You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 2,318

Location: Uetze

  • Send private message

1

Monday, July 27th 2015, 12:20pm

Frage von Robert...... immergrüne Amorphophallus?

aus: Hallo aus Schwanau post #7

Danke für das Willkommen.

Gibt es auch immergrüne Amorphophallus-Arten? Oder kultiviert ihr die einfach durch ohne Ruhephase?

==========================================================================================================================================================

Hallo Robert,

ich habe aus Deiner Frage einmal ein neuses Thema am richtigen Ort gemacht....

Schau auch einaml in die excel-Datei hier:
Amorphophallus soil/dormancy list / Substrat / Lagerungsbedingungen / Ruhezeit letzte Version ganz unten.....

Als echt immergrüne fällt mir vogelianus verticilliatus ein; coetaneus und ochroleucus werden auch dazu gezählt, wobei meine ochroleucus ihr Blatt immer erst komplett ein ziehen und dann nach einer kurzen Ruhe von weinigen Wochen wieder ein neues Blatt treiben.....

Happy growing, Bernhard.

2

Monday, July 27th 2015, 8:58pm

merkwürdigerweise kann ich in den von Bernhard erstellten Thread nix reinschreiben... darum hier mein Senf zu dem Thema:

vogelianus macht bei mir aber auch eine ziemlich reguläre Ruhephase.

verticillatus wäre noch eine immergrüne Art

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 2,318

Location: Uetze

  • Send private message

3

Tuesday, July 28th 2015, 9:20am

"Vertan!", sprach der Hahn.....

Recht hat er, der Lord.Maso - vogelianus macht bei mir natürlich auch eine ausgeprägte Ruhezeit - in meiner Antwort oben hatte ich verticilliatus mit vogelianus verwechselt... :icon_blush_ORG:

antirobbi

Beginner

Posts: 3

Location: Nonnenweier

  • Send private message

4

Wednesday, July 29th 2015, 11:46am

Danke für die Antworten

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?