler teuer verkaufen wollen.

Naja, wenn da schon steht: "für Garten und Haus" - ich wäre da sehr skeptisch...

Bevor sich hier noch einer der Titanum-Experten meldet, schau' doch mal in der Rubrik A. titanum, da wurden solche Angebote schon öfter diskutiert (z.B. "titanum-Knolle oder was?"). Vielleicht kannst du das Angebot ja hier auch verlinken? Mit Foto wäre natürlich am besten.

LG,
Martina

eva

Beginner

  • "eva" started this thread

Posts: 15

Location: Linz

  • Send private message

3

Sunday, December 21st 2008, 6:19pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Ich weiß nicht ob verlinken geht. Es ist ein abgelaufenes Angebot und bin als ein Bieter kontaktiert worden. Hmm. Aber ich habe noch ein Bild angefragt und zum Glück noch ein bisserl Zeit zum überlegen. Wenn's wahr wäre, dann könnte ich gute Tauschobjekte züchten. ;-)
lg
eva

4

Sunday, December 21st 2008, 6:59pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Oh, mir ist gerade aufgefallen, die 13,5 cm sind der Umfang nicht der Durchmesser. Also Durchmesser 4,3 cm. Klingt schon etwas realistischer...

A. titanum macht leider keine Brutknollen, züchten geht da nur über Samen (wenn man einen bot. Garten besitzt ;-) ), in-vitro-Kultur oder Blattstecklinge.

VG,
Martina

eva

Beginner

  • "eva" started this thread

Posts: 15

Location: Linz

  • Send private message

5

Sunday, December 21st 2008, 7:14pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Der Verkäufer hat auch schon andere Sorten Amorphophallus verkauft. Dürfte tatsächlich ein echter sein. Hmm. Wäre also ein guter Einstiegspreis, oder? Bin soo aufgeregt, habe den konjac seit 2000 und weiß erst seit dem mir der große eingegangen ist, dass es so einen Haufen Arten gibt. Einen Titanum hätt ich schon auch furchtbar gerne.

Hmm. Wenn mir doch jemand die Kaufentscheidung abnehmen könnte.....

lg
eva

6

Sunday, December 21st 2008, 9:26pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Hallo,

ich bin da etwas skeptisch an der Ectheit von A. titanum.

Nicht was den Umfang bzw. den Durchmesser betrifft.

Der Verkäufer schreibt, dass er die Pflanze im Sommer draußen stehen hat.
Nun ist das beiA: titanum nahezuunmöglich diese Art draußen zu kultivieren.
Selbst A. hewittii halten es im Sommer kaum draußen aus.

Zudem meint er, dass es sich nicht um empfindliche Gewächshausware handelt. Eine Kultur von A: titanum ohne Gewächshaus ist im Winter wohl schlecht möglich.

Ich würde an deiner Stelle einfach mal nach einen Bild der Pflanze mit Blatt fragen.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 3,214

Location: Uetze

  • Send private message

7

Monday, December 22nd 2008, 9:59am

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Hallo eva,

der Verkäufer hat vor einiger Zeit paeonifolius mit dem Bild einer prainii-Blüte angeboten.
Ich habe ihn darauf hingewiesen und nun verkauft er prainii mit dem Bild einer prainii-Blüte.

Was die Einschätzung der titanum-Knolle angeht, hat Stefan alle sehr gewichtigen Argumente aufgeführt.
An einem Foto des Blattes könnte man titanum eventuell identifizieren, da das Blatt recht "derb", "ledrig" ist und einen typischen Glanz hat. Dennoch könnte man es z.B. mit coaetaneus verwechseln.
Besser wäre ein Foto des Blattstiels, der ab einer gewissen Größe die typischen hellen titanum-Flecken zeigt. Wenn das Foto von einer 4,3 cm Knolle stammt, müßten die typischen Flecken zu sehen sein.

MfG,
Bernhard.

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

8

Monday, December 22nd 2008, 4:39pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Hallo Eva.
Stefan hats da eigentlich schon auf den Punkt gebracht. ;-)
Ich zweifel da auch an der Echtheit der A.titanum.Einen Link von Ebay kannst du gerne hier einfügen,da wir kein komerzielles Forum sind.
MfG Volker

eva

Beginner

  • "eva" started this thread

Posts: 15

Location: Linz

  • Send private message

9

Monday, December 22nd 2008, 6:06pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

So. Hier der Link.
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?View…em=290282915720

Ich glaub ihr habt mich überzeugt, dass es eher kein Titanum ist. Noch dazu schreibt auch der Verkäufer auf meine Anfrage, er sei so ehrlich und kann es nicht ganz sicher sagen - zu 95% wahrscheinlich ist es einer. Bild mit Blatt hat er keines, zur Zeit ruht die Knolle.

Vielen dank.

Lg
eva

10

Monday, December 22nd 2008, 6:38pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Er hat die Knolle (oder eine andere mit gleicher Größe) bei ebay um knappe 53,- Euro versteigert und bietet sie dir jetzt um 27,- inkl. Versand an??? Also wenn da nicht was faul ist.

Zitat: "Haltung: einfach, können auch gut in einen Kübel oder ins Beet (Gewächshaus) gepflanzt werden". Wenn dem so wäre, hätte ich auch schon eine :-).

Schön, dass der Verkäufer wenigstens auf Anfrage "so ehrlich ist"... Vielleicht hätte man das aber auch schon im Angebot erwähnen können? Naja, ich persönlich würde ja sowieso bei ebay keine Amorpho kaufen ohne Bild von DER Pflanze (und nicht irgendeiner Blüte aus irgendeinem bot. Garten) und der Knolle auf die geboten wird.

LG,
Martina

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 3,214

Location: Uetze

  • Send private message

11

Monday, December 22nd 2008, 9:57pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Hallo eva,

es gibt noch einen Anbieter aus Großbritannien, der regelmäßig titnanum-Samen und Knollen anbietet.
Akutell: Artikelnummer : 320327066923

Das ist ein amorphophalusverückter Pole, der auch selber schon in Indonesien gesammelt hat; bei einem der früheren Angebote hatte er einmal ein link zu seiner homepage mit vielen Bildern.
( Hat jemand noch diesen link? ich habe ihn leider nicht per Lesezeichen abgelegt... )

Bei ihm kannst Du relativ sicher sein, daß Du auch titanum bekommst; leider hat er ein paar wenige negative Bewertungen.

MfG,
Bernhard.

12

Monday, December 22nd 2008, 11:21pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

...ich habe bei dem verrückten Polen sowohl eine Titanum Knolle als auch einen Samen ersteigert. Fazit: Gut verpackt, preiswert und schnell. Sowohl Samen als auch Knolle sind schon angetrieben bei mir angekommen! Also eigentlich sehr zu empfehlen. Allerdings würde ich auf den Erwerb einer Knolle inzwischen verzichten. erstens wg. Nematoden und zweitens aus Umweltschutzgründen, da das Ausgraben von Titanwurzen wohl inzwischen in Sumatra Ãœberhand nimmt und die Art bedroht...

Also: lieber Samen kaufen, von Anfang an steril arbeiten und sich in zehn Jahren an der Blüte Freuen...

Gruß, arne

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 3,214

Location: Uetze

  • Send private message

13

Tuesday, December 23rd 2008, 12:15am

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Hallo arne,

ich glaube nicht, daß er die relativ kleinen Knollen auf Sumatra ausgräbt, sondern sie eher aus Samen selber anzieht.

Wie alt sind denn Deine Knollen und wie groß?

MfG,
Bernhard.

14

Tuesday, December 23rd 2008, 11:25am

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Hallo,

weiß jemand wo ich jetzt A.titanum Samen herbekomme?
Ein Bekannter hätte gerne welche und ich würde ihn gerne diese Freude machen.
Ich habe schon überall gesucht, nur finde ich momentan nirgendwo Samen.

Ich möchte aber keine Knollen, da es transporttechnisch besser wäre ihn ein paar Samen zukommen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan

15

Tuesday, December 23rd 2008, 10:03pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

...daß der verrücke Pole seine Knollen selbst angezogen haben könnte, darauf bin ich noch garnicht gekommen. Das relativiert natürlich meine Aussagen. Was die Samen angeht, würde ich den vielleicht mal direkt ansprechen.
Meine Titanums habe ich im September gekauft. Der Samen ist aufgegangen únd die Pflanze gedeiht. Die Knolle ist leider eingegangen, weil meine Freundin gelüftet hat und zuviel Zug abbekommen hat (die Pflanze, nicht die Freundin...).

Gruß, arne

eva

Beginner

  • "eva" started this thread

Posts: 15

Location: Linz

  • Send private message

16

Tuesday, December 23rd 2008, 11:34pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

vielen dank für eure antworten und hilfe. ich werd mal über weihnachten überlegen was ich nun mache. auf jeden fall freu ich mich schon wenn im frühling die knollen zu wachsen beginnen. ;D"

lg, danke und schöne feiertage
eva

17

Wednesday, December 24th 2008, 12:25pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Hallo,

ich könnte ihn ja wirklich mal kontaktieren ob er Samen hat.
Danke für den Tip.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan

18

Wednesday, December 24th 2008, 12:44pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Quoted from ""Stefan_09_08_1991""

Hallo,

ich könnte ihn ja wirklich mal kontaktieren ob er Samen hat.
Danke für den Tip.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan



Ich will deinen Tatendrang ja nicht schmälern, aber er ist bei mir noch NIE auf irgendeine Art von Kontakt eingegangen. Nicht einmal Feedback bei eBay gibt er :???:

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

19

Wednesday, December 24th 2008, 12:45pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

Tu das doch Stefan..fragen kostet ja schliesslich nix. ;D"
MfG Volker

eva

Beginner

  • "eva" started this thread

Posts: 15

Location: Linz

  • Send private message

20

Sunday, January 11th 2009, 9:29pm

Re: guter Preis - schlechter Preis?

ich weiß noch nicht wie es so üblich ist im forum. ich habe jedenfalls eure antworten immer gelesen und bedanke mich hiermit recht herzlich dafür.

lg
eva

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?